Ewige Anbetung in St. Laurentius Freudenberg

Ewige Anbetung in St. Laurentius Freudenberg

Coronabedingt konnte in diesem Jahr die Ewige Anbetung in St. Laurentius Freudenberg nicht wie gewohnt stattfinden. Aus diesem Grund wurde nur zu einer Betstunde am vergangenen Samstagabend in die Pfarrkirche eingeladen, wo sich unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen zahlreiche Gemeindemitglieder eingefunden haben. Es herrschte in der durch zahlreiche Kerzen erleuchteten Kirche mit der Monstranz im Mittelpunkt eine ganz besondere Atmosphäre. Die von Edith Haamann und Walter Kobes gesungenen Lieder und die von Rosemarie Albert und Diakon Michael Baumann vorgetragenen Gebete und Texte haben Dank und Bitten zum Ausdruck gebracht, aber auch zu Hoffnung und Gottvertrauen ermutigt. Unter der Monstranz hat Michael Baumann eine Mund-Nasenmaske und einen Corona-Schutzanzug, wie sie die Pflegerinnen und Pfleger im Otto-Rauch-Stift tragen, gelegt. Damit wurde eine Verbindung zu allen Coronakranken und Pflegenden geschaffen und auch in diesem Anliegen gebetet. „Gottes guter Segen sei mit euch, dass er euch schütze, dass er euch nütze, auf allen Wegen“, mit diesem Lied endete dieser Gottesdienst nach dem feierlichen Schlußsegen. Diese besondere Gestaltung hat gezeigt, dass trotz aller Einschränkungen und großen körperlichen Abstände Verbundenheit und Gemeinschaft möglich ist und gerade in dieser schweren Zeit Gottesdienste zur einer Kraftquelle für Geist und Seele werden können.

Autor:

Seelsorgeeinheit Freudenberg aus Freudenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen