Leichtverletzt

Beiträge zum Thema Leichtverletzt

Blaulicht

Polizeibericht
Kind bei Unfall leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.03.2020 Amorbach: Am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, wollte ein 56-jähriger Fiat-Fahrer von der Weilbacher Straße in die Krummwiese abbiegen. Dabei übersah er ein 11-jähriges Kind, welches ihm mit dem Fahrrad entgegenkam und stieß mit diesem zusammen. Glücklicherweise wurde der Junge nur leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 50 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Amorbach
  • 13.03.20
  • 316× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfall bei schneebedeckter Fahrbahn mit Sommerreifen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.02.2020 Rüdenau: Am Donnerstag, kurz nach 18:30 Uhr, fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Opel, auf welchem Sommerreifen montiert waren, die schneebedeckte Rosenbergstraße, in Richtung Rathausstraße (Gefällstrecke). Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, rutschte an der Einmündung zur Rathausstraße geradeaus über eine ca. 80 cm hohe Mauer und prallte gegen eine Klein-Lkw, der durch die Wucht des Aufpralls ca. 20 Meter weiter nach hinten...

  • Rüdenau
  • 28.02.20
  • 477× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Der erste Schnee und schon passierts

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.02.2020 Neckar-Odenwald-Kreis: Nicht nur Freude löste ein später Wintereinbruch im Neckar-Odenwald-Kreis aus. Schneebedeckte Fahrbahnen waren der Grund für drei Unfälle im Revierbereich Buchen und zwei weitere Unfälle im Revierbereich Mosbach. Zum Glück blieb es bei Sachschäden. Weniger Glück hatte ein Autofahrer zwischen Eberbach und Waldbrunn. Während eines Überholvorgangs verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 27.02.20
  • 952× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfall bei nasser Fahrbahn

Pressebericht der PI Miltenberg vom 25.02.2020 Collenberg: Am Montag, kurz nach 13:00 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Opel-Fahrer die Mil 2, von Collenberg in Richtung Mönchberg. In einer leichten Rechtskurve geriet der Pkw, vermutlich wegen der Nässe, ins Schleudern, rutschte quer über die Fahrbahn und prallte in die Leitplanke und dann in den Straßengraben. Der Fahrer wurde leichtverletzt und musste ins Krankenhaus Erlenbach verbracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3.200...

  • Collenberg
  • 25.02.20
  • 278× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Von der Fahrbahn abgekommen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.02.2020 Schefflenz: Beim Bremsen ins Schleudern kam Montagabend eine 19-jährige Fahrerin eines Daimler-Benz zwischen Adelsheim und Oberschefflenz. Die junge Frau fuhr gegen 18.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug von Adelsheim kommend in Richtung Oberschefflenz. In einer Linkskurve kam sie beim Bremsen ins Schleudern und infolgedessen nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr sie einen Leitpfosten um, bevor sie frontal in einen dortigen Hang...

  • Schefflenz
  • 19.02.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auf parkenden Lkw aufgefahren - leichtverletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 17.02.20 Niedernberg, Nordring Eine 24-jährige Niedernbergerin ist am Samstag nachmittag gegen 17.05 Uhr im Nordring verunfallt. Die junge Frau war mit ihrem Audi A 3 in Richtung Großostheimer Straße unterwegs. Aufgrund Blendung durch die untergehende Sonne übersah die Audifahrerin einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Lkw und fuhr auf diesen auf. Hierbei wurde die junge Frau leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung...

  • Niedernberg
  • 17.02.20
  • 129× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfall auf nasser Fahrbahn

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.02.2020 Eichenbühl. Glück im Unglück hatte ein 18-jähriger Fahranfänger am frühen Mittwochabend. Kurz nach 17.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Opel-Fahrer die Staatsstraße 507 von Umpfenbach kommend in Richtung Eichenbühl. Nach einem kräftigen Regenschauer verlor der junge Mann in einer Rechtskurve bei nasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw, kam von der Fahrbahn ab und schlitterte an der Doppelleitplanke entlang. Durch den gerufenen Rettungsdienst...

  • Eichenbühl
  • 13.02.20
  • 214× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Glatteisbildung – Auslöser für Unfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.02.2020 Miltenberg. Am Mittwoch, gegen 23.15 Uhr, befuhr eine VW-Fahrerin die Staatsstraße 2309 von Walldürn kommend in Richtung Miltenberg. In einer Rechtskurve kam sie aufgrund Blitzeis von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Die 56-jährige Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Erlenbach eingeliefert werden. Der Gesamtsachschaden wird auf 5500 Euro geschätzt. Empfange die neuesten...

  • Miltenberg
  • 13.02.20
  • 288× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Baum fällt auf Pkw

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.02.2020 Am Sonntag, um 20.20 Uhr, fuhr eine 57-jährige mit ihrem Ford auf der Kreisstraße von Buch in Richtung Mudau. Aufgrund des Sturmes fiel ein Baum auf das Dach des Fords. Glücklicherweise fiel er in den Bereich der Rücksitzbank. Das Dach wurde eingedrückt und durch weitere Äste wurde die Windschutzscheibe durchschlagen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen in Form von Prellungen und Kopfschmerzen. Die Strecke wurde anschließend aufgrund des...

  • Buch
  • 10.02.20
  • 746× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
15.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.02.2020 Walldürn: 15.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Unfalls am Dienstagmorgen. Gegen 6.45 Uhr war ein 60-Jähriger mit seinem Renault auf der Würzburger Straße in Walldürn unterwegs. Kurz nach den Walldürner Stadtwerken wollte der Mann nach rechts abbiegen und verringerte daher seine Fahrgeschwindigkeit. Dies bemerkte ein dahinter mit seinem LKW fahrender 56-Jähriger offenbar zu spät, sodass sein Fahrzeug mit dem Renault...

  • Walldürn
  • 05.02.20
  • 195× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ein Leichtverletzter nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.02.2020 Osterburken: Leichte Verletzungen zog sich ein 60-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Montagmorgen, kurz nach 7 Uhr, in Osterburken zu. Eine 18-Jährige wollte mit ihrem Opel von der Römerstraße kommend nach links in die Turmstraße einbiegen. Dabei übersah sie offenbar den auf der Turmstraße fahrenden Volkswagen-Fahrer. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge miteinander. Durch den Zusammenstoß wurde der 60-jährige...

  • Osterburken
  • 04.02.20
  • 171× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auffahrunfall – eine Person leichtverletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.01.2020 Collenberg: Am Montag, kurz nach 13:00 Uhr, wollte auf der Kirschfurter Straße ein Suzuki-Fahrer nach links in eine Einfahrt einbiegen. Allerdings musste er verkehrsbedingt warten. Ein dahinterstehender Audi-Fahrer und Subaru-Fahrer mussten ebenfalls warten. Ein in gleicher Fahrtrichtung fahrender Ford-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf die wartenden Autos auf. Dabei wurde eine Beifahrerin im Audi leichtverletzt und musste ins Krankenhaus...

  • Collenberg
  • 28.01.20
  • 190× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zusammenstoß zwischen Pkw und Radfahrer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.01.2020 Kleinheubach. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 06:40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 54 jährigen Radfahrer und einem 35-jährigen Pkw-Fahrer. Der Fahrer des Citroen bog nach ersten Erkenntnissen in zu engem Bogen in die Straße „Im Steiner“ ein und kollidierte hierbei mit dem wartenden Radfahrer. Der Radfahrer konnte sich noch mit einem Sprung vom Fahrrad vor schwereren Verletzungen retten und wurde daher glücklicherweise nur...

  • Kleinheubach
  • 10.01.20
  • 254× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alkoholisierter Fußgänger nutzt Fahrbahn zum Ausruhen und wird von Pkw angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 5. Januar 2020 Niedernberg, Lkrs. Miltenberg Ein deutlich alkoholisierter 31 jähriger nutzte nach dem Besuch einer Veranstaltung in Niedernberg die nahe Fahrbahn am 05.01.2020 gegen 03:00 Uhr, um sich dort auszuruhen. Ein 59 jähriger Fahrzeuglenker konnte dem am Boden sitzenden nicht mehr ausweichen und erfasste diesen an den Beinen. Nachdem der Schutzengel des Betrunkenen glücklicherweise zur Stelle war, wurde der junge Mann nur...

  • Niedernberg
  • 05.01.20
  • 271× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.12.2019 Mosbach: Leichte Verletzungen zogen sich eine 21 und eine 20 Jahre alte Frau bei einem Unfall am Sonntag, kurz nach 1 Uhr, an der Kreuzung Hauptstraße / Kistnerstraße in Mosbach zu. Ein 26-jährige VW-Lenkerin fuhr vom Oberen Graben aus in Richtung Hauptstraße ohne auf die Vorfahrt der 20-jährigen Peugeot-Fahrerin zu achten, die von der Kistnerstraße aus in Richtung Alte Bergsteige fuhr. Im Kreuzungsbereich stießen die...

  • Mosbach
  • 30.12.19
  • 183× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinwagen überschlug sich

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.12.2019 Osterburken: Leichte Verletzungen zog sich ein 20-Jähriger bei einem Unfall am Samstagvormittag, kurz vor 10 Uhr, auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Osterburken und Schlierstadt zu. Der junge Mann kam mit seinem Volkswagen nach rechts von der regennassen Fahrbahn ab. Neben der Straße überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein...

  • Osterburken
  • 16.12.19
  • 209× gelesen
Blaulicht
18 Bilder

Vollsperrung
Verkehrsunfall auf der B469 bei Niedernberg am 16.12.2019

Geduld war am Montagnachmittag bei den Autofahrern rund um die B469 bei Niedernberg gefragt. Gegen 13.15 Uhr war ein Kieslaster auf der Bundesstraße in Richtung Seligenstadt zwischen den Anschlussstellen Großwallstadt und Niedernberg nach links von der Fahrbahn abgekommen und auf der Mittelleitplanke umgekippt. Ein entgegenkommender Kleinlaster wich nach rechts aus, kippte ebenfalls um landete in einem Acker. Beide Fahrer mussten nach einer notärztlichen Erstversorgung in Krankenhäuser...

  • Niedernberg
  • 16.12.19
  • 3.841× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Hoher Sachschaden
Verkehrsunfall auf der B469 bei Stockstadt am 16.12.2019

Für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgte am Montagmorgen ein Verkehrsunfall auf der B469 bei Stockstadt. Kurz vor 8 Uhr wollte ein 45-jähriger Opelfahrer von der A3 kommend auf die Bundesstraße in Richtung Seligenstadt auffahren. Im Auffahrtsbereich rutschte der Kleintransporter auf die rechte Fahrspur, auf welcher zeitglich ein 7,5-Tonnen-LKW unterwegs war. Der Opel prallte in die Seite des Lastwagens, bevor er an der Leitplanke zum Stehen kam. Auch der 26-jährige LKW-Fahrer kam nach...

  • Stockstadt a.Main
  • 16.12.19
  • 2.214× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auffahrunfall

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 21.10.19 Obernburg a.Main, B 469 Beim Abfahren von der B 469 auf die Mainbrücke ist ein Breuberger am Sonntag Nachmittag verunfallt. Der Mercedesfahrer war, aus Richtung Miltenberg kommend, auf die Mainbrücke aufgefahren. Hier übersah er das Bremsmanöver eines vor ihm fahrenden Elsenfelders, der verkehrsbedingt halten musst und fuhr auf dessen Pkw auf. Hierbei wurde die Beifahrerin im VW Touran leicht verletzt und musste sich in ärztliche...

  • Obernburg am Main
  • 21.10.19
  • 88× gelesen
Blaulicht
9 Bilder

Suzukifahrerin verletzt
Verkehrsunfall in Dammbach am 08.10.2019

Eine Leichtverletzte und ein schrottreifer Suzuki sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls nahe Dammbach am Dienstagmittag. Kurz nach 13 Uhr war die Suzukifahrerin von Dammbach kommend in Richtung Rorhbrunn unterwegs, als sie nach einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und ihr Auto im Grünstreifen auf der Seite landete. Die leicht verletzte Fahrerin wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch die Feuerwehr Dammbach wurde die Unfallstelle abgesichert, die Fahrbahn gereinigt und...

  • Dammbach
  • 08.10.19
  • 211× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.10.2019 Bürgstadt. Am Montag, gegen 13.30 Uhr, fuhr eine Ford-Fahrerin in den Kreisverkehr ein und übersah einen 71-jährigen Radfahrer. Dieser stürzte, blieb glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Sachschaden an dem Auto und an dem Fahrrad beläuft sich auf zirka knapp über 500 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Bürgstadt
  • 01.10.19
  • 76× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
In Leitplanke gekracht - leichtverletzt

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 17.09.19 Wörth a.Main, B 469 Glimpflich ist ein Unfall verlaufen, der am Montag Abend gegen 22.25 Uhr von der B469 gemeldet worden ist. Eine 23-Jäjhrige war hier mit ihrem BMW in Richtung Miltenberg unterwegs und kam aus nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Hier schlidderte sie mit ihrem Fahrzeug mehrfach in die Leitplanke bevor der Pkw stark beschädigt auf der Fahrbahn zum Stehen kam. Die Unfallfahrerin musste sich mit...

  • Wörth a.Main
  • 17.09.19
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Autofahrt endet in Böschung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.09.2019 Ravenstein: Neben der Fahrbahn endete die Autofahrt einer 18-jährigen Honda-Fahrerin am Mittwoch, kurz vor 12 Uhr, zwischen Oberwittstadt und Unterwittstadt Die Fahranfängerin kam von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Wagen und kam dann in der Böschung zum Stehen. Die Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Honda war nicht mehr...

  • Ravenstein
  • 12.09.19
  • 182× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bei Wildunfall eine Person leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 12.09.2019 Eichenbühl: Am Mittwoch, gegen 21:30 Uhr, fuhr eine Toyota-Fahrerin auf der Staatsstraße 507 von Miltenberg nach Eichenbühl. Als ein Wildschwein von links nach rechts die Fahrbahn wechselte, konnte sie nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte frontal mit dem Tier. Durch den Aufprall wurde eine Mitfahrerin leicht verletzt, das verwundete Wildschwein musste von einem hinzugerufenen Jagdpächter erlöst werden. Der Sachschaden an dem Fahrzeug...

  • Eichenbühl
  • 12.09.19
  • 472× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Verkehrsunfall – eine Person leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.09.2019 Großheubach: Am Montag, gegen 17:10 Uhr, wollte eine Volvo-Fahrerin rückwärts von einem Parkplatz auf die Industriestraße einfahren. Dabei übersah sie jedoch einen Daimler-Fahrer und es kam zur Kollision. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Volvo auf einen weiteren geparkten Pkw geschleudert. Der Daimlerfahrer wurde leichtverletzt, die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 11.500...

  • Großheubach
  • 10.09.19
  • 288× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.08.2019 Hardheim: Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von knapp 5.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch, um circa 5.40 Uhr in Hardheim. Die 39-jährige Fahrerin eines Mitsubishis befuhr die Landesstraße zwischen Eubigheim und Gerichtstetten und musste aufgrund eines querenden Tieres ihr Fahrzeug abbremsen. Der 60-jährige Fahrer eines Suzukis übersah vermutlich das Bremsmanöver und fuhr auf den...

  • Hardheim
  • 29.08.19
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.08.2019 Walldürn/Gerolzahn: Auf dem Weg von Gerolzahn in Richtung Reinhardsachsen überquerte der Fahrer eines Skodas mit seinem Wagen am Donnerstagmorgen, gegen 6.25 Uhr, die bevorrechtigte Landesstraße. Zeitgleich befuhr der Fahrer eines Peugeot die Landesstraße von Walldürn kommend in Richtung Gottersdorf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der 28-jähirge Skoda-Fahrer die für seine Fahrtrichtung geltende...

  • Walldürn
  • 22.08.19
  • 1.685× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bei Auffahrunfall verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.08.2019 Buchen: Bei einem Auffahrunfall wurde ein 33-Jähriger am Dienstagnachmittag in Buchen verletzt. Der Renault-Fahrer war gegen 16.45 Uhr auf der Straße Am Haag in Richtung Kreisverkehr unterwegs. Er befuhr anschließend den Kreisel und wollte von dort in die Walldürner Straße einfahren. Zuvor musste er allerdings verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihm befindliche Autofahrer erkannte die Situation offensichtlich zu spät. Der...

  • Buchen (Odenwald)
  • 21.08.19
  • 395× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Ampelmast geplättet
Verkehrsunfall in Eisenbach am 10.08.2019

Hoher Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall in Obernburg-Eisenbach am Samstagvormittag entstanden. Kurz vor 11 Uhr war ein Skodafahrer auf der Bundesstraße B426 Richtung Mömlingen unterwegs, als er aus bisher ungeklärten Gründen auf eine Fußgängerinsel fuhr. Dort plättete er den Mast einer Fußgängerampel und kam auf der Insel zum Stehen. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon und konnte nach ambulanter Versorgung durch den Rettungsdienst wieder entlassen werden. Sei Auto hingegen...

  • Eisenbach
  • 10.08.19
  • 1.431× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Seat Schrott
Verkehrsunfall in Rohrbrunn am 10.08.2019

Großes Glück hatte ein 21-jähriger Seatfahrer bei einem Verkehrsunfall nahe Rohrbrunn. Kurz vor 7.30 Uhr war der junge Mann auf der Staatsstraße 2312 in Richtung Marktheidenfeld unterwegs, als er nach rechts ins Bankett geriet, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in der linken Außenleitplanke zum Stehen kam. Während sein Auto nur noch Schrottwert hat kam der Fahrer mit leichten Verletzungen davon. Er wurde nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus...

  • Rohrbrunn
  • 10.08.19
  • 611× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.