Engagement

Beiträge zum Thema Engagement

Hobby & Freizeit
Über 2.800 blaue und goldene Ehrenamtskarten wurden im Landkreis Miltenberg bereits ausgegeben; ihre Zahl steigt ständig.

Schon über 2800 Ehrenamtskarten im Umlauf

Viele können sich noch gut an die Anfänge der Bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis Miltenberg erinnern. Der Kreistag hatte die Einführung 2015 beschlossen, 2016 war eine Stelle im Landratsamt geschaffen worden und im Januar 2017 waren in Anwesenheit des Staatssekretärs Johannes Hintersberger in Collenberg die ersten 65 Karten überreicht worden. Heute sind schon über 2.800 Ehrenamtskarten im Umlauf, in Bayern sind es mittlerweile schon über 150.000. Für Nadja Schillikowski, die sich im...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 38× gelesen
Senioren
Oya und Eberhard Gerlach blicken stolz und dankbar auf 10 Jahre Stiftungsarbeit zurück.

E+O-Gerlach-Stiftung
Bürgstädter Stiftung feiert 10-jähriges Bestehen und stellt sich der Öffentlichkeit vor

„Ein Unternehmer, der Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt und der ein Glücksfall für die Gemeinde Bürgstadt sowie die gesamte Region ist “. So bezeichnete Bürgstadts Bürgermeister Thomas Grün den Stiftungsgründer Eberhard Gerlach in seinem Grußwort in einer Feierstunde zum 10-jährigen Bestehen der E+O-Gerlach-Stiftung, die vergangenen Freitag, 29.11.19 im Gemeindehaus der evang.-luth. Kirchengemeinde Miltenberg stattfand. Große Anerkennung für die Arbeit der Stiftung und das...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 112× gelesen
Hobby & Freizeit

Dankeschön
Nikolausverlosung für Ehrenamtskarteninhaber 2019

Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat die Nikolausverlosung für Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gestartet. Zehn Glückliche können eine Einladung zum Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten am 10. Januar 2020 in der Residenz München gewinnen, auch eine Übernachtung jeweils für den Gewinner und eine Begleitperson ist inbegriffen. Die Nikolausverlosung ist laut Schreyer ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz. Die...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 17× gelesen
Vereine

Fachtagung
Woher kommen künftig die Engagierten?

Wie kann Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement in Zeiten von Gleichstellung und Wertewandel gelingen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Fachtagung am Samstag, 28. September 2019 von 10 bis 15 Uhr im Landratsamt Miltenberg. Für die Kooperationsveranstaltung von Gleichstellung und Bürgerschaftlichem Engagement konnte als Referentin Frau Prof. Dr. Doris Rosenkranz gewonnen werden. Sie lehrt und forscht zu Bürgerschaftlichem Engagement und Freiwilligenmanagement. Zudem berät sie seit...

  • Miltenberg
  • 26.08.19
  • 38× gelesen
Schule & Bildung
Respekt und Wertschätzung für ihren sozialen Einsatz brachten (hintere Reihe von rechts) Schulleiter Volker Goebel, Dirk Elias (Sparkasse), Landrat Jens Marco Scherf, Gerhard Ammon und der ehemalige Kreishandwerksmeister Erich Stappel  sowie Harald Frankenberger (Schulamt, zweite Reihe von oben, links) den 28 ausgezeichneten Mittelschülerinnen und Mittelschülern entgegen.

Vielfältig soziale Verantwortung übernommen

Im Landkreis Miltenberg wächst eine Schülergeneration heran, die weiß, was soziale Verantwortung heißt – nicht nur in der Schule selbst, sondern auch in Vereinen, Hilfsorganisationen und in der Nachbarschaftshilfe. Um dies auch der Öffentlichkeit zu verdeutlichen, sind am Montagabend in der Herigoyen-Schule Sulzbach 28 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen für ihr soziales Engagement geehrt worden. Im Beisein vieler Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertretern der Politik, des...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 182× gelesen
Jugend
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben Gruppen beteiligten sich in insgesamt acht Projekten bei der diesjährigen 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland.
25 Bilder

Unterschiedliche soziale Projekte verwirklicht
Toller Abschluss der 72-Stunden-Aktion

Sie haben tatkräftig angepackt, mitgeholfen und zugehört. Sie haben sich ihrer selbst gewählten oder auferlegten Herausforderung gestellt und diese am Ende bravourös gemeistert. Dabei hatten sie alle ein gemeinsames Ziel vor Augen: In 72 Stunden die Ziellinie zu überschreiten. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben verschiedenen Gruppen im Landkreis haben sich in insgesamt acht Projekten bei der 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland, beteiligt. Wettlauf gegen...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 396× gelesen
Kultur
Eine besondere Ehrung erfuhr der einstige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Zöller durch Landrat Jens-Marco Scherf. Zöller erhielt in dankbarer Anerkennung  die Urkunde  für vierzigjährige  Zugehörigkeit zum Kreistag  und für bleibende Verdienste  um den Landkreis Miltenberg.
92 Bilder

Lob für ehrenamtliches Engagement
Eindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg 2019

Erste Impressionen vom 20.02.2019 im Bürgerzentrum Elsenfeld - Weitere Bilder und Informationen folgen! Ein Dankeschön für langjähriges ehrenamtliches EngagementEindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg Elsenfeld / Landkreis Miltenberg. Stil- und würdevoll präsentierte sich der fünfte Ehrenabend des Landkreises Miltenberg im Bürgerzentrum Eisenfeld am vergangenen Mittwoch, dem 20. Februar 2019. „Wertschätzung, Wahrnehmung und Anerkennung sind das Wichtigste, was ein...

  • Miltenberg
  • 21.02.19
  • 432× gelesen
  •  1
Mann, Frau & Familie
Susanne von Mach erzählt inspirierende Geschichten

Ein Buch über wahre Heldinnen!
Buchtipp: Starke Frauen aus Franken

Die erfolgreiche Schriftstellerin Tanja Kinkel streift nur in Turnschuhen durch Bamberg. Nilüfer Aktürk engagiert sich in Erlenbach für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund. Die Meister-Chocolatiere Michaela Karg schafft in Feuchtwangen köstliche Kunstwerke aus Schokolade. Die Franziskanerin Antonia Werr war im 19. Jahrhundert eine Pionierin der Resozialisierung. Nicole Kultau besiegte den Brustkrebs. Susanne Randel steht dem Nürnberger Christkind mit Rat und Tat zur Seite. Einige...

  • Miltenberg
  • 14.12.18
  • 183× gelesen
Politik

Neujahrsempfang - ernst gemeinte Aussagen oder inhaltslose Worthülsen von Politikern?

In der Berichterstattung zum Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg kann man zwei bemerkenswerte Äußerungen nachlesen: Bürgermeister Demel "Freiheit bedeutet auch, mutig zu sein und sich einzumischen" Landrat Scherf "Eine Stadt lebt vom Engagement der Bürger - und der Kreis ebenfalls" Wohl wahr. Also sind wir mutig, und engagieren uns für unsere Bürgerrechte. Ich hoffe, diese Äußerungen sind ernst gemeint und gelten auch noch, wenn wir uns in die Verwaltung von Stadt und Kreis...

  • Miltenberg
  • 15.01.18
  • 39× gelesen
Politik

Daniela Schmitt und Jessica Maniuara aus Mönchberg von Barbara Stamm beim Sommerfest des Landtags in Schleißheim ausgezeichnet

Großes Engagement für die 650 Jahr-Feier in Mönchberg Die beiden Damen haben federführend die 650-Jahrfeier anlässlich der Übergabe der Markt- u. Stadtrechte der Marktgemeinde Mönchberg im Jahre 1367 geplant und ihr ganzes Herzblut in diese Planungen gesteckt. Am Ende haben die Mönchberger dank des Festausschusses, deren Vorsitzende Daniela Schmitt ist und alles was mit „Essen & Getränken“ zu tun hat, unter der Regie von Jessica Maniura stattfand, ein unvergessliches Jubiläumswochenende...

  • Miltenberg
  • 28.08.17
  • 108× gelesen
Vereine
Staatssekretär Johannes Hintersberger (MdL), Landrat Jens Marco Scherf, MdL Judith Gerlach, Vorsitzender des Bay. Gemeindetages und Bürgermeister Günther Oettinger, 3. Bürgermeister Andreas Freiburg (Collenberg), Alt-Landrat Roland Schwing, Ludwig Ritter (ehemaliger MdL) und Vorstandsvorsitzender Thomas Feußner (Sparkasse Miltenberg-Obernburg) (von links)
9 Bilder

„Großes Danke in kleiner Form einer Scheckkarte“ - Landkreis Miltenberg verleiht erstmals Bayerische Ehrenamtskarte in Gold

Im wahrsten Sinne goldig ging es am vergangenen Donnerstag in der Collenberger Südspessarthalle zu: Der Landkreis Miltenberg verlieh erstmals die Bayerische Ehrenamtskarte in Gold an Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich für das Gemeinwohl im Landkreis engagieren. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der 3. Collenberger Bürgermeister Andreas Freiburg die zahlreichen Gäste. Er wies darauf hin, dass mit der Bayerischen Ehrenamtskarte nun eine Anerkennung für das...

  • Miltenberg
  • 02.02.17
  • 273× gelesen
Vereine
Den ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Tätigen sagte der Landkreis Miltenberg in Person von Landrat Jens Marco Scherf Dank für ihre unermüdliche Arbeit. Bei Musik sowie Essen und Trinken genossen über 200 Gäste einen lauen Sommerabend auf dem Gelände der Johannes-Hartung-Realschule.

Landrat sagt ehrenamtlichen Helfern Dank für ihr Engagement

Mit einem Helferfest auf dem Gelände der Johannes-Hartung-Realschule Miltenberg hat sich der Landkreis Miltenberg in Person von Landrat Jens Marco Scherf am Donnerstagabend, 7. Juli 2016, bei allen Helferinnen und Helfern bedankt, die im Bereich der Flüchtlinge aktiv waren und immer noch sind: bei THW, BRK, Feuerwehr und allen in der Flüchtlingshilfe Engagierten in den Gemeinden. Nur wenige Meter von der Halle entfernt, die über mehrere Monate lang Flüchtlinge beherbergt hat, ging Landrat...

  • Miltenberg
  • 08.07.16
  • 28× gelesen
Politik
Ein "tolles" Osterei des Landkreises für die Kommunen und Vereine - zwar nicht so bunt aber dafür teuer.
8 Bilder

„Faules Ei“ im Osternest der Vereine und Kommunen

Rechtzeitig zu Ostern wurde den Kommunen und Vereinen im Landkreis Miltenberg ein sprichwörtlich „Faules Ei“ ins Osternest gelegt. Im Auftrag der Landkreisverwaltung wurden diese „Eier“ verteilt. Es handelt sich um Mülltonnen, die an viele Gebäude im Kreis verteilt wurden, die bis jetzt keine Mülltonnen hatten und auch keine benötigen. So erhielten u. a. auch die Dorfgemeinschaftshäuser der Stadt Miltenberg Mülltonen (je 120 l Rest- und Biomüll und 240 l Papiermüll) vor die Haustüre...

  • Miltenberg
  • 28.03.16
  • 388× gelesen
Sport

Neulingskurs zum Fußballschiedsrichter beginnt demnächst

Warum Schiedsrichter werden? Warum sich Woche für Woche auf dem Fußballplatz mit verbalen Anfeindungen auseinandersetzen? Immer weniger Fußballinteressierte absolvieren die Ausbildung zum Schiedsrichter und wenn doch, dann geben vor allem junge Kollegen aufgrund zu vieler Negativerlebnisse ihr Engagement schon bald wieder auf. So ist es wenig verwunderlich, dass immer mehr Spiele am Wochenende nicht mit neutralen Schiedsrichtern besetzt werden können. Auf den ersten Blick scheint das Amt,...

  • Miltenberg
  • 01.02.16
  • 47× gelesen
Sport
Das Amorbacher Freibad ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt in den Sommermonaten.
9 Bilder

Sind unsere Schwimmbäder noch zu retten?

Die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel, heiße Temperaturen lassen die Luft schwirren und das Becken platzt vor lauter Menschen, die sich im erfrischenden Nass tummeln, aus allen Nähten! Keine Frage, unsere Schwimmbäder sind in den Sommermonaten beliebte Aufenthaltsorte für Große und Kleine, wenn zum einen das Wetter mitspielt und wenn zum anderen das Schwimmbad überhaupt geöffnet hat. Die Verantwortlichen der sommerlichen Erholungsoasen suchen nach neuen Wegen, um den Betrieb auf Dauer...

  • Miltenberg
  • 17.06.15
  • 734× gelesen
Senioren
Die Tanzgruppe „Fröhliches Tanzen“ kommt mittwochs zur Niedernberger Seniorenbegegnungsstätte „Spätlese“. Dann geht es beim Sitztanz rund.
7 Bilder

Aktiv sein und dabei Spaß haben

Dank ehrenamtlichen Engagements können die Senioren im Landkreis aktiv am Leben teilnehmen Lustig geht es an diesem Mittwoch in der Seniorenbegegnungsstätte „Spätlese“ in Niedernberg zu. Hildegard Reinhart ist mit ihrer Tanzgruppe „Fröhliches Tanzen“ eingetroffen und animiert zum Sitztanz. Viele der älteren Herrschaften fackeln nicht lange und kommen der Aufforderung mit Begeisterung nach. Dann geht es rund. Und auch, um nicht zuhause alleine herumzusitzen und die Tatsache, dass singen,...

  • Miltenberg
  • 30.04.15
  • 356× gelesen
Schule & Bildung
Mit Hilfe von anschaulichen Power-Point-Präsentationen hielten die Schülerinnen und Schüler ihre Vorträge über die Betriebserkundungen.
12 Bilder

Mittelschule Miltenberg stellt Ergebnisse der Betriebserkundungen vor

Sie haben umfassende Einblicke erhalten und ihre Ergebnisse vorgestellt: Am vergangenen Donnerstag haben Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Miltenberg im Rahmen des Projekts "Allianz Betriebe & Schule" in Vorträgen ihre Ergebnisse aus den Betriebserkundungen vorgestellt. Damit fand das seit August 2014 bestehende Projekt einen gebührenden Abschluss. Austausch und Kontakt als Ziel Sichtlich aufgeregt warteten die Kinder in der sehr gut besuchten Aula der Mittelschule Miltenberg auf den...

  • Miltenberg
  • 30.04.15
  • 243× gelesen
Kultur
40 Bilder

Helfende Hände - Die Nachbarschaftshilfe erlebt ein Comeback

Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft Jenseits von Konto und Karriere: Nachbarschaftshilfe fördert den sozialen Zusammenhalt und holt einsame Menschen zurück ins sinnvolle Leben „Geschenkte Zeit ist das Kostbarste, was Menschen einander geben können! – Das ist die Leitschnur des im Miltenberger Landkreis mancherorts gestarteten Projekts „Nachbarschaftshilfe“ aus kirchlichen und kommunalen Arbeitskreisen. „Eine Stunde Zeit füreinander“ sind Angebote vor allem von Kirchengemeinden....

  • Miltenberg
  • 10.03.15
  • 434× gelesen
Kultur
Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Miltenberg.
4 Bilder

40 Jahre Caritas-Kreisverband Miltenberg: Engagement für alle Altergruppen

Caritas - christlicher Auftrag und Einsatz für die Mitmenschen Jubiläum: Miltenberger Kreisverband vor vier Jahrzehnten gegründet Miltenberg. Auf 40 Jahre aufopferndes Engagement schaut der Caritasverband mit seinen zahlreichen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern im Landkreis Miltenberg zurück. Feierlicher Gottesdienst Mit einem Festakt beging man das runde Jubiläum. Domkapitular Clemens Bieber hielt mit Geistlichen aus der Region in der Miltenberger Stadtpfarrkirche St. Jakobus...

  • Miltenberg
  • 30.07.14
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.