Polizeibericht
Angetrunken unterwegs - ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 14. Februar 2020

Klingenberg a.Main, Röllfeld, Jakob-Hemmelrath-Straße
Ein angetrunkener Verkehrsteilnehmer ist am frühen Freitag, gegen 02.40 Uhr, in der Jakob-Hemmelrath-Straße einer Polizeistreife aufgefallen. Der Mercedesfahrer gab innerorts grundlos Signale mit seiner Lichthupe, setzte den Blinker zum Abbiegen, obwohl keinerlei Abbiegemöglichkeiten bestanden. Aufgrund seiner kuriosen Fahrweise kontrollierten die eingesetzten Beamten den Erlenbacher. Bei seiner Überprüfung nahem die Beamten Alkoholgeruch wahr, der Angehaltene zeigte deutliche körperliche Ausfallerscheinungen und schwankte während der Kontrolle. Ein durchgeführter Alcotest ergab 0,54 Promille.
Die weitere Überprüfung des Angetrunkenen ergab zudem, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.
Die Beamten ordneten bei dem Mercedesfahrer eine Blutentnahme an und unterbanden die Weiterfahrt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen