Fünf Verletzte nach Unfall bei Niedernberg am 02.02.2018

Niedernberg: Niedernberg | Bei einem Verkehrsunfall zwischen Niedernberg und Großostheim wurden am Freitagabend fünf Menschen verletzt.
Nach ersten Erkenntnissen wollte kurz nach 17 Uhr ein Opelfahrer von der B469 kommend auf die Staatsstraße in Richtung Niedernberg fahren. Dabei übersah er einen Richtung Großostheim fahrenden Skoda und kollidierte mit diesem im Kreuzungsbereich.
Sowohl der Opelfahrer, wie auch die vierköpfige Familie im Skoda wurden leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.
Beide Fahrzeuge haben vermutlich nur noch Schrottwert und mussten abgeschleppt werden.
Die Staatsstraße war für rund 1,5 Stunden komplett gesperrt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.