Musikalische Veranstaltungen der Burglandschaft e.V. - Konzert TRISKILIAN und Musik-Seminar-Wochenende in der Zehntscheune

Der Verein Burglandschaft e.V. veranstaltet ein historisches Musikwochenende mit Konzert am Freitag, 4.10.2019, und verschiedener Workshops zum Singen und Musizieren, am Samstag, 5.10.2019, und Sonntag, 6.10.2019. Die beiden Veranstaltungen finden in der Zehntscheune Kleinwallstadt statt und können auch unabhängig voneinander besucht werden.

Das Ensemble TRISKILIAN nimmt die Zuhörer bei seinem Konzert mit auf einen akustischen Ausflug in das klangreiche Mittelalter. Beim Seminarwochenende können die Teilnehmer selbst aktiv werden. Angeboten werden die Workshops: „Gesang“ mit Jule Bauer, „Instrumentenensemble“ mit Dirk Kilian und „Percussion (Rahmentrommel)“ mit Christine Hübner.

Am Samstag werden verschiedene Aussteller von Musikinstrumenten vor Ort sein.

„Do durch der werlde“, Konzert mit TRISKILIAN, am Freitag, 4. Oktober 2019, 19:30 Uhr, Zehntscheune Kleinwallstadt, Mittlere Torstraße 3, 63839 Kleinwallstadt.
Kartenvorverkauf: Karten gibt es im BIB Eschau, beim Main-Echo in Obernburg, im Rathaus Kleinwallstadt, bei Schreibwaren Mücke Kleinwallstadt und bei Getränkemarkt Ostheimer Kleinwallstadt. Eintrittskarten: VVK 13,- €, AK 15,- €, Erm. 8,-€ /10,-€. Veranstalter: Burglandschaft e.V., Bildungs- und Informationszentrum Burglandschaft (BIB), Elsavastraße 83, 63863 Eschau, Tel.: 09374/97929-46, Mail: info@burglandschaft.de

„Musik des Mittelalters und der Renaissance“, Seminar mit der Gruppe TRISKILIAN, am Samstag, 05. Oktober 2019, 9:00 - 18:30 Uhr und Sonntag,06. Oktober 2019, 9:00 - 14:00 Uhr, Zehntscheune Kleinwallstadt, Mittlere Torstraße 3, 63839 Kleinwallstadt.
Eine Anmeldung ist erforderlich: Burglandschaft e.V., Bildungs- und Informationszentrum Burglandschaft (BIB), Elsavastraße83, 63863 Eschau, Tel.: 09374/97929-46, Mail: info@burglandschaft.de, Anmeldeformulare sind auch auf der Homepage erhältlich: www.burglandschaft.de. Eintritt: Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos, für Verpflegung wird um eine Spende gebeten, eine Unterkunft ist gegebenenfalls selbst zu organisieren.

Informationen zum Ensemble: www.triskilian.de
Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche

(C) Foto: Triskilian / Veranstalter: Burglandschaft.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen