Unfall mit Stauungen - Dashcam bringt Klarheit

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 27.09.18

Großwallstadt
Am Mittwoch um 13:35 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 469 in Richtung Aschaffenburg ein Unfall mit zwei Sattelzügen, bei dem ein Gesamtsachschaden von über 5.000 Euro entstand. Die beiden Züge kollidierten beim Fahrstreifenwechsel miteinander und hinterließen ein größeres Splitterfeld an Windschutzscheibenglas auf der Fahrbahn, das umfangreiche Reinigungsarbeiten durch die Straßenmeisterei erforderlich machte. Es kam hierbei für etwa eine Stunde zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die beiden Unfallbeteiligten machten zum Hergang des Vorfalls unterschiedliche Angaben. Letztlich brachte aber eine Dashcam-Aufzeichnung aus einem der Sattelzüge Klarheit.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.