Auffahrunfall mit großem Schaden

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 19.02.2016

Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg
Eine kurze Unaufmerksamkeit hat am Donnerstagvormittag zu einem Verkehrsunfall auf der B 469 geführt. Eine Peugeot-Fahrerin musste gegen 10.30 Uhr wegen Mäharbeiten ihr Fahrzeug abbremsen. Dies bemerkte eine nachfolgende 66jährige VW-Lenkerin zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand, es entstanden jedoch Schäden von etwa 5.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.