Polizeibericht
17-Jährige Vermisste seit Mo., 10.2.2020 - 20 Uhr wieder zuhause

MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Seit vergangener Woche wurde eine 17-Jährige aus Mainaschaff vermisst. Sämtliche Suchmaßnahmen nach der Jugendlichen verliefen bis Montag Abend ergebnislos. Aus diesem Grund hatte die Polizei  auch die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung gebeten. 
Um kurz nach 20 Uhr konnte die Suche am Montag, 10.2.2020 beendet werden.

Die 17-jährige Schülerin wurde seit vergangenem Mittwoch, den 05. Februar 2020, vermisst. Die Jugendliche hatte sich in der Nähe des Hauptbahnhofes in Aschaffenburg von einer Freundin verabschiedet, um mit dem Zug nach Mainaschaff zu fahren. Dort kam sie jedoch nicht an. Hinweise, dass eine Straftat mit dem Verschwinden der 17-Jährigen in Zusammenhang stehen könnte, lagen  nicht vor.

Die Vermisste wurde wie folgt beschrieben:

• 167 cm groß und 58 Kilogramm schwer
• Schlanke Figur
• Braune schulterlange Haare mit blonden Strähnen
• Trägt rechts einen Nasenstecker
• Zuletzt bekleidet mit grauer Jogginghose und weißen Nike Schuhen

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen