Polizeibericht
Michelstadt | Schaufensterscheibe hält Einbruchsversuch mit Vorschlaghammer stand

POL-DA: Michelstadt: Schaufensterscheibe hält Einbruchsversuch mit Vorschlaghammer stand

Mit einem Vorschlaghammer wurde am Freitag (15.5.) gegen die Schaufensterscheibe eines Schmuckgeschäfts in der Straße "Große Gasse" geschlagen. Trotz der massiven Gewalteinwirkung hielt die mehrfach gesicherte Fenstereinfassung dem Einbruchsversuch stand. Anwohner wurden gegen 3.50 Uhr aus dem Schlaf gerissen, weil die akustische Alarmanlage durch die Schläge aktiviert wurde. Mit schnellen Schritten flohen zwei dunkelgekleidete Tatverdächtige in grobe Richtung Bienenmarktgelände.

Wer weitere Hinweise zu dem Einbruchsversuch und den zwei Tätern geben kann, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Erbach. Telefon: 06062 / 9530.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen