Mömlinger Jugendliche auf der Suche nach französischen Clichés

Hubert Partholl

37 Schülerinnen und Schüler aus Mömlingen und Umgebung sowie 7 Begleitpersonen erlebten vom 21.-28.05.2016 eine abwechslungsreiche Woche bei Freunden in Frankreich und überprüften Clichés und vorgefasste Meinungen im Alltag.
Im jährlichen Wechsel findet zwischen Schülern aus Mömlingen und der französischen Partnerstadt La Rochette in den Savoyer Alpen eine Schüler-begegnung statt. Organisiert und durchgeführt wird die Fahrt jeweils vom Freundeskreis Mömlingen - La Rochette e.V. und der Partnerorganisation Comité de Jumelage in Frankreich. Vom deutsch-französischen Jugendwerk wird diese Maßnahme auch gefördert.
So konnten die deutschen Jugendlichen im Alter zwischen 9 und 17 Jahren wieder hautnah erleben, wie französische Familien, wohnen, essen, spielen und arbeiten. Einen Tag konnten sie sie auch in die Schule begleiten, denn in Frankreich gibt es keine Pfingstferien. An den restlichen Tagen mussten die französischen Austauschpartner in den Unterricht, während die deutsche Gruppe interessante Ausflüge und Besichtigungen erlebte:
Berge und Seen, Schluchten und Höhlen, Spiel und Sport, Basteln und Schulunterricht, Shopping und Museum, Schneeregen und hochsommerliche Hitze, Käse und gutes Essen, Wandern und Feiern, Quatschen und Chillen - für jeden war etwas dabei.
Am letzten Abend kamen alle Teilnehmer, Gastfamilien und Freunde zu einem großen Abschiedsabend zusammen. Großes Gelächter und Geschrei verursachte dabei ein Spiel, bei dem jeweils angegeben werden sollte, ob bestehende Clichés während dieser Woche bestätigt oder widerlegt werden konnten. Auf jeden Fall ist es zutreffend, dass unsere französischen Freunde sehr nett und charmant sind, köstliches Essen zu bieten haben und viel zu schnell sprechen. Ob es stimmt, dass der deutsche Mann gern Socken zu Sandalen trägt, bleibt über den Sommer noch zu beobachten. Wohlbehalten und um viele Erfahrungen reicher kehrten die Teilnehmer nach Mömlingen zurück.

Autor:

Günther Frieß aus Mömlingen

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.