Vorfahrtsunfall mit zwei Leichtverletzten

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 21.04.2016

Gemarkung Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg
Zwei Leichtverletzte sowie 7.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis einer Vorfahrtsverletzung am Mittwochmittag. Gegen 12 Uhr bog ein 86jähriger VW-Fahrer von der Kleinwallstädter Str. bei Elsenfeld auf die Staatsstr. 2309 ein. Offensichtlich unterschätzte der Rentner dabei die Geschwindigkeit eines herannahenden Ford. Die beiden Insassen im Focus wurden bei der Kollision leicht verletzt, auch die Pkws mussten danach abgeschleppt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen