Motorroller ausgebrannt – wer kann Hinweise geben?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.12.2015 - Bereich Bayer. Untermain

KAHL A.MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. In den frühen Sonntagmorgenstunden ist ein Motorroller im Bereich der Bahngleise an der Hanauer Straße ausgebrannt. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen und insbesondere auch den Eigentümer, sich zu melden.

Gegen 04.00 Uhr hatte ein Zeuge, der in einer nahe gelegenen Firma beschäftigt ist, über Notruf den Brand im Bereich der Gleise mitgeteilt. Eine Streife der Alzenauer Polizei war dann zügig vor Ort. Letztlich stand der ausgebrannte Peugeot-Roller auf einer Betonfläche neben den Schienen, so dass der Bahnverkehr keinesfalls beeinträchtigt war.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Roller möglicherweise zuvor gestohlen worden war und dann in der Hanauer Landstraße in Brand gesetzt wurde. Die Beamten bitten deshalb um Hinweise von Zeugen. Auch der Besitzer wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 bei der Kripo Aschaffenburg oder bei der Alzenauer Polizei zu melden.

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.