angetrunken

Beiträge zum Thema angetrunken

Blaulicht

Angetrunkener nach Randale in Gewahrsam genommen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.01.2019 Stadtprozelten. Nachdem ein 40-Jähriger in einem Lebensmittelmarkt in der Hauptstraße gegen 18:00 Uhr randaliert hatte, musste er in Polizeigewahrsam genommen werden. Der Mann hatte im Eingangsbereich des Verbrauchermarktes im angetrunkenen Zustand Glasflaschen auf dem Boden zerschlagen. Von den eingesetzten Polizeibeamten wurde ihm ein Platzverweis erteilt, welchem er keine Folge leistete. Daraufhin durfte er die Nacht in der Arrestzelle der...

  • Stadtprozelten
  • 10.01.19
  • 126× gelesen
  •  1
Blaulicht

Angetrunkener Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.12.2018 Miltenberg. Am Mittwoch, kurz vor 17.00 Uhr, befuhr ein Daimler-Fahrer die Brückenstraße, vom Bahnhof kommend in Richtung Brückenbogen, als auf der Mainbrücke plötzlich ein entgegenkommender Radfahrer vor dem Auto die Fahrbahn querte. Trotz des sofortigen Ausweichmanövers des Mercedesfahrer wurde der Radfahrer erfasst und stürzte von seinem Drahtesel. Der Radler rappelte sich auf und ging kommentarlos seines Weges, als ob nichts geschehen wäre,...

  • Miltenberg
  • 20.12.18
  • 89× gelesen
  •  2
Blaulicht

Angetrunken und betrunken sind zwei völlig unterschiedliche Paar Stiefel

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 08.02.2016 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg Die nicht immer leichte Differenzierung, ob jemand angetrunken oder betrunken ist, war am Sonntagabend Teil eines Polizeieinsatzes. Nach 22 Uhr meldete eine aufgelöst wirkende Frau ihren Ehemann als vermisst. Die Streifenbesatzung hatte dann zunächst etwas Mühe die sichtlich unter Alkoholeinfluss stehende Dame wegen der „schwierigen Aussprache“ zu verstehen. Trotzdem war ihr Entscheidungswille so klar, dass...

  • Wörth a.Main
  • 08.02.16
  • 100× gelesen
  •  2
Blaulicht

Angetrunkene Frau in Schutzgewahrsam

Pressebericht der PI Miltenberg vom 26.08.2015 Miltenberg: Am Dienstag, gegen 21:20 Uhr, teilte ein Mitbürger der Polizei eine stark angetrunkene Frau im Fährweg mit. Beim Eintreffen der Streife konnte die Frau zunächst schlafend vor einem Garten, auf dem Boden liegend, festgestellt werden. Da die Frau kaum ansprechbar und nur russisch sprach, wurde sie in Schutzgewahrsam genommen. Ein Alkotest bei der 60-jährigen Frau war aufgrund ihres Zustandes nicht möglich. Der Ehemann konnte...

  • Miltenberg
  • 26.08.15
  • 48× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.