Polizeibericht
Mömbris-Schimborn | Unfallflucht

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 02.08.2021

Bei einer Unfallflucht im Kirchwieschen entstand am Sonntagnachmittag ein Sachschaden von 2.500 Euro. Gegen 17 Uhr war ein bisher unbekannter Mitsubishi-Fahrer beim Ausfahren aus einem Wiesengrundstück gegen drei geparkte Fahrzeuge gefahren. Der Anstoß wurde durch einen Zeugen gehört. Dieser bemerkte eine fluchende männliche Person, die dann mit dem Pkw flüchtete, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Da das Kennzeichen des flüchtigen Verursachers bekannt ist, sollte der verantwortliche Fahrer zu ermitteln sein.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen