Polizeibericht
Lohr a. Main | Entwendetes Fahrrad sichergestellt, Unfallflucht, Geparkten angefahren - es kann auch anders laufen

Pressebericht der PI Lohr vom 17.08.2021

Lohr, Lkrs. Main-Spessart
Entwendetes Fahrrad sichergestellt.

Ein in der Zeit vom 09.08.2021 auf den 10.08.2021 in der Lohrer Rathausgasse entwendetes Fahrrad wurde gestern am 16.08.2021 in Partenstein sichergestellt.
Der Eigentümer des Fahrrades hatte anlässlich des Diebstahls eine Suchanfrage in den sozialen Netzwerken eingestellt. Auf diese Suchanfrage hin ging ein Hinweis bei ihm ein, dass ein gleichartiges Fahrrad in Partenstein von einem jungen Mann benutzt wurde. Der Geschädigte verständigte daraufhin die Polizei. Eine Streife konnte das Fahrrad im Kellerabteil des jungen Mannes in Partenstein auffinden und anhand der Rahmennummer eindeutig identifizieren. Gegen den jungen Mann werden die Ermittlungen wegen Diebstahl geführt.

Unfallflucht - falsch gemacht.
Erst jetzt wurde angezeigt, dass am 11.08.2021, in der Zeit von 13.50 Uhr bis 16.50 Uhr, ein grauer BMW mit Aschaffenburger Kennzeichen auf dem Parkplatz am Bezirkskrankenhaus angefahren wurde. Der BMW wurde an der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich ohne weitere Veranlassung. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 2500 Euro.
Hinweise auf den Verursacher unter der Tel.-Nr. 09352/87410.

Geparkten angefahren - es kann auch anders laufen.
Alles richtig gemacht, zumindest nach dem Unfall, hat am 16.08.2021 um 18.25 Uhr ein 45jähriger Mann auf dem Besucherparkplatz im Bezirkskrankenhaus. Der Mann fuhr mit seinem Fahrzeug rückwärts aus einer Parklücke aus und stieß dabei an das Heck eines ggü. geparkten Pkw. Am Geparkten entstand nicht unerheblicher Schaden. Der 45jährige verständigte daraufhin die Polizei in Lohr und bat um einen Unfallaufnahme. Die Streifenbesatzung traf vor Ort die entsprechenden Feststellungen und übernahm die Verständigung des Geschädigten.
Der Schaden am Fahrzeug des Verursachers wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Der Schaden am geparkten Fahrzeug wird auf ca. 3000 Euro geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen