Polizeibericht
Angetrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 08.01.2020

Richelbach. Am Dienstag, gegen 17.45 Uhr, missachtete ein Mercedes-Fahrer an der Einmündung Hauptstraße / Umpfenbacher Straße die Vorfahrt einer VW-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt. Den Verursacher hinderte dies jedoch nicht zu Fuß in Richtung Neunkirchen zu flüchten. Der Mann konnte später durch die herbeigerufenen Polizeibeamten aufgegriffen und vorläufig festgenommen werden. Der junge Mann war stark alkoholisiert. Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest ergab einen Promillewert von 2,16, woraufhin die obligatorische Blutentnahme durchgeführt werden musste, zumal auch ein zuvor erfolgter Drogenkonsum nicht ausgeschlossen werden konnte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der junge Mann aus Baden-Württemberg aufgrund seines Zustandes noch in Gewahrsam genommen werden. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf mindestens 7000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen