Unfallflucht

Pressebericht der PI Obernburg a. Main vom 12.1.2016

Mömlingen
Kurz nach 11 Uhr begegneten sich auf der B 426 zwischen Hainstadt und Mömlingen ein Pkw sowie ein Sattelzug. Nach den Angaben des Brummifahrers soll der unbekannte Autofahrer etwas über der Fahrbahnmitte gewesen sein. Deshalb habe er seinen Zug nach rechts gelenkt und sei auf den Grünstreifen gekommen. Dort wurden zwei Leitpfosten abgeknickt. Beim Gegensteuern drehte sich der Sattelzug auf der regennassen Fahrbahn und entwurzelte dabei auf der anderen Seite einen kleinen Baum. Es entstand zwar Sachschaden von einigen Hundert Euro, der unbekannte Pkw-Fahrer entzog sich jedoch der Schadensregulierung.
Wer hat den Unfall beobachtet oder kann sonstige Angaben zu dem Pkw bzw. dessen Fahrer machen?
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen