Polizeibericht
Michelstadt | Verkehrsunfallflucht

Pressebericht der Pl. Erbach vom 27.11.2021

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht 
Am Mittwoch, 27.Oktober, kam es gegen 07:30 Uhr auf der Erbacher Straße in Michelstadt zu einem Verkehrsunfall bei dem ein jugendlicher Radfahrer verletzt wurde. Der 16-jährige Erbacher befuhr mit seinem Fahrrad den Gehweg entlang der Erbacher Straße in Richtung Gymnasium. An der Einfahrt der örtlichen Bankfiliale bog ein weißer PKW nach rechts auf den Parkplatz ein und kreuzte so den Fahrweg des Radlers, welcher hierdurch gegen das Fahrzeug prallte und stürzte. Hierbei wurde der Jugendliche leicht an Händen und Gesicht verletzt. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt unmittelbar fort, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Der Radfahrer wurde anschließend durch eine, ebenfalls unbekannte, Autofahrerin versorgt. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeistation Erbach, Tel. 06062/953-0, entgegen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen