Bahnschranke angefahren und beschädigt - Verursacher flüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 11. Juni 2016

Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg
Am Freitag beobachtete eine Autofahrerin wie ein älterer grüner Traktor mit Tiefladeranhänger an der Bahnschranke des Bahnübergangs zwischen Kleinwallstadt und Sulzbach a.M. hängen blieb. Die Zeugin schilderte dass ihr kurz nach dem Passieren des Bahnübergangs ein Traktor entgegenkam. Gleich darauf beobachtete Sie wie das rote Blinklicht erleuchtete und sich wenig später die Bahnschranke senkte. Der Traktor wollte offensichtlich noch schnell über den Bahnübergang „huschen“ und blieb hierbei mit dem Aufbau seines Anhängers an der Schranke hängen. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro zu kümmern, setzte der Traktorfahrer seine Fahrt in Richtung Dornau fort. Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizeiinspektion Obernburg entgegen, 06022/629-0.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.