Pedelec-Fahrsicherheitstraining für Senioren
Kooperation von Kreisseniorenrat, der Verkehrswacht Neckar-Odenwald-Kreis und dem Bike-Center Mosbach

Mosbach. Der Kreisseniorenrat bietet in Kooperation mit der Verkehrswacht Neckar-Odenwald-Kreis und dem Bike-Center Mosbach ein Pedelec-Fahrsicherheitstraining für ältere Fahrerinnen und Fahrer am Mittwoch, 15. September von 13 bis 16 Uhr an. Treffpunkt ist im Unterrichtsraum am Verkehrsübungsplatz beim Pattberg-Schulzentrum in Mosbach-Neckarelz.

Der Nachmittag beginnt mit einem Vortrag von Polizeioberkommissar Manfred Ritzhaupt von der Verkehrswacht über wichtige und neue Verkehrsregeln, besonders für Radfahrer. Anschließend erklärt ein Mitarbeiter der Partnerfirma Bike-Center Mosbach die Besonderheiten der Technik von Pedelecs und den Umgang damit. Dabei werden wichtige Hinweise zum Bremsen in Bezug auf das höhere Gewicht und die möglichen höheren Geschwindigkeiten beim Fahren mit diesen Fahrrädern gegeben.
Nach der Theorie folgen fahrpraktische Übungen auf dem Verkehrsübungsplatz unter Anleitung des Trainers der Verkehrswacht. Die Teilnehmer üben Anfahren und langsames Fahren in Schlangenlinien und in engen Kurven. Das Bremsen bis hin zur Notbremsung wird eine besondere Erfahrung sein.
Den letzten Trainingsbaustein bildet eine Gruppenfahrt im öffentlichen Verkehr mit dem Ziel Bahnhof Mosbach-Neckarelz. Hier werden gegenseitige Rücksichtnahme in der Gruppe und die Beachtung wichtiger Abstandsregeln geübt. Am Bahnhof wird gezeigt und gelernt, wie man Treppen in Unterführungen und Aufzüge zum Erreichen von Zügen mit dem Pedelec nützt oder eventuell überwindet.

Jede Person erhält für die Teilnahme eine Urkunde vom Kreisseniorenrat und der Verkehrswacht Neckar-Odenwald-Kreis. Die Teilnehmerzahl der kostenlosen Veranstaltung ist auf zehn Personen begrenzt. Eine Anmeldung beim Seniorenbüro des Kreisseniorenrates ist erforderlich. Telefon: 06261-842530 oder per E-Mail unter kreisseniorenrat@neckar-odenwald-kreis.de.

Autor:

Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis aus Neckar-Odenwald

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen