Abschluss der Tischtennissaison 2018/19
DJK Kleinwallstadt feiert 2 Meisterschaften

DJK Kleinwallstadt Herren III Meister in der Bezirksklasse B. Von links: Stefan Trageser, Patrick Grimm, Frank Hasselbacher, Michael Jung, Torsten Maier, Tobias Eilbacher, Pascal Brunner, Michael Giegerich, Fabian Hanke und Jürgen Förtig. Weiter spielten: Michael Vogl, Günter Vogt, Frank Schröder, Julian Giegerich, Marvin Helferich und Jürgen Giegerich.
2Bilder
  • DJK Kleinwallstadt Herren III Meister in der Bezirksklasse B. Von links: Stefan Trageser, Patrick Grimm, Frank Hasselbacher, Michael Jung, Torsten Maier, Tobias Eilbacher, Pascal Brunner, Michael Giegerich, Fabian Hanke und Jürgen Förtig. Weiter spielten: Michael Vogl, Günter Vogt, Frank Schröder, Julian Giegerich, Marvin Helferich und Jürgen Giegerich.
  • Foto: DJK Kleinwallstadt
  • hochgeladen von Ludwig Seuffert

Traditionell beendete die Tischtennisabteilung der DJK Kleinwallstadt die Saison 2018/19 mit einem geselligen Familienfest. Aufgrund des schlechten Wetters musste es wieder kurzfristig ins Foyer der Wallstadthalle verlegt werden. Dies beeindrächtigte aber die gute Stimmung der rund 100 Teilnehmer keineswegs. Gab es doch wieder einiges zu feiern.
Mit insgesamt 11 Mannschaften nahm die DJK Kleinwallstadt an der Tischtennissaison 2018/2019 teil. Dabei konnten 2 Mannschaften Meister ihrer Klasse werden: Die Herren III wurden Meister in der Bezirksklasse B und die Damen I Meister in der Bezirksklasse A. Hinzu kommen noch 3 zweite Plätze. Die Herren I wurden als Neuling in der Landesliga Vizemeister. Ebenso kamen die Herren II in der Bezirksklasse A auf Platz 2. Sie konnten sich aber durch 2 eindrucksvolle Siege in der Relegation noch den Aufstieg in die Bezirksliga sichern. Vizemeister wurden auch die Bambini I. Sie landeten bei Punktgleichheit mit dem Meister nur aufgrund des schlechteren Spielverhältnisses auf Platz 2.
Vorsitzender Ludwig Seuffert und Abteilungsleiter Dr. Joachim Leeb nahmen die Ehrung der beiden Meistermannschaften vor. Leeb hob dabei den sehr positiven Mannschaftsgeist hervor, der innerhalb der gesamten Abteilung herrscht. In Zahlen zeigt er sich zum Beispiel darin, wieviele Spieler bzw. Spielerinnen in den einzelnen Mannschaften zum Einsatz kamen. Am Erfolg der Herren II waren beispielsweise insgesamt 15 Spieler, bei den Herren III 16 Spieler und am Erfolg der Damen I 8 Spielerinnen beteiligt. Bei Spielerausfällen sprang immer einer bzw. eine ein und keine Mannschaft musste ein Spiel in Unterzahl bestreiten. Die Abstimmung erfolgte immer über die Mannschaftsführer bzw. Mannschaftsführerinnen in gutem Einvernehmen. Dieser Zusammenhalt und die gute Trainingsarbeit von Yunli Schreiner bildeten letztlich die Basis für die aufgezeigten Erfolge und führten dazu, dass sich alle Mannschaften sportlich weiter entwickeln konnten. Hierauf soll auch in Zukunft aufgebaut werden, zumal auch die gute Jugendarbeit sowohl in der Breite als auch in der Spitze weiter Früchte trägt. Hierfür ist ein ganzes Trainerteam verantwortlich, dem Dr.Joachim Leeb unter großem Beifall ganz besonders dankte. Alle an den beiden Meisterschaften beteiligten Spielerinnen und Spieler erhielten ein persönliches Geschenk.
Bürgermeister Thomas Köhler gratulierte zu den tollen Erfolgen und hob nochmals ganz besonders die Jugendarbeit innerhalb der DJK Kleinwallstadt hervor. Vom Vereinsring gratulierte der Vorsitzende Peter Bergold. Beide überreichten ein Geldgeschenk. Ludwig Seuffert wies in seinen Dankesworten auf die hervorragenden Trainings- und Spielbedingungen hin, die die Tischtennisabteilung in den gemeindeeigenen Hallen (Wallstadthalle, Schulturnhalle) hat, was letztlich auch zu den sportlichen Erfolgen beiträgt.
In geselliger Runde mit Kuchen- und Salatbuffet sowie Spezialitäten vom Grill gab es viele interessante Gespräche und es wurden schon große Pläne für die neue Saison geschmiedet.

DJK Kleinwallstadt Herren III Meister in der Bezirksklasse B. Von links: Stefan Trageser, Patrick Grimm, Frank Hasselbacher, Michael Jung, Torsten Maier, Tobias Eilbacher, Pascal Brunner, Michael Giegerich, Fabian Hanke und Jürgen Förtig. Weiter spielten: Michael Vogl, Günter Vogt, Frank Schröder, Julian Giegerich, Marvin Helferich und Jürgen Giegerich.
DJK Kleinwallstadt Damen I Meister der Bezirksklasse A. Von links: Mona Maier, Melanie Erbacher, Lisa Erbacher, Melanie Jung, Samira Hanke und Daniela Mai. Weiter spielte: Laura Weber.
Autor:

Ludwig Seuffert aus Kleinwallstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen