Bei Schneematsch gerutscht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 9. Januar 2017

Kleinwallstadt
Gut 2000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall entstanden, der am Sonntag früh gegen 09.25 Uhr von der Elsenfelder Umgehung gemeldet wurde.
Zur Unfallzeit wollte eine Niedernbergerin, von Kleinwallstadt kommend, an der Kleinwallstädter Straße rechts Richtung Elsenfeld einbiegen. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam die Opelfahrerin mit ihrem Pkw beim Abbiegen auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Rutschen und schliderte über eine Verkehrsinsel. Hierbei wurde die Ölwanne des Opels aufgerissen. Helfer der Elsenfelder Wehr rückten zur Absicherung und Abbindung des Motoröles an. Ein Abschleppdienst barg das unfallbeschädigte und nicht mehr fahrbereite Fahrzeug.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen