Musikalisches Holzinferno mit umwerfendem Sound

16. März 2018
19:30 Uhr
Zehntscheune, 63839, Kleinwallstadt
Durch eine rasante Performance und musikalische Höhenflüge zeichnet sich das Trio Wildes Holz aus, das in Kleinwallstadt ihr neues Programm »Ungehobelt« präsentiert.
  • Durch eine rasante Performance und musikalische Höhenflüge zeichnet sich das Trio Wildes Holz aus, das in Kleinwallstadt ihr neues Programm »Ungehobelt« präsentiert.
  • Foto: Harald Hoffmann
  • hochgeladen von Ruth Weitz

Bereits zum wiederholten Mal tritt das Trio Wildes Holz im Landkreis Miltenberg auf. Schon im Jahr 2011 hatte Veranstalterin Birgitte Funk die holzlastige Band nach Klingenberg geholt. Inzwischen ist das Trio sehr bekannt und erfolgreich. Jetzt ist es nach vielen Jahren wieder in der Zehntscheune Kleinwallstadt zu Gast.
»Ungehobelt« , so heißt das ganz neue Programm. Die drei hochmusikalischen Männer pflegen einen rauen Ton! Sie wissen, wie man Gitarre, Kontrabass und Blockflöte zu einem musikalischen Holzinferno verarbeitet. Ungehobelt ist ihr Umgang mit den Instrumenten, aber umwerfend der Sound, den sie dabei erzeugen.

Stilistisch grenzenlos machen Tobias Reisige, Markus Conrads und Anto Karaula seit Jahren handgedrechselte Holzmusik von Mozart bis Michael Jackson, die den Jazzfan aufhören lässt und Kleinkunstkennern zeigt, wo die Säge hängt. Hardrock-Stücke, die nie damit gerechnet hätten, jemals so gespielt zu werden, kommen überrascht aus der Blockflöte heraus. Eigenkompositionen wechseln sich ab mit den wildesten Songarrangements, die je aus einem Baum herausgeschnitzt wurden. Dabei beweisen die bravsten Instrumente immer wieder, dass mit ihnen nicht zu spaßen ist. Es gibt Block'n'Roll mit Ecken und Kanten, bei dem sich die Zuhörer fragen: Was war das gerade? Waren es Rock- und Popstücke, die ich kannte? Kannte ich sie wirklich? Haben die sich das gerade selber ausgedacht? War das Swing oder klassische Musik? Darf man das? Sie werden doch nicht etwa ... Doch! Das ist Wildes Holz. Eckig. Kantig. Oder eben: Ungehobelt.

Also, es lohnt sich, das neue Programm zu genießen!
Karten zum Preis von 24 Euro inklusive einem Glas Sekt zum Nachklang bei allen Raiffeisen-Filialen im Kreis Miltenberg, im Rathaus, Kleinwallstadt sowie bei Birgitte Funk, Telefon 06021/25204 oder online unter www.stilvolle-gastkunst.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen