Einbruch in Einfamilienhaus - Tresor mit Schmuck entwendet - Polizei bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.07.2016 - Bereich Untermain

ESCHAU, LKR. MILTENBERG. Aus einem Einfamilienhaus ist am Montagvormittag ein Tresor mit Schmuck entwendet worden. Die Täter drangen gewaltsam über die Kellertür in das Haus ein und brachen den Tresor aus der Wand. Anschließend konnten sie mit einem weißen Kastenwagen entkommen. Die weitere Sachbearbeitung übernahm die Aschaffenburger Kripo und hofft auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Gegen 09:00 Uhr beobachteten zwei Nachbarn in der Wildensteiner Straße, wie zwei Männer, einer davon mit einem „Blaumann“ bekleidet, durch den Garten in Richtung Nachbarhaus liefen, schöpften dabei jedoch keinen Verdacht. Kurze Zeit später wurden die Täter, ebenfalls von den Nachbarn, dabei beobachtet, wie sie etwas kistenähnliches, abgedeckt durch ein rotes Tuch, zu ihrem weißen Kleintransporter trugen. Die Zeugen konnten von dem Fahrzeug das Teilkennzeichen BL-K ablesen. Durch den Einbruch entstand ein Schaden von ca. 3.500 Euro. In dem Tresor befand sich der Familienschmuck, deren Wert momentan noch nicht abschließend beziffert werden kann.

Zur Aufklärung der Straftat setzt die Kripo Aschaffenburg insbesondere auch auf Hinweise zu den zwei beobachteten Männern und dem weißen Kleintransporter mit dem Teilkennzeichen: BL-K. Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei unter Tel: 06021/857-1732 in Verbindung zu setzen.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.