Polizeibericht
Verkehrsunfall mit Unerlaubten Entfernen vom Unfallort in Kirchzell/ OT Buch

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg v. 07.07.2019

Am 06.07.2019, gegen 13:40 Uhr, kam es bei „Buch“,/ Ortsteil von Kirchzell, auf der Kreisstraße 42, bei km 1.0, Fahrtrichung Mudau zu einem Verkehrsunfall bei dem sich ebenfalls der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort entfernte. Nach Angaben des geschädigten Pkw-Fahrers, fuhr dieser zum Unfallzeitpunkt mit seinem Pkw in Richtung Mudau. In einer leichten Linkskurve, aus Sicht des Pkw-Fahrers gesehen, kam diesem auf seinem Fahrstreifen ein Motorradfahrer entgegen. Der Pkw-Fahrer musste deswegen nach rechts ausweichen und touchierte hierbei die Leitplanke. Hierbei entstand am Pkw Sachschaden. Der Motorradfahrer fuhr nach dem er den Verkehrsunfall verursacht hatte in Richtung Kirchzell weiter. Beim Motorrad des Unfallverursachers soll es sich um ein rotes „Naked-Bike“ handeln. Beim Verkehrsunfall entstand Sachschaden am Pkw des Geschädigten in einer Höhe von ca. 3000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen