Polizeibericht vom 08.05.2021
Raum Miltenberg | Diebstahl, Betrügerische Hofreinigungsarbeiten, Betrunkener Rollerfahrer stürzt, Beschädigungen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 8. Mai 2021

Diebstahl eines Motorrollers
Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg

Bereits von Mittwoch, 07.05., auf Donnerstag, 08.05.21, wurde am Bahnhof in Kleinwallstadt ein Kleinkraftrad, Yamaha, entwendet. Der Beuteschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Betrügerische Hofreinigungsarbeiten
Wörth a.M., Lkr. Miltenberg

Am 07.05.21, gegen 15:00 Uhr, ging bei der Polizei Obernburg die Meldung ein, dass bei einer älteren Dame in Wörth ein Unternehmen tätig ist, das dort Hofreinigungsarbeiten durchführt. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass für die Arbeiten mittels Hochdruckreiniger hohe Kosten von mehreren tausend Euro vereinbart wurden. Gegen die Mitarbeiter und Inhaber der Reinigungsfirma wurden wegen der überhöhten Forderungen Strafverfahren wegen Betruges und Wucher eingeleitet.

Betrunkener Rollerfahrer stürzt und verletzt sich
Klingenberg, Lkr. Miltenberg

Am 07.05.21, gegen 20 Uhr, stürzte der Fahrer eines Kleinkraftrades in der Bahnhofstraße im Ortsteil Trennfurt. Dies konnte durch Zeugen beobachtet werden. Die Zeugen sahen, wie sich der Rollerfahrer nach dem Sturz mit einer Kopfplatzwunde und offensichtlich alkoholisiert von der Unfallstelle davon machte. Kurze Zeit später konnte der Fahrer an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Ein Atemtest ergab einen Alkoholwert von über 1 Promille. Zu Beweiszwecken wurde eine ärztliche Blutentnahme durchgeführt.

Mehrere Pkws beim Einparken beschädigt
Obernburg, Lkr. Miltenberg

Am 07.05.21, 10 Uhr, versuchte ein VW-Fahrer in der Straße „Am Stiftshof“ einzuparken. Dabei kam es zu Problemen mit der Bedienung der Automatikschaltung, was dazu führte, dass sich der Pkw in Bewegung setzte und mit Schwung vier weitere parkende Pkws aufeinander schob. Der Gesamtschaden beträgt wohl mehrere zehntausend Euro.

Schild beschädigt
Sulzbach, Lkr. Miltenberg

In der Zeit vom 03.05. bis 06.05.21 wurde in der Karolinenstraße auf einem Privatgrundstück ein Hinweisschild mutwillig beschädigt, das Bezug auf die geplante und umstrittene Ortsumgehungsstraße nahm.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen