Mechenhard feiert sein Sommernachtsfest – und Petrus feiert mit

9Bilder
Wo: Dorfplatz Mechenhard, Weinbergstraße, 63906 Erlenbach auf Karte anzeigen

Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen - perfektem Festwetter - ging am letzten Wochenende die 24. Musikalische Sommernacht des Gesang- und Musikverein "Eintracht" Mechenhard über die Bühne. Hunderte Festgäste strömten am Samstag und Sonntag auf den Mechenharder Dorfplatz vor der Alten Schule und nutzten die Gelegenheit zum geselligen Amüsement bei Musik und Kulinarik. Im Herzen des Erlenbacher Stadtteils bot der Traditionsverein seinen Gästen in stimmungsvollem Ambiente ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.

Benno Kirchgäßner als Festwirt verabschiedet

An beiden Festtagen war beste Unterhaltung mit Blas- und Live-Musik angesagt. Am Samstagabend unterhielt die Musikkapelle der Eintracht mit einem Mix aus böhmischer und konzertanter Blasmusik. Im Rahmen des Musikprogramms wurde Benno Kirchgäßner als langjähriger Festwirt verabschiedet. Eintracht-Vorsitzende Barbara Markert überreichte dem Musikfreund zum Dank für jahrzehntelanges Engagement einen Geschenkkorb. Später spielten in bewährter Tradition die Sodenthaler Musikanten zur Unterhaltung auf. Die befreundete Kapelle heizte mit schwungvoller Blasmusik und aktuellen Hits, darunter Helene Fischers "Atemlos", die Stimmung an und animierte die Festbesucher bis in die frühen Morgenstunden zum Feiern, Tanzen und Singen in lauer Sommernacht.

Kinderprogramm am Nachmittag

Beim sonntäglichen Mittagstisch gab der Musikverein Trennfurt ein unterhaltsames Frühschoppenkonzert, das das gut besetzte Orchester mit der gewohnten Klasse bestritt. Am Nachmittag gehörte die Bühne den anwesenden Kindern: Diese hatten mit einem Kreativteam um die Erzieherinnen Sylvia Bernard und Jutta Kruppa lustige Windkasper gebastelt, mit denen sie auf der Bühne zum Fliegerlied tanzten.

Vandeven und Band rocken den Dorfplatz

Ein echtes Highlight war am Abend der vom Publikum umjubelte Auftritt des Sängers und Gitarristen Stefan Vandeven und Band. Mit den Vollblutmusikern Nicole Kolb (Gesang), Rudi Miltenberger (Gitarre), Harald Höfer (Bass) und Christoph Koch (Drums) an seiner Seite sorgte der sympathische Frontsänger auf dem Dorfplatz für ausgelassene Feierstimmung, mit der das Mechenharder Sommernachtsfest ausklang.

Bilder und Videos unter www.eintracht-mechenhard.de bzw. www.facebook.com/eintrachtmechenhard

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen