Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus – Wer hat Verdächtiges gesehen?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.11.2015 - Bereich Untermain

HÖSBACH / OT WENIGHÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Dienstagnachmittag ist es zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch darauf, dass Zeugen Verdächtiges beobachtet haben.

In der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr hatten sich die Täter an dem Einfamilienhaus in der Lilienstraße zu schaffen gemacht. Die Unbekannten schlugen ein Fenster ein, drangen aber dem Sachstand nach nicht in das Gebäude vor. Die Reparatur der Scheibe wird mit mehreren hundert Euro zu Buche schlagen.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und nimmt jetzt auch Hinweise aus der Bevölkerung entgegen. Wer Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen