Mosbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht vom 07.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Streit eskaliert, Fahrzeugbrand, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.10.2020 Buchen: Streit in Supermarkt eskaliert - Zeugen gesucht Ein bislang Unbekannter geriet am Dienstag gegen 12.20 Uhr mit einer Schülergruppe in einem Supermarkt in der F.-X.-Schmerbeck-Straße in Buchen in Streit. Nach einem verbalen Konflikt im Geschäft wartete der unbekannte Mann vor dem Supermarkt auf die Jugendlichen und ohrfeigte dort einen 18-Jährigen aus der Gruppe. Daraufhin zog der Geschlagene ein Messer und drohte damit...

  • Neckar-Odenwald
  • 07.10.20
  • 469× gelesen

Polizeibericht vom 05.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Zeugen nach Unfallflucht gesucht, Fahrzeug aufgebrochen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.10.2020 Mosbach: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Mercedes-Fahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der L 527 zwischen Mosbach und Billigheim-Sulzbach. Der Unbekannte war von Mosbach kommend in Richtung Billigheim-Sulzbach unterwegs, als er kurz nach dem Krankenhaus Mosbach in einer scharfen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei überfuhr er...

  • Neckar-Odenwald
  • 05.10.20
  • 260× gelesen

Polizeibericht vom 02.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sachbeschädigung, Sachschaden, Unfallflucht, Alkoholfahrt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.10.2020 Mosbach: Sachbeschädigung an Fahrzeug - Zeugen gesucht Auf Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro bleibt der Besitzer eines Mercedes E 220 sitzen, wenn die Polizei nicht ermitteln kann, wer im Zeitraum von Mittwoch, 19.00 Uhr bis Donnerstag, 11.30 Uhr den PKW mutwillig beschädigt hat. Das Fahrzeug stand in einer offenen Garage in der Straße "Am Henschelberg" in Mosbach, als eine bislang unbekannte Person mit einem spitzen...

  • Neckar-Odenwald
  • 02.10.20
  • 263× gelesen

Polizeibericht vom 30.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sachschaden nach Unfall, Unfallflucht, Kinder-Mountainbike gestohlen, Zuckerrübe verloren, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.09.2020 Osterburken: 8.000 Euro Sachschaden nach Unfall Rund 8.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagvormittag, gegen 11.15 Uhr, auf der B 292 bei Osterburken. Ein 75-jähriger Hyundai-Fahrer wollte von der Bundesstraße aus nach links auf die Landstraße in Richtung Gewerbegebiet RIO abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden, in Richtung Eckenbergtunnel fahrenden, 19-jährigen VW-Fahrer. Im...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.09.20
  • 276× gelesen

Polizeibericht
Mosbach/Buchen | Autofahrt endet an Betonwand, Sechsjähriger bei Unfall verletzt, Hoher Sachschaden nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.09.2020 Mosbach: Autofahrt endet an Betonwand An der Betonwand einer Unterführung in der Neckarelzer Industriestraße endete am späten Freitagabend die Fahrt eines 18-jährigen Mercedes-Fahrer. Der junge Mann war in Richtung B 27 unterwegs und prallte, nachdem er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, gegen das Bauwerk. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro. Mosbach: Sechsjähriger...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.09.20
  • 337× gelesen

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Motorradfahrerin nach Unfall verletzt, Zeugen gesucht, Kontrollen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.09.2020 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Mosbach: Motorradfahrerin nach Unfall verletzt Gegen einen abgestellten Hyundai prallte eine Motorradfahrerin am Mittwochabend in der Nüstenbacher Straße in Mosbach. Als Beamte des Mosbacher Polizeireviers bereits mit der Unfallaufnahme beschäftigt waren, stellte sich heraus, dass die Frau verletzt und ein Rettungswagen nachalarmiert werden musste. Die Frau wurde ins Krankenhaus...

  • Neckar-Odenwald
  • 24.09.20
  • 192× gelesen

Polizeibericht vom 13.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Wohnungseinbruch, Rettungseinsatz behindert, Einbruch, Verkehrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.08.2020 Buchen-Rinschheim: Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht! Am Mittwoch, gegen 23.30 Uhr, verschaffte sich ein Mann unberechtigt Zutritt zu einem Wohnhaus in Buchen-Rinschheim. Die aufmerksame Nachbarschaft bemerkte den Mann, da in dem Anwesen in der Leopoldstraße der Lichtschein einer Taschenlampe zu sehen war, obwohl die eigentlichen Bewohner nicht zuhause waren. Die alarmierten Polizeibeamten begegneten dem 41-Jährigen in dem...

  • Neckar-Odenwald
  • 13.08.20
  • 457× gelesen

Polizeibericht vom 30.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Einbruch, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.07.2020 Buchen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Eine unbekannte Person beschädigte mit ihrem Fahrzeug in der Nacht auf Mittwoch einen geparkten Ford in Buchen und fuhr davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zwischen 15 Uhr am Dienstag und 18 Uhr am Mittwoch hatte eine 47-Jährige ihren Ford in der Wittenberger Straße geparkt. Vermutlich beim Vorbeifahren hat die unbekannte Person den Schaden am Auto der Frau verursacht. Dieser...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.07.20
  • 324× gelesen

Polizeibericht vom 24.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Fahrzeugfront abmontiert und geklaut, Verkehrsunfallflucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.07.2020  Buchen: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht Eine unbekannte Person hat mit ihrem Fahrzeug am Donnerstagmorgen in Buchen einen geparkten Audi beschädigt. Der A1 war zwischen 7.15 Uhr und 10.30 Uhr auf einem Parkplatz in der St-Rochus-Straße abgestellt. Vermutlich beim Ausparken beschädigte die unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug das Auto der 31-Jährigen und verursachte einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Zeugen,...

  • Neckar-Odenwald
  • 24.07.20
  • 303× gelesen

Polizeibericht vom 23.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfall beim Überholen, Auffahrunfall an Zebrastreifen, Fahrradunfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.07.2020 Osterburken: Radfahrer stößt mit Auto zusammen Leicht verletzt hat sich ein 10-jähriger Radfahrer, als er am Dienstagnachmittag, gegen 16 Uhr, auf dem Parkplatz eines Discounters mit dem BMW eines 78-Jährigen zusammenstieß. Der Junge stürzte nach der Kollision mit dem Auto zu Boden. Er wurde leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hardheim: Unfall beim Überholen Eine 64-jährige...

  • Neckar-Odenwald
  • 23.07.20
  • 374× gelesen

Polizeibericht vom 21.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallverursacher geflohen, Sandsteinplatten vom Stadtbrunnen gestohlen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.07.2020 Mudau: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden 12.000 Euro Schaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mudau. Gegen 8.40 Uhr fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Ford Ranger in der Straße "Im Stöckig" in den fließenden Verkehr ein und übersah vermutlich den dort bereits fahrenden Opel Mokka eines 60-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, wodurch an jedem Wagen jeweils Sachschaden in Höhe von...

  • Neckar-Odenwald
  • 21.07.20
  • 317× gelesen

Polizeibericht vom 20.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Reifen geklaut, Frau belästigt, Autofahrer mit 1,7 Promille

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.07.2020 Buchen: Autoräder gestohlen Vier Räder eines Skodas, der auf dem Gelände eines Autohauses in der Walldürner Straße in Buchen abgestellt war, entwendeten Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Sonntagfrüh. Durch den Diebstahl entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Wer die Tat beobachtet oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, soll sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Buchener...

  • Neckar-Odenwald
  • 20.07.20
  • 312× gelesen

DRK
Übernahme Rettungsdienst DRK-KV Buchen durch den DRK-KV Mosbach

Pressemitteilung Mosbach, den 30.03.2020 Nun ist es amtlich. Mit notariellem Unternehmenskaufvertrag zwischen den Kreisverbänden Buchen und Mosbach des Deutschen Roten Kreuzes ist der Rettungsdienst Buchen auf den DRK Kreisverband Mosbach übergegangen. Bereits am 1. Januar 2020 hatte Mosbach die Betriebsführung in Buchen übernommen. Mit der Vertragsunterzeichnung ist der Kreisverband Mosbach nun auch rechtlich für die Notfallrettung und den Krankentransport im gesamten...

  • Mosbach
  • 30.03.20
  • 164× gelesen

Polizeibericht
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.03.2020 Mosbach: Zwei Verletzte und über 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mosbach-Neckarelz. Ein Mercedes-Fahrer stieß auf der Heidelberger Straße mit einer Citroen-Fahrerin zusammen, nachdem er offensichtlich auf die Gegenfahrbahn gekommen war. Der 84-Jährige fuhr gegen 10.20 Uhr von der Mosbacher Straße über den Kreisverkehr in die Heidelberger Straße ein und geriet auf die...

  • Mosbach
  • 09.03.20
  • 380× gelesen

Polizeibericht
Bäume verursachen mehrere Behinderungen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.02.2020 Revierbereich Mosbach: Die Witterungsverhältnisse in der vergangenen Nacht sorgten für viel Arbeit bei den Einsatzkräften im Neckar-Odenwald-Kreis. Allein im Revierbereich Mosbach mussten die Feuerwehren elf mal ausrücken, da umgestürzte Bäume Straßen blockierten. Eine Autofahrerin konnte gestern Abend einem umfallenden Baum zwischen Buch und Mudau, Höhe der Abzweigung Preunschen, nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sie stieß...

  • Mosbach
  • 28.02.20
  • 187× gelesen

Polizeibericht
Auseinandersetzung und Körperverletzung - Zeugenaufruf

PM des PP Heilbronn vom 16.02.2020 Mosbach: Zu einer Auseinandersetzung zwischen drei 16, 17 und 18 Jährigen kam es am Freitag um 14.00 Uhr in der Hauptstraße im Bereich eines Textilgeschäfts. Zuvor trafen sich die Beteiligten im City-Parkhaus, wo es bereits zu Provokationen und Nötigungshandlungen seitens der beiden 16 und 17 Jährigen gegenüber dem 18 Jahre alten Geschädigten kam. Anschließend begaben sich die drei in Richtung Hauptstraße, wo es zu einer handgreiflichen Tätlichkeit...

  • Mosbach
  • 16.02.20
  • 226× gelesen

Polizeibericht
Radfahrer prallt gegen Auto - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.01.2020 Mosbach: Vermutlich zu wenig Sicherheitsabstand zu einem Radfahrer hielt ein bislang unbekannter Autofahrer am Donnerstagmorgen bei seiner Fahrt durch die Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach ein. Die Person fuhr gegen 7 Uhr mit einem dunklen Kombi vom Franz-Roser-Platz aus kommend in Richtung Gewerbeschule. Noch vor dem dortigen Zebrastreifen überholte der Pkw einen Radfahrer, der offenbar aufgrund des geringen Seitenabstand nach...

  • Mosbach
  • 17.01.20
  • 155× gelesen

Polizeibericht
Vorsicht vor falschen Polizeibeamten

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.01.2020 Mosbach: Gleich neun Mal meldeten sich potentielle Betrugsopfer am Dienstag bei der Polizei. Ein Mann, der sich als Polizeibeamter ausgab, rief bei verschiedenen Personen in Mosbach und Obrigheim an. Er erklärte wahlweise, dass es in der Nähe des Wohnortes zu einer Einbruchserie oder einem Raubüberfall gekommen sei. Die anvisierten Opfer erkannten den Betrugsversuch jedoch frühzeitig, beendeten das Telefonat und verständigten...

  • Mosbach
  • 08.01.20
  • 255× gelesen

Polizeibericht
Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.12.2019 Mosbach: Leichte Verletzungen zogen sich eine 21 und eine 20 Jahre alte Frau bei einem Unfall am Sonntag, kurz nach 1 Uhr, an der Kreuzung Hauptstraße / Kistnerstraße in Mosbach zu. Ein 26-jährige VW-Lenkerin fuhr vom Oberen Graben aus in Richtung Hauptstraße ohne auf die Vorfahrt der 20-jährigen Peugeot-Fahrerin zu achten, die von der Kistnerstraße aus in Richtung Alte Bergsteige fuhr. Im Kreuzungsbereich stießen die...

  • Mosbach
  • 30.12.19
  • 192× gelesen

Polizeibericht
Zeugen gesucht - Hund verursacht Verkehrsunfall

Pressebericht vom Polizeipräsidium Heilbronn vom 25.12.2019 Am Dienstag, 24.12.2019, um 12.35 Uhr, kam es in Mosbach, Alte Bergsteige, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Hund und einem Pkw Ford Ka. Der Hund rannte aus der Zwingerstraße in das Fahrzeug der Geschädigten, welche in Richtung Pfalzgraf-Otto-Str. unterwegs war. Anschließend rannte der Hund über die Wiese der Alten Mälzerei davon. Aufgrund des Schadens an der vorderen Stoßstange, geht die Polizei davon aus, dass der Hund verletzt...

  • Mosbach
  • 25.12.19
  • 181× gelesen

Polizeibericht
Brand auf dem Weihnachtsmarkt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.12.2019 Mosbach: Am Dienstagmittag, gegen 12.30 Uhr, wurde der Brand einer Hütte auf dem Mosbacher Weihnachtsmarkt am Kirchplatz gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei war der Brand bereits durch einen Feuerwehrmann, welcher sich privat auf dem Weihnachtsmarkt befand, gelöscht. Der 36-jährige Besitzer der Weihnachtshütte hatte eine Gasflasche gewechselt. Hierbei geriet ausströmendes Gas in Brand und es entstand eine Stichflamme, wodurch...

  • Mosbach
  • 10.12.19
  • 265× gelesen

Polizeibericht
Tankstellenzapfsäule umgefahren

POL-HN: PM des PP Heilbronn vom 08.12.2019, Stand 0.30 Uhr Mosbach: Nicht angepasste Geschwindigkeit vermutet die Polizei bei einem Verkehrsunfall am Freitag um 22.17 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle An der B 27. Ein 20-Jähriger war mit seinem VW Golf auf das Gelände der Tankstelle gefahren und stieß dort frontal gegen einen Stützpfeiler und eine Zapfsäule. Die Zapfsäule wurde komplett zerstört, am PKW entstand Total-schaden in Höhe von ca. 3 000 Euro. Der Fahrer wurde mit leichten...

  • Mosbach
  • 08.12.19
  • 623× gelesen

Polizeibericht
Räuber ausgetrickst

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.12.2019 Mosbach: Ein 21-Jähriger war Donnerstagnacht auf dem Nachhauseweg als eine Gruppe Unbekannter ihn um sein Geld bringen wollte. Gegen 22.40 lief der Mann durch den Elzpark in Mosbach, wo er auf drei junge Männer traf. Man kam ins Gespräch und die Gruppe lief mit dem Studenten über die Fußgängerbrücke in Richtung der Straße "an der Bachmühle". Hier kesselten die Unbekannten den 21-Jährigen ein und verlangten Geld von ihm. Als...

  • Mosbach
  • 06.12.19
  • 290× gelesen

Polizeibericht
Zwei leicht Verletzte und 35.000 Euro Schaden nach Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.12.2019 Mosbach: Am Mittwochabend kam es auf der B37, Abfahrt Diedesheim, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Offensichtlich fuhr der vorausfahrende Wagen zunächst nach rechts um die Ausfahrt zu nehmen. Als der dahinter fahrende VW fast auf gleicher Höhe war, lenkte der 41-jährige Fahrzeugfüherer seinen PKW plötzlich wieder nach links um zu wenden. Der VW konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und...

  • Mosbach
  • 05.12.19
  • 227× gelesen

Polizeibericht
Versuchter Wohnungseinbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.11.2019 Mosbach: Unverrichteter Dinge musste ein Einbrecher seinen Versuch, in eine Einliegerwohnung in der Hornbergstraße in Mosbach zu gelangen, abbrechen. Der Täter versuchte augenscheinlich durch Aufhebeln eines Fensters in die Wohnung zu gelangen, was ihm jedoch nicht gelang. Dabei ging die Glasscheibe zu Bruch. Wer am Montag, in der Zeit zwischen 06.30 Uhr und 19.30 Uhr im Tatortbereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat,...

  • Mosbach
  • 19.11.19
  • 148× gelesen

Polizeibericht
Gegen Mauer geprallt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.10.2019 Mosbach: Einen lauten Knall meldete ein Zeuge in der Nacht auf Dienstag, kurz nach 3.15 Uhr, im Mosbacher Kapellenweg. Wenig später stellten Beamte des Polizeireviers Mosbach fest, dass ein Audi gegen eine Grundstücksmauer im Kapellenweg geprallt war und sich zwei Männer bei dem Auto befanden. Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer des Wagens vermutlich unter erheblichem Alkoholeinfluss stand und vor dem Unfall bereits im...

  • Mosbach
  • 08.10.19
  • 125× gelesen

Polizeibericht
"Geisterfahrer" auf der B27

POL-HN: PM des PP Heilbronn vom 29.09.2019 Mosbach:Am Samstag meldete gegen 9:30 Uhr ein Autofahrer einen "Geisterfahrer" auf der B27 bei Mosbach. Der Mitteiler fuhr auf der zweispurigen Kraftfahrstraße zwischen der ARAL-Tankstelle und dem Mosbacher Kreuz, als ihm ein blauer Pkw mit "BCH-Kennzeichen" auf seinem linken Fahrstreifen entgegenkam. Während der Mitteiler dem Falschfahrer ausweichen konnte, fuhr dieser weiter in Richtung Mosbach Zentrum. Zeugen und weitere Geschädigte sollen sich...

  • Mosbach
  • 29.09.19
  • 801× gelesen

Polizeibericht
Mehrere Fußgänger durch Fahrmanöver gefährdet

POL-HN: PM des PP Heilbronn vom 29.09.2019 Mosbach:  Die Polizei in Mosbach sucht Zeugen nach einer Straßenverkehrsgefährdung am Samstag, gegen 11:10 Uhr. Ein silberfarbener Mercedes mit Überführungskennzeichen soll im Innenstadtbereich Mosbach im Bereich Käfertörle (Gartenweg/Am Quartier) mit überhöhter Geschwindigkeit und aufheulendem Motor gefahren sein, so dass mehrere Personen zur Seite springen mussten. Verletzt wurde dabei niemand. Wer Hinweise zu dem Mercedes geben kann oder...

  • Mosbach
  • 29.09.19
  • 116× gelesen

Polizeibericht
Polizei ging von einer Bedrohungslage aus

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.08.2019 Mosbach: Am Montagmittag kam es in Mosbach zu einem größeren Polizeieinsatz aufgrund einer zunächst vermuteten Bedrohungslage. Die Tochter eines 58-jährigen Mannes hatte eine Schusswaffe im Keller des Wohnhauses aufgefunden, welche nicht im Tresor bei den registrierten Waffen lag. Nachdem die Tochter den Vater damit konfrontierte kam es zu Streitigkeiten. Aufgrund der Meldung wurde seitens der Polizei zunächst von einer...

  • Mosbach
  • 27.08.19
  • 635× gelesen

Polizeibericht
Brandserie in der Johannes-Diakonie aufgeklärt

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.08.2019 Mosbach: Im Zeitraum von 14. September 2018 bis zunächst 15. Juli 2019, kam es in der Johannes-Diakonie Mosbach, überwiegend im Werkstattgebäude, zu insgesamt acht Brandlegungen an Papierkörben in den Toilettenanlagen oder in Spinden. Hierbei kam es zu keinen größeren Sach- oder gar Personenschäden. Das Polizeirevier Mosbach hatte hierzu die Ermittlungen aufgenommen. Am Montag, 19....

  • Mosbach
  • 23.08.19
  • 1.223× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.