In ehemalige Kleiderfabrik eingedrungen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 13. September 2016

Eschau - In den letzten Ferientagen sind zwei noch unbekannte Täter, vermutlich jugendliche, in die ehemalige Kleiderfabrik Am Steinig eingebrochen. Die Täter hatten die Fabrik über ein Kellerfenster betreten und im Inneren dann eine Türe aufgehebelt. Aus einem Lagerraum entwendeten sie diverse Kleidungsstücke und Werbegeschenke, die im Erdgeschoss aufbewahrt wurden. Weiterhin beschmierten die Eindringlinge den Kellerabgang und einen ehemaligen Waschraum mit Symbolen der Rappersprache.
Der angerichtete Schaden dürfte sich auf gut 500 Euro belaufen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen