Polizeibericht
Unfallflüchtig

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 31.07.19

Niedernberg, Römerstraße: Ein Eschborner hat am Dienstag Abend gegen 18.40 Uhr bei einem Unfall erheblichen Sachschaden angerichtet. Der Rentner war zur Unfallzeit mit seinem Wohnmobil in der Römerstraße an einem ordnungsgemäß geparkten VW Golf hängengeblieben und hatte hierbei die linke Fahrzeugseite des VW erheblich beschädigt. Als der Rentner den Unfall bemerkte, hielt er kurz an, fuhr dann jedoch weiter, ohne sich um eine Schadensregulierung oder Unfallaufnahme zu kümmern. Glücklicherweise wurde der Unfall von zwei aufmerksamen Mitbürgern beobachtet, die sich das Kennzeichen des Wohnmobils notierten und die Polizei informierten. Der Eschborner konnte bei seiner Heimfahrt von der Polizei in Eschborn im Rahmen der Fahndung angetroffen und zum Unfall angehört werden. Der Unfallschaden beträgt ca. 5500 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.