Polizeibericht
Kimbach/Höchst | Unfallflucht, Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 01.09.2021

Höchst: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß mit hohem Sachschaden
Am Dienstag (31.08.) befuhr ein 19-Jähriger Autofahrer, gegen 21:30 Uhr, die B 426 in Höchst und bog nach rechts, in die Otto-Hahn-Straße ab. Aufgrund seiner Alkoholisierung und unangepasster Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW schleuderte über den Grünstreifen und stieß auf dem Parkplatz eines Supermarktes gegen ein geparktes Fahrzeug. Durch den Anstoß überschlug sich der PKW und beschädigte noch ein weiteres, geparktes Auto. Hierbei verletzt sich der Unfallverursacher und sein 17 - jähriger Beifahrer leicht. Beide kamen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Schaden wird nach derzeitigem Kenntnisstand auf 22.700 Euro geschätzt. Der 19-Jährige musste sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Er wird sich strafrechtlich verantworten müssen.

Bad König/Kimbach: Nach Unfallflucht in Kimbach wird Verursacherin in Miltenberg kontrolliert
Eine 35-jährige Höchster-in fuhr mit ihrem PKW von Bad König kommend, in Richtung Vielbrunn. Am Ortende von Kimbach kam sie, auf Grund des Genusses von alkoholischen Getränken, zu weit nach rechts und stieß frontal mit einem rechtsseitig geparkten PKW zusammen. Die Fahrerin verließ unerlaubt die Unfallstelle in Richtung Vielbrunn. Durch eine Streife der PI Miltenberg wurde das Fahrzeug zufällig kontrolliert. Dabei wurden die Unfallschäden festgestellt. Da die Fahrzeugführerin merklich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sie muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen