An Engstelle „durchgequetscht“, Unfall verursacht und geflüchtet

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 30.05.2015

Eschau, Lkr. Miltenberg
Wenig Zeit schien der Fahrer eines Skoda am Sonntagmittag gehabt zu haben. In der Wildenseer Str. quetschte er sich gegen 13 Uhr bei einer Engstelle an einem haltenden Bus vorbei, verkratzte diesen und flüchtete anschließend, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Das Augsburger Kennzeichen an dem dunklen Pkw konnte abgelesen werden, die vermeintliche „Zeitnot“ dürfte demnächst ein teures gerichtliches Nachspiel haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen