Engagement

Beiträge zum Thema Engagement

Politik
Landrat Jens Marco Scherf (zweiter von rechts) übergab kommunale Dankurkunden an (von links) Andreas Freiburg und Kurt Repp sowie an Wolfgang Hörnig (rechts).

Ehrung
Dankurkunden für langjährige Kommunalpolitiker

Landrat Jens Marco Scherf hat am Dienstag, 19. Oktober zu Beginn der Bürgermeisterdienstbesprechung drei langjährig aktiven Kommunalpolitikern im Auftrag von Innenminister Joachim Herrmann die kommunale Dankurkunde überreicht. Die Urkunde sei Dank für langjähriges verdienstvolles Wirken im Dienst der kommunalen Selbstverwaltung, sagte Scherf und sprach Wolfgang Hörnig (Faulbach), Andreas Freiburg (Collenberg) und Kurt Repp (Schneeberg) Dank und Anerkennung aus. Als kommunale Mandatsträger seien...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.10.21
  • 21× gelesen
Politik
Wolfgang Winter verabschiedet  Achim Blaschke
2 Bilder

Danke
Ehrung und Verabschiedung von Achim Blaschke

Bezirksvorsitzender Achim Blaschke (Aschaffenburg) wurde auf dem Bezirksparteitag der ÖDP Unterfranken in Aschaffenburg vom Stellvertreter des Bezirkes Wolfgang Winter (Miltenberg) verabschiedet und gleichzeitig geehrt. Achim Blaschke war 6 Jahre lang Vorsitzender des Bezirkes und muss leider umzugsbedingt sein Amt abgeben.Der Bezirksverband bedankt sich für 20 Jahre und seinem Engagement als Bezirksvorsitzender. Achim Blaschke bedankte sich für die Zusammenarbeit der letzten Jahre und wünscht...

  • Sulzbach a.Main
  • 17.10.21
  • 40× gelesen
  • 1
Vereine
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Redet mit ihnen!

Der Kreisjugendring (KJR) will die Folgen der Pandemie für Kinder und Jugendliche in die öffentliche Diskussion bringen. Dazu ist er nun offizieller Kooperationspartner der Open-Sozial - Plattform für soziales Engagement. Die Jugendvertretung betont, dass gerade Kinder und Jugendliche all die Vorsorgemaßnahmen der Pandemie in einem besonderen Maße ertragen haben. Der KJR fordert in einem Videostatement alle Menschen guten Willens auf: „Redet mit ihnen!“ Darüber hinaus braucht es nach Ansicht...

  • Miltenberg
  • 11.10.21
  • 13× gelesen
Mann, Frau & Familie

Jugendprojekt
„Mensch.Coach!“ qualifiziert Jugendliche

„Mensch.Coach!“ lautet der Titel eines Jugendprojekts, das neben der Gewinnung von neuen Gruppenleiter*innen die persönliche und fachliche Weiterentwicklung von Jugendlichen auf diesem Weg zum Ziel hat. Die Gemeinde Niedernberg wurde als Modellkommune ausgesucht. Nach einem gut besuchten Infoabend startet das Projekt nun am Freitag, 15. Oktober, um 17.15 Uhr in den Räumen der dortigen Fitness Factory. Das Projekt wurde von Birgit Englert (Suchtpräventionsstelle), Kreisjugendpfleger Helmut Platz...

  • Kreis Miltenberg
  • 05.10.21
  • 10× gelesen
Schule & Bildung
Zum Teamevent am ersten Tag des Programms „Talent und Verantwortung“ stießen (von rechts) Landrat Jens Marco Scherf, Dirk Elias (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft), Markus Seibel (Schullandheim Hobbach) sowie Schulrat Harald Frankenberger (Fünfter von rechts) zum Team, das sich unter Leitung von Thomas Weigel (Zweiter von links) im Schullandheim Hobbach kennenlernte.

Talent und Verantwortung
Auftakt des Förderprogramms für junge Talente

Auch im laufenden Schuljahr kommen wieder zehn Schüler*innen der Real- und Mittelschulen im Landkreis in den Genuss des Programms „Talent und Verantwortung“. Bislang haben über 100 Schüler*innen dieses Programm durchlaufen, mit dem der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft die Besten der Real- und Mittelschulen fördert. Schulamtsdirektor Harald Frankenberger begrüßte die jungen Leute am Freitag in Anwesenheit von Schirmherr Landrat Jens Marco Scherf, Dirk Elias (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft), Markus...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.10.21
  • 50× gelesen
Mann, Frau & Familie

Großeltern und Enkel – Ein starkes Team
Großelterntag am 10. Oktober: Johanniter-Mehrgenerationenhaus und dem Familienstützpunkt der Caritas bieten spezielle Angebote für Zielgruppe

Längst ist die Großelternrolle Gegenstand verschiedener Studien geworden und auch die Politik entdeckt das Interesse an dieser Personengruppe. Nunmehr findet am 10. Oktober 2021 zum 3. Mal der bayerische Großelterntag statt. An diesem Tag stehen Oma und Opa im Focus. Es geht um die Wahrnehmung und Würdigung ihrer vielfachen Leistungen. „Großeltern sind neben den Eltern und Geschwistern die wichtigsten Bezugspersonen für Kinder. Sie sind eine wichtige Stütze im Alltag erwerbstätiger und auch...

  • Miltenberg
  • 04.10.21
  • 32× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Ehrenamtliche Unterstützung bei Behörden

Egal ob bei Problemen im Betrieb oder mit der Agentur für Arbeit. Der ehrenamtliche Soziallotse Edelbert Schumm (Kleinostheim) kennt sich aus oder weis wo er einen Rat einholen kann. Die KAB am Untermain schult interessierte Bürgerinnen und Bürger und möchte diese Idee gerne auch im Landkreis Miltenberg verbreiten. Wenn es mal Probleme mit dem Chef gibt oder der Gang zur Agentur für Arbeit ansteht, wissen viele Menschen oft nicht wie sie sich verhalten sollen. Genauso ist es, wenn plötzlich ein...

  • Miltenberg
  • 04.10.21
  • 14× gelesen
Pflege
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Die Frauen aus dem Dunkelfeld holen!

Sie sind in allen Dörfern und Städten des Landkreises zuhause: Frauen aus Osteuropa, die in Haushalten pflegebedürftiger Menschen arbeiten. Oft sind die Frauen 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag zumindest in Bereitschaft und haben nur wenig wirklich freie Zeit. Sie stellen damit ein wesentliches und vergleichsweise günstiges Rückgrat der häuslichen Pflege. Weil aber die Situation für viele dieser Frauen mitunter auch sehr belastend ist, engagiert sich Stefanie Krömker (Mömbris) für deren...

  • Miltenberg
  • 27.09.21
  • 28× gelesen
Energie & Umwelt

Säuberungsaktion
Kreisweite Flursäuberungsaktion „Wir räumen unseren Landkreis auf“ wird am „World CleanUp Day“, 18. September, nachgeholt

Kreis Miltenberg. Am Samstag, 18. September, ist es endlich soweit: Nachdem die traditionell im Frühjahr stattfindende kreisweite Flursäuberungsaktion coronabedingt zweimal abgesagt werden musste, kann diese nun nachgeholt werden. Der Termin wurde bewusst gewählt, denn beim 18. September handelt es sich um den „World CleanUp Day“, an dem weltweit zahlreiche Körperschaften und Organisationen ähnliche Aktionen durchführen. In nahezu allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden werden sich...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.09.21
  • 19× gelesen
Schule & Bildung
Die zwölf neuen Lehrkräfte stellten sich mit Landratsstellvertreterin Monika Wolf-Pleßmann, den Schulräten, Personalrat, Seminarleitungen sowie Schulpsychologin vor dem Landratsamt zum Gruppenfoto.

Schule
Zwölf junge Lehrkräfte werden im Landkreis dringend gebraucht

Für elf junge Lehramtsanwärterinnen und einen Lehramtsanwärter ist der Landkreis Miltenberg in den nächsten zwei Jahren ihr neuer Lebensmittelpunkt. Die jungen Lehrkräfte leisten hier nach dem Staatsexamen ihr Referendariat ab und haben im Idealfall die Möglichkeit, Beamtin oder Beamter auf Lebenszeit zu werden. Im großen Sitzungssaal des Landkreises begrüßten am Montag die Schulräte Michael Brummer und Ulrich Wohlmuth, Landratsstellvertreterin Monika Wolf-Pleßmann, die Seminarleitungen Eugen...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.09.21
  • 238× gelesen
Schule & BildungAnzeige
Michael Eilbacher, Runa Reinhard, Max Berninger, Stefanie Berninger, Rebekka Reinhard (1. und 2. Vorsitzende des Elternbeirates des Mönchberger Kindergartens)
5 Bilder

Soziales Engagement
PP Bausysteme spendet Sicherheitswesten für Mönchbergs Kinder

Die Kinder in Mönchberg wissen es bereits: Michael Eilbacher, Inhaber der ortsansässigen Firma PP BauSysteme GmbH, hat ein Herz ❤️ für die Kleinen. So spendete der Unternehmer im Laufe der letzten Jahre der Schul-Mittagsbetreuung und der Kita eine Gerätehalle bzw. einen Material-Container, in denen Gerätschaften und Spielzeug ordentlich verstaut werden können. Kürzlich war es erneut so weit: PP Bausysteme spendete 250 V-förmige Sicherheitswesten für Kinder. Anlass war eine Kindergarten-Rallye...

  • Mönchberg
  • 24.08.21
  • 280× gelesen
Schule & Bildung

Henry-Dunant-Preis erstmals verliehen

Im Rahmen der Abschlussfeier des Abiturjahrgangs 2021 der Helene-Weber-Schule in Buchen wurde erstmals der Henry-Dunant-Preis für herausragendes ehrenamtliches Engagement beim Deutschen Roten Kreuz und im Schulsanitätsdienst verliehen. Im Namen von DRK-Kreispräsident Roland Burger und DRK-Kreisgeschäftsführer Steffen Horvath überreichte Schulleiter Christof Kieser die Urkunde und ein Buchgutschein an die Preisträgern Melissa Schneider. Frau Schneider erwies sich durch Ihre guten schulischen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.08.21
  • 32× gelesen
Vereine
Den 1. Platz beim Förderpreis belegte das Café fifty, Verein für soziale Arbeit und Kultur e.V. mit dem Projekt „Sozial & Repair-Café fifty“. Dankbar nahmen Thomas Heider und Stefan Engels (beide Café fifty) von Frank Schlottke und Sandra Mantz (beide RC OBB) (von links) den Preis entgegen.
11 Bilder

Rotary Club Obernburg
Jugendförderpreis und Förderpreis für vielfältiges soziales Engagement verliehen - Große Freude bei den Siegern

Es ist schon eine lieb gewordene Tradition: Der Rotary Club Obernburg (RC Obernburg) unterstützt Menschen und ihr soziales Engagement und verleiht dazu jährlich den Jugendförderpreis und den Förderpreis für besondere Projekte. Bereits zum sechsten Mal fand die Preisverleihung statt. Dazu hatte der RC Obernburg die Nominierten am 22. Juli in den Gasthof „Zur Krone“ in Großheubach eingeladen. Große Spannung bei Nominierten Dort war die Spannung groß, denn noch waren die Gewinner geheim. Erst im...

  • Obernburg am Main
  • 03.08.21
  • 161× gelesen
Vereine
3 Bilder

Gewinnspiel für den guten Zweck
Wer kennt soziale Projekte im Landkreis Miltenberg?

Im Landkreis Miltenberg gibt es viele soziale Projekte und Initiativen. Mit dem Sommer-Sozial-Rätsel sind kundige Bürgerinnen und Bürger herausgefordert anhand von Bildern und Beschreibungen die Heimat-Ortschaft der dargestellten Projekte zu erraten. Jede Ferienwoche gibt es dienstags und freitags eine entsprechende Rätselfrage auf www.sozialundgerecht.com oder auf Facebook. Rätsel Nr. 1 - Wo ist das? In welcher Kleinstadt im Landkreis Miltenberg befindet sich dieses sozial engagierte...

  • Miltenberg
  • 02.08.21
  • 31× gelesen
Natur & Tiere
Freude über den „Bambipreis“ bei (von links) Nadja Koch (Kitzretter), Dominik Gernhart (Landwirtschaft), Ingrid Kempf (Kitzretter), Robert Seidel (Jagdpächter), Claudia Schuldt (Sparkasse), Hasso von Hünersdorff, Landrat Jens Marco Scherf, Doris Völker-Wamser und Bürgermeister Andreas Fath-Halbig. Schüler*innen aus Wörth präsentieren die Schilder, die an den Ortseingängen hängen sollen.

Viele Menschen tragen gemeinsam Verantwortung für die Kitzrettung
„Bambipreis“ 2021 geht nach Wörth

Dank der Initiative von Doris Völker-Wamser nimmt die Kitzrettung im Landkreis immer mehr Fahrt auf. Landwirtschaft, Jägerschaft, Schulen und Kitzretter-Teams nehmen gemeinsam Verantwortung wahr und retten Kitze vor dem grausamen Tod im Mähwerk. Auch in Wörth helfen viele Menschen dabei. Lohn der Bemühungen: Landrat Jens Marco Scherf zeichnete die Stadt Wörth als „kitzfreundlichste Gemeinde“ 2021 aus. Im Beisein zahlreicher Gäste lobte der Landrat zunächst die Schüler*innen der Jahrgangsstufen...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 88× gelesen
Mann, Frau & Familie

Ehrenamt
Preise für gute Ideen und Projekte aus dem Bereich Ehrenamt

Unter dem Motto „Ehrenamt – damit gewinnen wir alle!“ will das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales innovative Ideen und Projekte aus allen Bereichen des Bürgerschaftlichen Engagements mit dem „Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt“ auszeichnen. Die Bewerbungsphase läuft bis 17. Oktober 2021; die Preisträger sollen bei einem Festakt im Frühjahr 2022 in München ausgezeichnet werden. Mitmachen lohnt sich: In der Kategorie I „Innovative Projekte“ werden sechs Einzelpreise...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.07.21
  • 19× gelesen
Schule & Bildung
Den für soziales Engagement Ausgezeichneten, Pascal Berger und Shahd Kabbani (vorne von links), gratulierten (hinten von links) Rektor Gerhard Ammon, Schulrat Harald Frankenberger, Schulleiter Andreas Fischer und Dirk Elias (Sparkasse).

Auszeichnung
Vorbildliche Mittelschüler*innen für sozialen Einsatz ausgezeichnet

Sie haben ihren Mitschüler*innen in vielfältiger Weise geholfen, haben Streit geschlichtet, für einen sicheren Schulweg gesorgt, sich als Klassen-/Schülersprecher*in und darüber hinaus engagiert – nun wurden 17 Schüler*innen von Mittelschulen im Landkreis Miltenberg für ihr soziales Engagement geehrt. In einer kleinen Feierstunde im Pausenhof der Georg-Keimel-Mittelschule Elsenfeld zeichneten Schulrat Harald Frankenberger, Verbundkoordinator Gerhard Ammon, Schulleiter Andreas Fischer und Dirk...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.07.21
  • 51× gelesen
Mann, Frau & Familie

Mehrgenerationenhaus Buchen
Aktiv mitwirken - Engagement ist wertvoll!

Das Mehrgenerationenhaus Buchen ist ein Ort in Buchen, den jede und jeder mitgestalten kann und soll. Wir laden Sie und dich herzlich ein mitzuwirken! Die meisten unserer Angebote werden von freiwillig Engagierten durchgeführt. Daneben gibt es aber auch Veranstaltungen von Fachleuten und Kooperationspartnern, wenn Expertenwissen gefragt ist. So funktioniert es: Sie können Ihre eigenen Interessen und Hobbys einbringen und mit anderen teilen. Sie können aber auch kleine Aufgaben übernehmen und...

  • Buchen (Odenwald)
  • 19.07.21
  • 24× gelesen
Vereine
Die Preisträger*innen des Bürgerpreises 2020 stellten sich mit Landrat Jens Marco Scherf (links), dem Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Thomas Feußner (rechts) und dem Ehrenamtsbeauftragten Helmut Platz von der Fachstelle für bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt (vierter von rechts) dem Fotografen.

Bürgerpreisverleihung
Vorbildlichen Einsatz für das Gemeinwesen mit Bürgerpreis gewürdigt

„HSG goes green“, „Plogging – Pick up and run“, “Aktion MainHerz”, “Nähkaffee Kleinwallstadt“ und „Jugend musiziert während des Lockdowns“ – das sind die Sieger des Bürgerpreises 2020. In einer kleinen Feierstunde wurden Vertreter*innen der Gruppen am Donnerstagabend im Landratsamt ausgezeichnet. Mit dem Bürgerpreis honorieren die gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Miltenberg-Obernburg und der Landkreis Miltenberg vorbildliches bürgerschaftliches Engagement außerhalb des klassischen...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.07.21
  • 48× gelesen
Politik

Petition Bayernplan 2020 für ein gerechtes Bayern endet bald

Liebe Leser, mal Hand auf´s Herz: Haben Sie schon von der Petition „Bayernplan für eine soziale und ökologische Transformation“ gehört? Noch nicht? Immerhin läuft sie seit Juni 2020. Inzwischen haben schon über 6000 Befürworter diese Petition an den Bayerischen Landtag durch einen Eintrag in die Liste unterstützt. Ich stehe also nicht alleine da. Darunter reihen sich auch mehr als 120 Organisationen aus den Bereichen Entwicklung, Friedensinitiativen, den Kirchen, Klima und Umwelt, Wissenschaft...

  • Miltenberg
  • 14.06.21
  • 44× gelesen
Vereine
3 Bilder

Open-Sozial in Landkreis Miltenberg
Info-Café für Bürgerinnen und Bürger

Die Pandemie klingt ab, aber die Open-Sozial wird in den Herbst verlegt. Anstelle einer großen dynamischen Veranstaltung mit vielen Menschen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 12. Juni ab 16:30 Uhr zu einem Info-Café in den Elsavapark Elsenfeld eingeladen. Dort kann man das Team kennen lernen und sich über aktuelle soziale Fragen austauschen, ohne dass sich große Gruppen bilden. So ist das gerade: Läden sind schon länger zugänglich. Biergärten, Kinos und Theater...

  • Elsenfeld
  • 01.06.21
  • 26× gelesen
Vereine
Der SPD Ortsvereinsvorsitzende Peter Stoll ehrt Wolfgang Gummert für 50 Jahre aktives Mitglied in der SPD

SPD Schweinheim
Wolfgang Gummert - ein Mann mit klaren Prinzipien - 50 Jahre in der SPD und Interessenvertreter von Arbeitnehmer/innen

1970 war das Jahr, das (international) vor allem durch Willy Brandts Kniefall in Warschau Bedeutung erlangte. In Aschaffenburg wurde Dr. Willi Reiland mit 60% der Wählerstimmen zum OB gewählt und prägte danach 30 Jahre sozialdemokratische Politik in unserer Stadt. Die Anziehungskraft der SPD in dieser Zeit hat Wolfgang Gummert dazu bewogen, 1970 in die SPD einzutreten. Seit 1953 lebt er in Aschaffenburg, die meiste Zeit davon in Schweinheim. 50 Jahre gehört er jetzt der SPD an. Fast 50 Jahre...

  • 25.05.21
  • 25× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Vor allem Miteinander!

Wenn sich etwas bewegen soll, dann gilt für Monika Oswald und Sabine Balleier (Miltenberg): „Anfangen und Menschen zusammen bringen.“ So hat sich auch die noch junge Initiative „Miteinander MIL“ zusammen gefunden. Zunächst ging es darum öffentlich erkennbar zu machen, dass es eine große Mehrheit von Menschen gibt, die in der politischen Corona-Debatte nicht nur Falschinformationen und Verschwörungen erkennen. Davon ausgehend hat die Gruppe Erinnerungsorte für Verstorbene der Pandemie geschaffen...

  • Miltenberg
  • 21.05.21
  • 191× gelesen
Vereine

Terminverschiebung
Open-Sozial muss in den Herbst verlegt werden

Die für Juni geplante „Open-Sozial - Plattform für soziales Engagement im Landkreis Miltenberg“ wird auf 23. Oktober verschoben. Hintergrund ist die unbestimmte Entwicklung der Pandemie. Es ist nicht ersichtlich, dass eine solch dynamische Großgruppen-Veranstaltung mit bis zu 100 Personen in einem starren Hygienekonzept oder nur für vollständig Geimpfte und Genesene stattfinden kann. Freilich bleibt es auch eine Ungewissheit, wie die Situation im Herbst ist. Sicher ist nur, dass es jetzt nicht...

  • Elsenfeld
  • 17.05.21
  • 30× gelesen
Vereine
3 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Frauen für Frauen

„Frauen tun viel, übernehmen viel Verantwortung aber bekommen zu wenig Anerkennung dafür.“ So beschreibt Frau Nilüfer Ulusoy aus Erlenbach ihre Motivation um sich im Verein „Frauen für Frauen e.V.“ zu engagieren. Dort sind Frauen jeden Alters und unabhängig von Herkunft und Religionszugehörigkeit eingeladen, sich an Kursen und Ausflügen zu beteiligen. Dazu sprechen sie bewusst Menschen in unterschiedlichen Sprachen an. Das Ziel ist, die Trennung der Bürgerinnen und Bürger in unterschiedliche...

  • Miltenberg
  • 10.05.21
  • 25× gelesen
Politik
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Verschwörung bekämpfen und Gestaltungskraft zeigen

Martin Stammler vom Kompetenzzentrum Demokratie in Nürnberg ist Verschwörungsjäger. Aktuell besteht seine Hauptaufgabe darin, engagierte Bürgerinnen und Bürger im Umgang mit Verschwörungsbehauptungen zu qualifizieren. Aktuelle Umfragen zufolge glauben bis zu 30 Prozent der Bevölkerung, dass die Welt von geheimen Mächten gesteuert wird. Die davon ausgehenden Gefahren beginnen für Stammler, wenn Menschen aufgrund einer Gruppenzugehörigkeit als vermeintlich „Schuldige“ herabgewürdigt werden. Er...

  • Miltenberg
  • 03.05.21
  • 72× gelesen
Blaulicht
THW Obernburg | Grundausbildung 2020
3 Bilder

THW Obernburg
THW Obernburg startet die nächste Grundausbildung 2021

Wie wichtig ehrenamtliches Engagement in unserer Gesellschaft ist, wissen wir nicht erst seit der Corona-Pandemie. Hochwasser, Schneechaos oder einsturzgefährdete Gebäude sind nur einige Einsatzgebiete, bei denen das Technische Hilfswerk – kurz THW – unterstützt. Am 06. Mai 2021 wird das THW Obernburg die nächste Grundausbildung starten. Die Ausbildung findet jeweils Donnerstagabend und Samstag statt. Dazu ist jeder herzlich eingeladen, der Technik spannend findet, gerne im Team arbeitet und...

  • Obernburg am Main
  • 25.04.21
  • 94× gelesen
Vereine

Open-Sozial - Plattfor für soziales Engagement
Offen für alle!

Am Samstag, den 12. Juni findet die „Open-Sozial - Plattform für soziales Engagement im Landkreis Miltenberg“ im Elsavapark Elsenfeld statt. Auf Nachfrage von interessierten Bürgerinnen und Bürgern meldet der Veranstalter KAB, dass sich alle interessierten Personen zur Teilnahme anmelden können. Dies gilt unabhängig davon, ob sie durch eine Zufallsauswahl der Bürgermeister angeschrieben wurden, oder einfach selbst an der Ausgestaltung von aktuellen sozialen Fragen mitwirken wollen. Die...

  • Miltenberg
  • 24.04.21
  • 41× gelesen
Gesundheit & Wellness
Landrat Jens Marco Scherf (Mitte) übergab jeweils 1.600 FFP2-Masken an Indra Drack (Martinsladen Erlenbach) und Albert Brendle (Kuratoriumsmitglied der Martinsläden, Miltenberg).

Corona-Pandemie
Landrat Jens Marco Scherf übergibt 3.200 FFP2-Masken an Martinsläden

Insgesamt 3.200 FFP2-Masken aus Beständen des Katastrophenschutzes hat Landrat Jens Marco Scherf am Freitag an Vertreter der Martinsläden Miltenberg und Erlenbach überreicht. Die Masken sollen den Bedarf für das Personal der Läden decken, aber auch hilfsbedürftigen Menschen zugutekommen, die Bedarf an solchen Masken haben. Noch dringender wären eigentlich Schnelltests für das Personal der Martinsläden, aber auch der Landkreis Miltenberg verfügt derzeit nicht über ausreichende Mengen, um die...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.04.21
  • 75× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

Kita-Preis 2022
Kitas aus dem Landkreis Miltenberg für den Deutschen Kita-Preis 2022 empfehlen

Eine gute Kindertagesbetreuung ist wichtig für die ganze Gesellschaft. Überall arbeiten Menschen auch in diesen dynamischen Zeiten hart daran, dass Kinder in Deutschland gut aufwachsen können, viele von ihnen hätten sicher eine Auszeichnung verdient. Der Deutsche Kita-Preis würdigt dieses wertvolle Engagement und macht gute Qualität in der frühen Bildung sichtbar. Jede*r Bürger*in kann hier für Kitas sowie lokale Bündnisse für frühe Bildung empfehlen.Wer große oder kleine Erfolge sowie...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.04.21
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.