Kreistagswahlen 2020 - Am 15. März 2020 Grün wählen
Wir stellen vor: Ansgar Stich

Ich bin verheiratet, habe 4 Töchter und wohne in Obernburg.
Ich bin Schulleiter am Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg, Stadtrat in Obernburg, Kreisrat und Fraktionssprecher im Kreistag Miltenberg, außerdem Schulbuchautor und Herausgeber und Wortgottesdienstleiter.

Bereits in den letzten 6 Jahren hat sich Landrat Jens Marco Scherf gemeinsam mit den ihn unterstützenden Fraktionen im Kreistag aktiv für eine transparente, bürger- und bürgerinnennahe Politik eingesetzt, die mehr leistet als effektiv zu verwalten. Auf diesem Weg sind wir ein sehr gutes Stück vorangekommen. Dies gilt es auch im neuen Kreistag ab 2020 zu bewahren und gegen Versuche zu verteidigen, uraltes Machtdenken und Herrschaftsgebaren zu restaurieren.
Die Zukunftsfähigkeit unserer Heimat steht auf dem Spiel: Barrierefreie Kommunen dienen Jung und Alt: Wo ein Kinderwagen entlang passt, kommt auch ein Rollator durch! Regenerative Energien dezentralisiert und in Bürger- und Bürgerinnenhand schafft neben dem Beitrag zu Energiesicherheit und Umweltfreundlichkeit Unabhängigkeit von Großkonzernen. Ein Umstieg auf Rad und Bahn verringert die Belastungen des Autoverkehrs, die wir täglich spüren. Die Stärkung des ÖPNV im Landkreis Miltenberg muss weitergehen. Alternativen zum Auto brauchen starke Fürsprecher, die sie in Landrat Scherf und seiner grünen Kreistagsfraktion bereits haben. Dafür wollen wir ein neues Mandat.
Bildungsregion muss mehr als eine Plakette bleiben: Starke und zukunftsfähig ausgebaute Berufliche Schulen bilden das Fundament eines ökonomisch starken Landkreises. Das Siegel Bildungsregion schließt auch eine optimale Schulbusbeförderung ein. Die Ärzteversorgung im ländlichen Raum wird eine der zentralen Zukunftsherausforderungen: Es ist nicht vergessen, wer unser Krankenhaus verschachert hat. Diesen rückwärtsgewandten und auf kurzfristige Gewinnmaximierung ausgerichteten Politikern darf kein erneutes Feld für gesundheitspolitische Irrwege überlassen werden. Einen zukunftsfähigen Landkreis mit transparenten politischen Entscheidungen für Jung und Alt gibt es nur mit uns: Gestalten statt verwalten! Gute Leute sind wählbar! Dafür sollte man das Kreuz bei der Liste 2 machen!

Autor:

Petra Münzel aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.