Mosbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Mosbach/Billigheim-Allfeld | Drogenfahrt, Arbeitsunfall, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.04.2021 Mosbach: Unter Drogeneinfluss Auto gefahren Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend stellten Beamte des Polizeireviers Mosbach fest, dass eine 20-Jährige unter Drogeneinfluss Auto gefahren war. Die Streife unterzog den Wagen der Frau einer Kontrolle, da sie nach der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkung noch unterwegs war. Dabei kam den Polizisten der Verdacht, dass die junge Frau unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen...

  • Mosbach
  • 21.04.21
  • 7× gelesen

Polizeibericht vom 13.04.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Blümchenfliesen im Wald abgeladen, Überholungsunfall, Einbruchsversuch, Unfall

Pressebericht des Polizeipräsidiums Heilbronn, POL-HN, vom 13.04.2021 Mosbach-Diedesheim: Blümchenfliesen im Wald abgeladen An einem Waldparkplatz in Mosdbach-Diedesheim haben Unbekannte alte Fliesen mit Blumenmotiv abgeladen. Der Müllhaufen befindet sich seit Montagnachmittag an einem Waldweg in der Nähe eines Parkplatzes gegenüber der Abzweigung nach Nüstenbach. Zeugen, die Hinweise zur illegalen Müllablagerung geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim...

  • Neckar-Odenwald
  • 13.04.21
  • 207× gelesen

Polizeibericht vom 06.04.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | 33-Jähriger bei Unfall verletzt, Pferd verletzt, Wildunfall, VW Golf beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.04.2021 Hardheim: 33-Jähriger bei Unfall verletzt Ein Opel-Fahrer erlitt bei einem Unfall am Dienstagmorgen in Hardheim leichte Verletzungen. Der 33-Jährige fuhr gegen 6.30 Uhr auf der Landstraße von Ahorn-Eubigheim in Richtung Hardheim-Gerichstetten, als er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Opel kam schließlich knapp 300 Meter abseits der Fahrbahn auf einem Feldweg...

  • Neckar-Odenwald
  • 06.04.21
  • 254× gelesen

Polizeibericht
Mosbach | Angeblicher Polizist trifft auf echte Beamte, Mehrere Anzeigen nach Kontrollmaßnahmen, 80-Jährige leicht verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.03.2021 Mosbach: Angeblicher Polizist trifft auf echte Beamte Um das Befahren eines gesperrten Weges zu rechtfertigen, gab sich ein 20-Jähriger am Montagabend, gegen 19 Uhr, als Polizeibeamter aus. Der Mann war mit seinem Fahrzeug im Bereich des Schreckhofs in einem Naturschutzgebiet unterwegs und wurde von einem Zeugen angesprochen. Eine Ausrede für die Fahrt in der für den Fahrzeugverkehr gesperrten Fläche hatte er schnell parat. Er gab...

  • Mosbach
  • 30.03.21
  • 54× gelesen

Polizeibericht
Mosbach | Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.03.2021 Am Samstag, 27.03.2021, gg. 19:00 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Mann mit seinem Pkw Hyundai i20 die B 27 von Neckarzimmern in Richtung Mosbach. Der Hyundai wird von einem dahinter fahrenden blauen Mercedes überholt, obwohl in diesem Augenblick ein Pkw entgegenkommt. Aufgrund des knappen Einschervorgangs streift der Mercedes den Hyundai. Der Mercedesfahrer kümmert sich nicht um den Unfall und setzt seine Fahrt in Richtung Mosbach...

  • Mosbach
  • 29.03.21
  • 16× gelesen

Polizeibericht vom 26.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Fahndung nach Einbruch, 16-Jährige bei Unfall verletzt, Containerbrand, Alkoholfahrt, Belästigung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.03.2021 Hardheim: Größere Fahndung nach Einbruch Ein Polizeihubschrauber, die Polizeihundeführerstaffel sowie mehrere Streifen der umliegen-den Polizeidienststellen waren am Donnerstagabend nach einem Einbruch in Erfeld im Ein-satz. Eine Zeugin hatte gegen 19:30 Uhr einen Einbruch in ein derzeit nicht bewohntes Wohnhaus in der Erfelder Straße gemeldet. Eine unbekannte männliche Person war kurz zu-vor aus dem Haus geflüchtet. Vor Ort konnte...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.03.21
  • 358× gelesen

Polizeibericht vom 23.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Kollision, Vandalismus, Geschwindigkeitsüberschreitung, Mülllaster brannte

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.03.2021 Hardheim: Kleintransporter und Auto kollidieren Rund 5.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Montagmittag, gegen 12 Uhr, auf der Landstraße zwischen Bretzingen und Erfeld. Ein 36-jähriger Autofahrer wollte einen vor ihm fahrenden Kleinlaster, der einem Traktor hinterherfuhr, überholen. Als sich der Mann mit seinem VW Passat gerade auf Höhe des VW-Transporter befand, setzte dessen 21-jähriger Fahrer ebenfalls zum...

  • Neckar-Odenwald
  • 23.03.21
  • 176× gelesen

Polizeibericht vom 22.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Alkoholfahrt, Diebstahl, Drogenfahrt, Ladung verloren, Kennzeichenfälschung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.03.2021 Osterburken: Mit über zwei Promille am Steuer Mehr als zwei Promille zeigte das Alkoholtestgerät einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Buchen bei der Kontrolle eines 58-jährigen Autofahrers in der Nacht auf Montag in Osterburken an. Der Opel-Fahrer war gegen ein Uhr auf der Bahnhofstraße unterwegs und wurde dort angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Aufgrund des...

  • Neckar-Odenwald
  • 22.03.21
  • 158× gelesen

Polizeibericht vom 19.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Hoher Sachschaden nach Unfall, Zeugen nach Unfallflucht gesucht, Auto stark beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.03.2021 Hardheim: Hoher Sachschaden nach Unfall Mindestens 13.000 Euro Sachschaden entstanden am Donnerstagachmittag bei einem Unfall an der Kreuzung Wertheimer Straße / Miltenberger Straße / Doggenbrunnen in Hardheim. Ein 69-jähriger Ford-Fahrer, der aus der Straße Doggenbrunnen kam, kollidierte mit seinem Fahrzeug im Kreuzungsbereich mit dem Audi eine 66-Jährigen, der von der Miltenberger Straße aus in Richtung Stadtmitte fahren wollte....

  • Neckar-Odenwald
  • 19.03.21
  • 158× gelesen

Polizeibericht vom 16.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Katalysator gestohlen, Fahrzeug übersehen, Unfallflucht, Auffahrunfall, Von der Sonne geblendet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.03.2021 Hardheim: Katalysator gestohlen - Zeugen gesucht Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende einen Katalysator aus einem in Hardheim geparkten Auto. Zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 13 Uhr, begaben sich die Täter zu einem Autohändler in die Würzburger Straße. Auf dem frei zugänglichen Gelände flexten die Diebe die Katalysatoren an fünf Fahrzeugen ab. Anschließend flohen sie unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.03.21
  • 157× gelesen

Polizeibericht
Mosbach-Diedesheim | Schwerer Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.03.2021 Mehrere schwer Verletzte und ein hoher Sachschaden ist das Resultat eines Verkehrsunfalls vom Montagnachmittag bei Mosbach-Diedesheim. Gegen 16 Uhr befuhr eine Audi-Fahrerin mit ihrem A3 die Heidelberger Straße. Als sie auf die Bundesstraße 37 in Richtung Neckarzimmern einbog, übersah sie scheinbar den herannahenden VW Caddy eines Mannes. Beide Fahrzeuge prallten zusammen, wodurch der Audi eine Böschung hinunter geschleudert wurde....

  • Mosbach
  • 15.03.21
  • 366× gelesen

Polizeibericht vom 15.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Von der Fahrbahn abgekommen, Gefährliches Überholmanöver, Mercedes-Insassen flüchteten

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.03.2021 Buchen: Von der Fahrbahn abgekommen Möglicherweise zu schnell war ein 19-Jähriger am Samstagvormittag auf der Kreisstraße zwischen Hettigenbeuern und Buchen unterwegs. Der BMW-Fahrer geriet mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, rutschte über die Gegenfahrbahn und kam in einer Böschung zum Stehen. Bei dem Unfall blieb er unverletzt. An dem Fahrzeug, welches nicht mehr fahrbereit war, entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 5.000...

  • Neckar-Odenwald
  • 15.03.21
  • 267× gelesen

Polizeibericht vom 12.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Wildunfall, Vorrang missachtet, Baumaterial brannte

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.03.2021 Osterburken: Hoher Sachschaden nach Wildunfall Nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte ein VW-Lenker, als am Donnerstagabend, gegen 19 Uhr, als plötzlich ein Reh vor ihm auf die Bundesstraße lief. Das Fahrzeug des Mannes, der von Osterburken aus in Richtung Adelsheim unterwegs war, erfasste das Tier wodurch dieses auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und dort gegen einen entgegenkommenden Mercedes prallte. Das Reh wurde bei dem...

  • Neckar-Odenwald
  • 12.03.21
  • 125× gelesen

Polizeibericht
Mosbach | Beim Abbiegen in den Grünstreifen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.03.2021 Schäden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden am Mittwochabend bei einem Unfall im Mosbacher Kreuz. Ein 51-Jähriger fuhr gegen 21.30 Uhr auf der B27/B292 in Richtung Aglasterhausen. An der Abfahrt zur B37 wollte der Mann mit seinem VW abbiegen, kam dabei aber wohl aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Straße ab. Beim Versuch Gegenzulenken verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen und prallte schließlich...

  • Mosbach
  • 11.03.21
  • 17× gelesen

Polizeibericht
Mosbach/Walldürn | Taschendiebe unterwegs, Betrüger am Telefon, Bei Glätte von der Fahrbahn abgekommen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.02.2021 Mosbach / Mosbach-Diedesheim: Taschendiebe unterwegs - Zeugen gesucht Bereits am 25. Januar entwendeten Diebe den Geldbeutel einer Frau in Mosbach. Vermutlich stahlen die Unbekannten den Geldbeutel der 79-Jährige während ihres Einkaufs in einer Filiale eines Lebensmittelgeschäfts in der Hauptstraße. Der Frau fiel gegen 15 Uhr das Fehlen ihres Geldbeutels an der Kasse auf. Die 79-Jährige bemerkte während ihres Einkaufs eine Frau,...

  • Walldürn
  • 11.02.21
  • 175× gelesen

Polizeibericht vom 21.12.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Mit geparktem Hänger kollidiert, In den Graben gefahren, Wildunfall, Telefonbetrüger aktiv

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.12.2020 Osterburken: Mit geparktem Hänger kollidiert - mehrere tausend Euro Schaden Möglicherweise von der Sonne wurde der Fahrer eines Kleintransporters geblendet als er am Freitagmittag, kurz vor 14 Uhr, durch die Brückenstraße in Osterburken fuhr. Der 44-Jährige übersah einen am Fahrbahnrand vorschriftsmäßig abgestellten Anhänger und fuhr diesem auf. Der Aufprall war so heftig, dass der Citroen des Mannes nicht mehr fahrbereit war und...

  • Neckar-Odenwald
  • 21.12.20
  • 284× gelesen

Polizeibericht vom 01.12.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Zeugen nach Unfallflucht gesucht, Baumaschinen gestohlen, Schwelbrand, Illegale Müllentsorgung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.12.2020 Waldbrunn-Schollbrunn: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Wer den Opel einer 82-Jährigen in der Rohlederstraße in Waldbrunn zwischen Samstag und Montag beschädigt hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen der Polizei Mosbach. Ein bislang Unbekannter war auf den Wagen, der in der Rohlederstraße abgestellt war, aufgefahren und verursachte hierbei Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Im Anschluss hatte sich der Unbekannte von...

  • Neckar-Odenwald
  • 01.12.20
  • 263× gelesen

Polizeibericht vom 07.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Streit eskaliert, Fahrzeugbrand, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.10.2020 Buchen: Streit in Supermarkt eskaliert - Zeugen gesucht Ein bislang Unbekannter geriet am Dienstag gegen 12.20 Uhr mit einer Schülergruppe in einem Supermarkt in der F.-X.-Schmerbeck-Straße in Buchen in Streit. Nach einem verbalen Konflikt im Geschäft wartete der unbekannte Mann vor dem Supermarkt auf die Jugendlichen und ohrfeigte dort einen 18-Jährigen aus der Gruppe. Daraufhin zog der Geschlagene ein Messer und drohte damit...

  • Neckar-Odenwald
  • 07.10.20
  • 576× gelesen

Polizeibericht vom 05.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Zeugen nach Unfallflucht gesucht, Fahrzeug aufgebrochen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.10.2020 Mosbach: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Mercedes-Fahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der L 527 zwischen Mosbach und Billigheim-Sulzbach. Der Unbekannte war von Mosbach kommend in Richtung Billigheim-Sulzbach unterwegs, als er kurz nach dem Krankenhaus Mosbach in einer scharfen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei überfuhr er einen...

  • Neckar-Odenwald
  • 05.10.20
  • 322× gelesen

Polizeibericht vom 02.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sachbeschädigung, Sachschaden, Unfallflucht, Alkoholfahrt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.10.2020 Mosbach: Sachbeschädigung an Fahrzeug - Zeugen gesucht Auf Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro bleibt der Besitzer eines Mercedes E 220 sitzen, wenn die Polizei nicht ermitteln kann, wer im Zeitraum von Mittwoch, 19.00 Uhr bis Donnerstag, 11.30 Uhr den PKW mutwillig beschädigt hat. Das Fahrzeug stand in einer offenen Garage in der Straße "Am Henschelberg" in Mosbach, als eine bislang unbekannte Person mit einem spitzen...

  • Neckar-Odenwald
  • 02.10.20
  • 305× gelesen

Polizeibericht vom 30.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sachschaden nach Unfall, Unfallflucht, Kinder-Mountainbike gestohlen, Zuckerrübe verloren, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.09.2020 Osterburken: 8.000 Euro Sachschaden nach Unfall Rund 8.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagvormittag, gegen 11.15 Uhr, auf der B 292 bei Osterburken. Ein 75-jähriger Hyundai-Fahrer wollte von der Bundesstraße aus nach links auf die Landstraße in Richtung Gewerbegebiet RIO abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen entgegenkommenden, in Richtung Eckenbergtunnel fahrenden, 19-jährigen VW-Fahrer. Im...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.09.20
  • 301× gelesen

Polizeibericht
Mosbach/Buchen | Autofahrt endet an Betonwand, Sechsjähriger bei Unfall verletzt, Hoher Sachschaden nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.09.2020 Mosbach: Autofahrt endet an Betonwand An der Betonwand einer Unterführung in der Neckarelzer Industriestraße endete am späten Freitagabend die Fahrt eines 18-jährigen Mercedes-Fahrer. Der junge Mann war in Richtung B 27 unterwegs und prallte, nachdem er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, gegen das Bauwerk. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro. Mosbach: Sechsjähriger bei...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.09.20
  • 371× gelesen

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Motorradfahrerin nach Unfall verletzt, Zeugen gesucht, Kontrollen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.09.2020 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Mosbach: Motorradfahrerin nach Unfall verletzt Gegen einen abgestellten Hyundai prallte eine Motorradfahrerin am Mittwochabend in der Nüstenbacher Straße in Mosbach. Als Beamte des Mosbacher Polizeireviers bereits mit der Unfallaufnahme beschäftigt waren, stellte sich heraus, dass die Frau verletzt und ein Rettungswagen nachalarmiert werden musste. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht....

  • Neckar-Odenwald
  • 24.09.20
  • 209× gelesen

Polizeibericht vom 13.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Wohnungseinbruch, Rettungseinsatz behindert, Einbruch, Verkehrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.08.2020 Buchen-Rinschheim: Wohnungseinbruch - Zeugen gesucht! Am Mittwoch, gegen 23.30 Uhr, verschaffte sich ein Mann unberechtigt Zutritt zu einem Wohnhaus in Buchen-Rinschheim. Die aufmerksame Nachbarschaft bemerkte den Mann, da in dem Anwesen in der Leopoldstraße der Lichtschein einer Taschenlampe zu sehen war, obwohl die eigentlichen Bewohner nicht zuhause waren. Die alarmierten Polizeibeamten begegneten dem 41-Jährigen in dem Anwesen....

  • Neckar-Odenwald
  • 13.08.20
  • 484× gelesen

Polizeibericht vom 30.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Einbruch, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.07.2020 Buchen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Eine unbekannte Person beschädigte mit ihrem Fahrzeug in der Nacht auf Mittwoch einen geparkten Ford in Buchen und fuhr davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zwischen 15 Uhr am Dienstag und 18 Uhr am Mittwoch hatte eine 47-Jährige ihren Ford in der Wittenberger Straße geparkt. Vermutlich beim Vorbeifahren hat die unbekannte Person den Schaden am Auto der Frau verursacht. Dieser beläuft...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.07.20
  • 341× gelesen

Polizeibericht vom 24.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Fahrzeugfront abmontiert und geklaut, Verkehrsunfallflucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.07.2020  Buchen: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht Eine unbekannte Person hat mit ihrem Fahrzeug am Donnerstagmorgen in Buchen einen geparkten Audi beschädigt. Der A1 war zwischen 7.15 Uhr und 10.30 Uhr auf einem Parkplatz in der St-Rochus-Straße abgestellt. Vermutlich beim Ausparken beschädigte die unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug das Auto der 31-Jährigen und verursachte einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Zeugen, die...

  • Neckar-Odenwald
  • 24.07.20
  • 312× gelesen

Polizeibericht vom 23.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfall beim Überholen, Auffahrunfall an Zebrastreifen, Fahrradunfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.07.2020 Osterburken: Radfahrer stößt mit Auto zusammen Leicht verletzt hat sich ein 10-jähriger Radfahrer, als er am Dienstagnachmittag, gegen 16 Uhr, auf dem Parkplatz eines Discounters mit dem BMW eines 78-Jährigen zusammenstieß. Der Junge stürzte nach der Kollision mit dem Auto zu Boden. Er wurde leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Hardheim: Unfall beim Überholen Eine 64-jährige...

  • Neckar-Odenwald
  • 23.07.20
  • 397× gelesen

Polizeibericht vom 21.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallverursacher geflohen, Sandsteinplatten vom Stadtbrunnen gestohlen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.07.2020 Mudau: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden 12.000 Euro Schaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mudau. Gegen 8.40 Uhr fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Ford Ranger in der Straße "Im Stöckig" in den fließenden Verkehr ein und übersah vermutlich den dort bereits fahrenden Opel Mokka eines 60-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, wodurch an jedem Wagen jeweils Sachschaden in Höhe von circa...

  • Neckar-Odenwald
  • 21.07.20
  • 332× gelesen

Polizeibericht vom 20.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Reifen geklaut, Frau belästigt, Autofahrer mit 1,7 Promille

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.07.2020 Buchen: Autoräder gestohlen Vier Räder eines Skodas, der auf dem Gelände eines Autohauses in der Walldürner Straße in Buchen abgestellt war, entwendeten Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Sonntagfrüh. Durch den Diebstahl entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Wer die Tat beobachtet oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, soll sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Buchener Polizeirevier...

  • Neckar-Odenwald
  • 20.07.20
  • 337× gelesen

DRK
Übernahme Rettungsdienst DRK-KV Buchen durch den DRK-KV Mosbach

Pressemitteilung Mosbach, den 30.03.2020 Nun ist es amtlich. Mit notariellem Unternehmenskaufvertrag zwischen den Kreisverbänden Buchen und Mosbach des Deutschen Roten Kreuzes ist der Rettungsdienst Buchen auf den DRK Kreisverband Mosbach übergegangen. Bereits am 1. Januar 2020 hatte Mosbach die Betriebsführung in Buchen übernommen. Mit der Vertragsunterzeichnung ist der Kreisverband Mosbach nun auch rechtlich für die Notfallrettung und den Krankentransport im gesamten Neckar-Odenwald-Kreis...

  • Mosbach
  • 30.03.20
  • 185× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.