Erlös des Kerbebackens wird für die Hambrunner Turmuhr verwendet

Schneeberg / Der Freizeit- und Kulturverein „Fuß-Pils“, der sich die Pflege und Aufrechterhaltung kultureller und gesellschaftlicher Brauchtümer in Schneeberg zur Aufgabe gemacht hat, hat wieder einmal sein soziales Engagement gezeigt. 1.800,- Euro konnte Kassier Stephan Ort zusammen mit dem Vorsitzenden „Bierpapst“ Walter Wunderlich und den Vorstandsmitgliedern Mathias Kiel und Stefan Albert an Bürgermeister Kurt Repp überreichen.
Das Geld wurde beim Kerbebacken 2021 erwirtschaftet. Trotz Corona fand das Kerbebacken wieder einen regen Zulauf. Ohne den Freizeitclub wäre die Tradition der Schneeberger Kerbe wahrscheinlich schon komplett eingeschlafen. In früheren Jahren war die Kerbe in Schneeberg ein richtiges Festwochenende, die Gasthäuser waren am Kerbsonntag und Kerbmontag immer voll besetzt. Ein dickes Dankeschön richtete Kassier Stephan Ort natürlich auch an die Einwohnerschaft von Schneeberg, Hambrunn und Zittenfelden. Diese haben das Kerbebacken immer hervorragend unterstützt und durch den Kauf der süßen und herzhaften Köstlichkeiten aus dem Steinbackofen, das soziale Engagement überhaupt erst möglich gemacht.
Verwendet werden die 1.800,- Euro für die bereits abgeschlossene Sanierung der Zifferblätter und Zeiger der Kirchturmuhr in Hambrunn. Thomas Haas hat die Sanierung organisiert. Unter Federführung von Roland Schneider und Mithilfe von Elias Trunk, Kevin Schneider, Thomas Haas und Alexej Gisbrecht, der seinen Hubsteiger zur Verfügung gestellt hat, konnten die Zifferblätter in Eigenleistung demontiert und nach der Überarbeitung auch wieder montiert werden. Somit fielen für die Marktgemeinde nur die reinen Renovierungskosten an. Nun erstrahlen die Zifferblätter und Zeiger der Turmuhr wieder golden und sind weithin sichtbar.
Die Hambrunner Kirche wurde 1924 gebaut, der stattliche Kirchturm kam aber erst 1951 unter Pfarrer Josef Brenneis hinzu. Die Turmuhr stammt auch aus dieser Zeit und wurde bisher noch nicht überarbeitet. Die Hambrunner Kirche ist im Eigentum der Marktgemeinde.
Bürgermeister Kurt Repp, freute sich sehr über die Spende, lagen doch die Gesamtkosten bei rund 4.500,- Euro. Bürgermeister Kurt Repp selbst hat auch fleißig mitgearbeitet, damit so eine hohe Spendensumme zusammengekommen ist. Seit Anbeginn ist er ein Motor des Kerbebackens und Dank seiner fachlichen Unterstützung konnte die hohe Qualität der Veranstaltung immer weiter ausgebaut werden.
Die Pflege und Förderung der Kultur und das Engagement für Andere hat beim Freizeit- und Kulturverein „Fuß-Pils“ einen besonderen Stellenwert im Vereinsleben behalten. Seit über 25 Jahren werden regelmäßig an Kerb im Holzbackofen Leckereien gebacken und für einen guten Zweck verkauft. Darüber hinaus wurden in der Vergangenheit Waldweihnachten abgehalten und Theater gespielt. Der Erlös der Veranstaltungen wurde von Beginn an immer weitergespendet. So konnten bisher erhebliche Beträge z. B. an den Kindergarten, die Pfarrgemeinde, die Marktgemeinde, für die Kirche in Zittenfelden, das Bürgerhaus in Hambrunn, das Rote Kreuz, an den Schwimmbadverein Amorbach, an die Elterninitiative leukämiekranke Kinder Würzburg und verschiedene Entwicklungshilfeprojekte übergeben werden. Vor einigen Jahren wurde auf Vereinskosten, abweichend zu den sonstigen Spenden, eine Schutzhütte im Wald für Wanderer errichtet.
Bild von links:
Walter Wunderlich, Mathias Kiel, Bürgermeister Kurt Repp, Stefan Albert, Kassier Stephan Ort, Roland Schneider, Kevin Schneider, Thomas Haas auf dem Bild fehlt Elias Trunk.
Foto u. Text: Katja Haberbosch

Autor:

Thomas Haas aus Schneeberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Duale Studenten für Gesundheitsmanagement/Fitnessökonomie, Auszubildende für Sport- und Fitnesskaufmann (m/w/d) | Kieser Training, Klingenberg

Wir suchen Sie als Duale Studenten für Gesundheitsmanagement/Fitnessökonomie (w/m/d)Auszubildende für Sport- und Fitnesskaufmann (w/m/d)Kommen Sie in unser hochmotiviertes Team und begleiten Sie aktive Menschen dabei, jung und belastbar zu bleiben. Wir sind seit vielen Jahren der Dienstleister für Gesundheit und Lebensqualität. Wenn Sie Lust auf diese neue Herausforderung haben, Wissen über Training mitbringen oder bereit sind, sich dieses anzueignen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Die...

WirtschaftAnzeige
Video 28 Bilder

Büro
BÜGRO in Großheubach - Ihr Partner für Büromöbel & Bürotechnik

BÜGRO – Wer sind wir? Wir sind eines der ältesten Unternehmen der Büroeinrichtungs-Branche am bayrischen Untermain. Seit 1965 planen wir Büros für Privatleute, Kommunen, Pfarrämter sowie Projekte für kleine und große Unternehmen. In dieser Zeit haben wir unser Knowhow stetig erweitert um unseren Kunden immer den bestmöglichen Service anbieten zu können. Neben computergestützter Visualisierung der Einrichtungsplanung können Sie natürlich auch in unserer Ausstellung die Büromöbel anschauen und...

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Bauen & WohnenAnzeige
18 Bilder

Nolte Ausstellungsküche
Nolte Küche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS 8.990 € statt 12.061 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte F17 Feel 96P Lacklaminat, Platingrau softmatt und 244 Melaminharz Zement Anthrazit Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Examinierte Pflegefachkraft, Pflegefachhelfer, Aushilfe, Betreuungskraft, Präsenzkraft Haushaltsführung (m/w/d) | Pflegeheim im St. Elisabethenstift GmbH, Großheubach

Warum arbeiten Sie eigentlich nicht bei uns? Wir suchen für unseren ambulanten Dienst: Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) als Aushilfe 450 € oder in Teilzeit 20-35 Std/WPflegefachhelfer (m/w/d) mit 1-jähriger Ausbildung oder medizinische Fachangestellte (m/w/d) als Aushilfe (m/w/d) 450 € / in Teilzeit 15-25 Std/W oder für unser Pflegeheim in Großheubach: Pflegefachkraft (m/w/d) in Teilzeit oder VollzeitPflegehelfer (m/w/d) in Teilzeit mit 20-30 Std/WWorauf können Sie sich freuen… flexible,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.