Brand eines Mehrfamilienhauses

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.01.2016 - Bereich Untermain

Kahl am Main, Lkr. Aschaffenburg. In den späten Abendstunden des Freitages ist in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Schadenshöhe und Brandursache stehen derzeit noch nicht fest.
Gegen Mitternacht Uhr teilte die Integrierte Leitstelle Bayerischer Untermain der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken einen Dachstuhlbrand im Bereich des Beethovenplatzes mit.
Aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses schlugen meterhohe Flammen. Alle Hausbewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten. Das Feuer zog auch die Fassade eines Nachbaranwesens in Mitleidenschaft. Die Feuerwehr bekämpft momentan noch den Brand.
Zur Höhe des entstandenen Schadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Auch die Ursache des Brandausbruchs ist noch nicht bekannt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.