Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus – Kripo nimmt Hinweise entgegen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.01.2016 - Bereich Untermain

MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Innerhalb der ersten Januarwoche ist es zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg hat die ersten Ermittlungen aufgenommen und nimmt jetzt auch Zeugenhinweise entgegen.

In der Zeit zwischen Samstag, 02. Januar, und Freitag, 08. Januar, 10:00 Uhr, hatte sich der Unbekannte an einem Wohnhaus „In den Wickengärten“ zu schaffen gemacht. Der Täter versuchte mit mehreren Ansätzen die Terrassentüre aufzuhebeln, was ihm allerdings nicht gelang. Er türmte ohne im Gebäude gewesen zu sein.

Die Polizeiinspektion Aschaffenburg hat die ersten Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch darauf, das Zeugen Verdächtiges beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 06021/857-2230 entgegengenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen