Polizeibericht
In Kreisel eingefahren - verunfallt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 11. Februar 2020

Niedernberg, Großostheimer Straße
Beim Einfahren in den Kreisverkehrsplatz an der Großostheimer Straße ist ein Erlenbacher mit seinem VW verunfallt. Der Erlenbacher war mit seinem Pkw von der Großostheimer kommend in den Kreisel eingefahren. Hier übersah er einen vorfahrtsberechtigten, bereits im Kreisel befindlichen, Kleinwallstädter Opelfahrer und kollidierte mit dessen Fahrzeug.
Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.