Esselbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht vom 01.04.2021
Esselbach/Karbach | Arbeitsunfall, Giftköder ausgelegt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 01.04.2021 Arbeitsunfall Esselbach, Lkr. Main-Spessart Bei einem Arbeitsunfall wurde am Mittwoch, gegen 17:45 Uhr, ein Arbeiter schwer verletzt. Der 20-Jährige arbeitete in einer Werkshalle einer Firma „Am Bärnroth“ auf einer Stehleiter. Er montierte Deckenpaneele, als er von etwa 1,5 Meter Höhe, auf den Boden stürzte und dabei so unglücklich fiel, dass er sich eine Unterschenkelfraktur am rechten Bein zuzog. Nach ärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde...

  • Esselbach
  • 01.04.21
  • 104× gelesen

Polizeibericht vom 14.02.2021
Main-Spessart | Unfallflucht, Einsatz zur Gefahrenabwehr, Abbiegeunfall, Verstoß gegen Corona-Beschränkungen, Unfallflucht, Wildunfälle

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 14.02.2021 Zeugenaufruf nach Unfallflucht Esselbach OT Kredenbach, Lkr. Main-Spessart Eine 35-jährige Lohrerin hatte ihren Toyota Yaris am Freitag zwischen halb Zwölf Uhr Mittag und 15:30 Uhr im Bereich der Dorfstraße 32 in Kredenbach abgestellt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam stellte sie fest, dass der Außenspiegel auf der Fahrerseite beschädigt worden war. Ein Unfallverursacher hatte sich aber weder bei ihr noch bei der Polizei gemeldet. Die...

  • Main-Spessart
  • 14.02.21
  • 120× gelesen

Polizeibericht vom 07.02.2021
Raum Marktheidenfeld | Wildunfälle, Im Acker gelandet, Geparkten Pkw angefahren,Gegen Infektionsschutzgesetz verstoßen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 07.02.2021 Im Dienstbereich der PI Marktheidenfeld ereigneten sich am Wochenende insgesamt 5 Wildunfälle! Am 05.02.2021, 07.30 h kollidierte auf der MSP 36 bei Erlenbach ein Hase mit einem Pkw. Das Tier wurde hierbei getötet, am Pkw entstand kein Schaden Am 05.02.2021, 05.30 h lief auf der B 8 bei Erlenbach ein Hase in einen Pkw und verstarb bei dem Zusammenstoß – Schaden am Pkw: 1500.- EUR Am 05.02.2021, 06.00 h lief auf der B 8 bei Erlenbach ein Reh in...

  • Main-Spessart
  • 07.02.21
  • 70× gelesen

Polizeibericht
Esselbach | Ohne Fahrerlaubnis, unter Alkoholeinfluss und mit Sommerreifen unterwegs

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 25.01.2021 Ein unverletzter Autofahrer, aber wirtschaftlicher Totalschaden eines Pkws in Höhe von 10.000 € sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag, gegen 10:30 Uhr, auf der Kreisstraße MSP 32 zwischen Michelrieth und Kredenbach. Der 38-jährige Fahrer eines Skoda Octavia kam aufgrund von Schneeglätte nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Im Rahmen der Unfallaufnahme durch eine zufällig vorbeikommende...

  • Esselbach
  • 25.01.21
  • 80× gelesen

Polizeibericht
Esselbach | Brand einer Scheune - niemand verletzt - hoher Sachschaden

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 12.11.2020 Der technische Defekt eines Pkws setzte am Mittwoch, gegen 14:30 Uhr, eine Scheune in der Hauptstraße in Brand und verursachte einen Sachschaden in Höhe von 39.000 €. Neben mehreren Ster Holz befand sich ein Pkw BMW in der offenen Scheune bzw. Garage. Der Brandherd ging offensichtlich vom Heck des Autos aus, wo sich auch die Batterie des Fahrzeuges befindet, welche wohl aufgrund eines technischen Defektes in Brand geriet. Das Gebäude stand bei...

  • Esselbach
  • 12.11.20
  • 148× gelesen

Polizeibericht
Raum Marktheidenfeld | Fahrraddiebstähle, Kradfahrer unter Drogeneinfluss, Werbeschild gestohlen, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 04.10.20 Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Fahrraddiebstähle Am Freitag wurde im Zeitraum von 18.30 - 19.20 Uhr am Adenauerplatz ein Fahrrad entwendet. Es handelt sich um ein grün-weißes Mountainbike des Focus Dogfish, welches dort vor einer Gaststätte unverschlossen abgestellt war. Das Rad hatte einen Wert von ca. 350 Euro. Ein weiterer Fahrraddiebstahl ereignete sich bereits am Donnerstag in der Zeit von 17.00 bis 21.45 Uhr. Hierbei...

  • Main-Spessart
  • 04.10.20
  • 96× gelesen

Polizeibericht vom 17.09.2020
Raum Marktheidenfeld | Diebstahl, Pkw überschlug sich, Sachbeschädigung, Motorradfahrer verletzt

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 17.09.20 Opferstock aufgebrochen Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart Auf Spendengelder in der Kirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde am Kirchplatz hatte es ein bislang unbekannter Täter abgesehen. In der Zeit von Sonntag bis Mittwoch brach er mit einem Hebelwerkzeug den Opferstock auf und entwendete das sich darin befindliche Bargeld. Die Polizei Marktheidenfeld hat die Ermittlungen aufgenommen. Wassertank gestohlen Bischbrunn, Lkr. Main-Spessart...

  • Main-Spessart
  • 17.09.20
  • 141× gelesen

Polizeibericht vom 02.09.2020
Raum Marktheidenfeld | Dieselkraftstoff abgezapft, Minigolfbälle wieder aufgefunden, Von der Fahrbahn abgekommen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 02.09.2020 Dieselkraftstoff abgezapft und Kraftstofftank beschädigt Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart In der Zeit von Freitagabend, 18:00 Uhr, bis Montag, 17:30 Uhr, wurden etwa 100 Liter Diesel im Wert von 110 € abgezapft und außerdem ein Schaden von 500 € an einem Kraftstofftank verursacht. Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu dem eingezäunten Gelände eines Landmaschinenhandels in der Eltertstraße und pumpten den Tank eines auf dem Hof...

  • Main-Spessart
  • 02.09.20
  • 86× gelesen

Polizeibericht vom 30.08.2020
Raum Marktheidenfeld | Diebstahl, Einbruch

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 30.08.20 Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Fahrraddiebstahl Bereits am 12.08.20 wurde in der Georg-Mayr-Str. im Rahmen des „Biergartens“ ein Mountainbike entwendet. Das Rad war dort m Zeitraum von 19.00 - 22.00 Uhr abgestellt und mit einem Schloss gesichert. Bei dem entwendeten Rad handelt es sich um ein rot-graues Mountainbike des Herstellers Bulls im Wert von ca. 200 Euro. Tasche aus Cabrio entwendet Bereits am 16.08.20 wurde aus einem...

  • Marktheidenfeld
  • 30.08.20
  • 140× gelesen

Polizeibericht
Raum Main-Spessart | Fahrzeuge beschädigt, Traktor brennt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 07.08.2020 Kreuzwertheim und Esselbach (OT Kredenbach), Lkr. Main-Spessart Im Zeitraum des gestrigen Tages wurde in Kreuzwertheim an der linken Fahrzeugseite sowie an der Motorhaube eines Volkswagens ein Schaden von etwa 1500 Euro angerichtet. Der schwarze VW Golf war den gesamten Tag über in der Fürstin-Margarete-Straße abgestellt. Aufgrund des Schadensbildes wurde er möglicherweise mit einem scharfkantigen Stein zerkratzt. Die Art der...

  • Main-Spessart
  • 07.08.20
  • 105× gelesen

Polizeibericht vom 16.07.2020
Raum Marktheidenfeld | Treibstoff geklaut, Geschwindigkeitsüberschreitung, unzulässige Anhängelast

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 16.07.2020 Diesel abgezapft - Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Einen beinahe vollständig geleerten Tank an seinem Lkw stellte ein tschechischer Kraftfahrer am Mittwochmorgen fest, nachdem er seine Ruhezeit beendet hatte. Er hatte gegen 18.00 Uhr den Parkplatz an der B 8 zwischen Marktheidenfeld und Eichenfürst angesteuert um seine tägliche Ruhezeit dort einzubringen und sich um 00.00 Uhr schlafen gelegt. Als er gegen 06.00 Uhr weiterfahren wollte, stand...

  • Main-Spessart
  • 16.07.20
  • 77× gelesen

Polizeibericht vom 12.07.2020
Raum Marktheidenfeld | Beschädigung, Wildunfälle, Ladendieb erwischt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 12.07.2020 Dachrinne beschädigt Esselbach, Lkr. Main-Spessart – Schaden i. H. v. 500.- EUR verursachte am 09.07.2020 gegen 11.00 h ein Lkw-Fahrer in der Hauptstraße mit seinem Fahrzeug-Gespan, als er beim Rangieren an der Dachrinne eines Wohnanwesens hängen blieb und diese hierbei beschädigte. Wildunfälle am Wochenende im Dienstbereich der PI Marktheidenfeld: - 11.07.2020, 00.50 h, ST 2315 bei Kreuzwertheim: 1000.- EUR Sachschaden am Fahrzeug beim...

  • Main-Spessart
  • 12.07.20
  • 81× gelesen

Polizeibericht vom 21.06.2020
Raum Marktheidenfeld | Vorfahrtsmissachtung, Alkoholfahrt, Radfahrer verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 21.06.20 Esselbach, Lkr. Main-Spessart Türe an Apotheke beschädigt Am Freitagnachmittag wurde die PI Marktheidenfeld davon verständigt, dass in Esselbach die Türe der Apotheke von einem Unbekannten beschädigt wurde. Tatzeit war offenbar schon am Tag zuvor im Zeitraum von 13.00 - 14.30 Uhr. Der Schaden an der Türe beträgt ca. 700 Euro. Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Pkw verkratzt Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro wurde an einem in...

  • Main-Spessart
  • 21.06.20
  • 139× gelesen

Polizeibericht vom 14.06.2020
Raum Marktheidenfeld | Jogger nötigt Pkw-Fahrer, Unfall, Unfallflucht, Verstoß gegen Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 14.06.2020 Jogger nötigt Pkw-Fahrer Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Am Freitag, 07.35 Uhr, joggte ein 53-jähriger Mann auf einem Feldweg am Eltertberg. Zur gleichen Zeit befuhr ein 65-jähriger Berechtigter mit seinem Pkw den nur für forst- und landwirtschaftlichen Verkehr freigegebenen Weg in gleicher Richtung. Der Jogger hatte Kopfhörer auf und hörte dadurch offenbar den sich von hinten annähernden Pkw nicht. Deshalb hupte der...

  • Main-Spessart
  • 14.06.20
  • 224× gelesen

Polizeibericht vom 22.05.2020
Raum Marktheidenfeld | Radfahrer verletzt, Jagdkanzel beschädigt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 22.05.2020 Radfahrer ohne Helm verletzt sich schwer bei Sturz Esselbach, Lkr. Main-Spessart Beim Sturz mit seinem E-Bike hat sich am Donnerstag, gegen 22:40 Uhr, ein 22-Jähriger ein Schädelhirntrauma sowie Rippenbrüche zugezogen. Der Mann befuhr einen Feldweg, der sich in Verlängerung der Straße „Am Trieb“ erstreckt. Nach Zeugenaussagen sei er über den Stein gefahren und dann in einen Graben links des Feldwegs gestürzt. Nach dem Sturz war er kurz...

  • Main-Spessart
  • 22.05.20
  • 155× gelesen

Polizeibericht
Esselbach | Enkeltrickbetrüger ergaunert mehrere tausend Euro

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.04.2020 - Bereich Unterfranken ESSELBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am Freitag haben Unbekannte ein Rentnerpaar um mehrere tausend Euro gebracht, indem sie sich als deren Enkel ausgaben. Auch in Elsenfeld, Gailbach und Aschaffenburg kam es zu Anrufen von Betrügern, die als falsche Verwandte in Notsituationen um Geld baten. Die Polizei informiert auch weiterhin über die fiese Masche der Betrüger und bittet die Bevölkerung, mit älteren Mitmenschen regelmäßig...

  • Esselbach
  • 18.04.20
  • 100× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.