Tresor aus Wohnhaus gestohlen – Terrassentüre angegangen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.01.2016 - Bereich Bayer. Untermain

KLEINWALLSTADT, LKR. MILTENBERG. Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Stettiner Straße haben Unbekannte zwischen Freitag und Samstag einen Wandtresor samt Inhalt gestohlen. Beute- und Sachschaden belaufen sich sicher auf wenige tausend Euro. Die Polizei bittet um Hinweise
Zwischen Freitagnachmittag, 16.45 Uhr, und Samstagmittag, 13.30 Uhr, verschafften sich die Täter über die Terrassentüre gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen. Auf der Suche nach Beute stießen sie offenbar auf einen Wandtresor, den sie herausrissen und mitnahmen. In diesem befanden sich neben etwas Bargeld auch Ausweisdokumente, Schmuck und Munition. Ob bei der Tat auch ein Sackkarren, den die Täter aus dem Gartenhaus geholt hatten, eine Rolle gespielt hat, ist noch unklar.
Die Polizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet jetzt auch um Hinweise aus der Bevölkerung. Wem im Bereich von Kleinwallstadt zwischen Freitagmittag und Samstagnachmittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter Tel. 06022/6290 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen