Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht

Polizeibericht
Niedernberg | Unfallflucht auf Bundesstraße - Fahrer ermittelt - Haftbefehl

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 27. Oktober 2020 Am Montag Vormittag gegen 11.30 Uhr ist es auf der B 469 im Bereich Niedernberg, Fahrtrichtung Miltenberg, zu einem Unfall gekommen. Ein Hösbacher war hier auf der rechten Fahrspur mit seinem Subaru in Richtung Miltenberg unterwegs, als sich von hinten auf dem linken Fahrstreifen ein dunkler BMW mit erhöhter Geschwindigkeit näherte. Der Fahrer des schwarzen Pkws scherte unerwarteter Weise hinter dem Subaru...

  • Niedernberg
  • 27.10.20
  • 376× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Miltenberg | Schläger gesucht, Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab, Sachbeschädigung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.10.2020 Schläger gesucht Miltenberg: Am Donnerstagabend hat ein Unbekannter einem 23-jährigen Fußgänger einen Faustschlag in die Magengegend versetzt und konnte unerkannt flüchten. Gegen 20:15 Uhr war der 23-Jährige fußläufig in der Krausstraße unterwegs und beobachtete den späteren Täter, welcher an einer Hecke urinierte und einen stark angetrunkenen Eindruck machte. Nachdem der Geschädigte an dem Mann vorbeigegangen war, folgte der Unbekannte und...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.10.20
  • 860× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.10.2020
Raum Obernburg | Betrügerischer Spendensammler, Unfall im Kreisverkehr, Radfahrer schwer verletzt, Vorfahrtsmissachtung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 15. Oktober 2020   Betrügerischer Spendensammler Elsenfeld Ein betrügerischer Spendensammler hat am Mittwochnachmittag gegen 14.50 Uhr einen Kunden eines Drogeriemarktes in der Erlenbacher Straße um 50 Euro erleichtert. Der Unbekannte hatte sich im Markt aufgehalten und Kunden bezüglich einer Spende für Gehörlose und Taubstumme in „Gebärdensprache“ kontaktiert. Auf einem Klemmbrett führte der Sammler eine Spendenliste...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.10.20
  • 393× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Fußgänger mit Pkw angefahren - Richter erlässt Haftbefehl gegen 29-Jährigen – Kripo und Staatsanwaltschaft bitten um Zeugenhinweise

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 13.10.2020 - Bereich Untermain In der Nacht zum Sonntag, den 04. Oktober 2020, ist ein 57-Jähriger in der Innenstadt von einem Pkw angefahren und dadurch verletzt worden. Gegen den Fahrer wird nun unter anderem wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Ein Richter hat inzwischen Haftbefehl gegen den Mann erlassen. Wie bereits von der Polizeiinspektion Aschaffenburg berichtet,...

  • Aschaffenburg
  • 13.10.20
  • 181× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Elsenfeld | Einbruch in Elektro-Fachmarkt - Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.10.2020 - Bereich Untermain Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag in einen Elektro-Fachmarkt eingebrochen. Sie entwendeten zahlreiche Smartphones und entkamen mit ihrer Beute unerkannt. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg bittet um Hinweise von Personen, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben. Nach vorliegenden Ermittlungserkenntnissen waren es mindestens zwei Täter, die am frühen Montagmorgen, gegen 02.00 Uhr,...

  • Elsenfeld
  • 12.10.20
  • 725× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach mehr als dreijähriger Fahndung – 45-Jähriger nach Deutschland ausgeliefert

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 09.10.2020 - Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung Nach mehr als drei Jahren Fahndung mittels internationalem Haftbefehl konnte ein 45-Jähriger in der Türkei festgenommen und am Donnerstag nach Deutschland ausgeliefert werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg erfolgte am Freitag die richterliche Vorführung des Mannes. Wie bereits berichtet, wurde der Mann am 17.05.2017 vom...

  • Aschaffenburg
  • 09.10.20
  • 204× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sulzbach | AKTUELLE FAHNDUNG - Polizei sucht nach flüchtigen Tätern!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.09.2020 - Bereich Untermain Geldautomat gesprengt – Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern – Zeugen gesucht Am frühen Donnerstagmorgen haben Unbekannte einen Geldautomat gesprengt und sind anschließend mit einem schwarzen Audi geflüchtet. Die unterfränkische Polizei fahndet aktuell mit einem Großaufgebot nach den Tätern. Gegen 02:30 Uhr war bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über eine Explosion in der...

  • Sulzbach a.Main
  • 24.09.20
  • 780× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Geiselbach | Geldautomat gesprengt – Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern – Zeugen gesucht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.09.2020 Geldautomat gesprengt - Nachtrag GEISELBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg zu einer Geldautomatensprengung förderten neue Details ans Licht. Auch konnte inzwischen das Fluchtfahrzeug identifiziert werden. Die Kriminalpolizei bittet weiter um Hinweise. Wie bereits berichtet, sprengten bislang unbekannte Täter gegen 02:30 Uhr den Geldautomaten der Sparkassenfiliale in der Kirchstraße. Durch die massive...

  • Geiselbach
  • 18.09.20
  • 188× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rechtenbach/Lohr | Radfahrer fährt gegen Stromkasten, Taxifahrer angepöbelt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 12.09.2020 Radfahrer fährt gegen Stromkasten und flüchtet Rechtenbach, Lkr. Main-Spessart. Am gestrigen Freitag um ca. 12:45 Uhr kam es im Bereich der Hauptstraße Nr. 7 in Rechtenbach zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 4-5 köpfige Radfahrergruppe den linken Gehweg der Hauptstraße von Lohr kommend in Richtung Bischbornerhof. Unmittelbar vor dem Grundstück der Hausnummer 7 fuhr ein männlicher Radfahrer...

  • Rechtenbach
  • 12.09.20
  • 107× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Trickbetrug, Hausmüll widerrechtlich entsorgt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 03.09.2020 Trickbetrug beim Bezahlen Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Zu einem Trickbetrug mit 100 € Schaden kam es am Mittwoch, gegen 15:15 Uhr, in einem Geschäft in der Mitteltorstraße. Zwei südländisch wirkende, junge Frauen mit Mund-Nasen-Maske wollten eine Flasche Essig kaufen und bezahlten mit einem 200-Euroschein. Die Verkäuferin gab ihnen das Wechselgeld heraus. Kurz danach überlegten sich die Beiden den Einkauf und gaben das Wechselgeld,...

  • Marktheidenfeld
  • 03.09.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.09.2020
Odenwald/Bergstraße | Einbruch in Friseursalon, Schönheitssalon und Tankstelle, Trunkenheit im Straßenverkehr

Presseberichte des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 03.09.2020 Erbach: Friseursalon im Visier Krimineller - Eingangstür hält Tätern stand Ein Friseursalon in der Obere Marktstraße war in der Nacht zum Mittwoch (02.09.) im Visier von Kriminellen. Zwischen 19.15 Uhr am Dienstag und 8.50 Uhr am folgenden Morgen versuchten die bislang noch unbekannten Täter durch die Eingangstür in das Anwesen einzudringen. Sie scheiterten jedoch dabei, die Türe zu öffnen und suchten ohne Beute das...

  • Odenwald Bergstraße
  • 03.09.20
  • 110× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.09.2020
Odenwald/Bergstraße | Einbruch in Friseursalon, Schönheitssalon und Tankstelle, Trunkenheit im Straßenverkehr

Presseberichte des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 03.09.2020 Erbach: Friseursalon im Visier Krimineller - Eingangstür hält Tätern stand Ein Friseursalon in der Obere Marktstraße war in der Nacht zum Mittwoch (02.09.) im Visier von Kriminellen. Zwischen 19.15 Uhr am Dienstag und 8.50 Uhr am folgenden Morgen versuchten die bislang noch unbekannten Täter durch die Eingangstür in das Anwesen einzudringen. Sie scheiterten jedoch dabei, die Türe zu öffnen und suchten ohne Beute das...

  • Odenwald Bergstraße
  • 03.09.20
  • 59× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach/Kreidach | Wendemanöver mit Folgen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 27.08.2020 Mit mehreren Wendemanövern hat ein 47 Jahre alter Lastwagenfahrer am Mittwoch (26.8.) Schäden von insgesamt 22.000 Euro verursacht. Erst durch die Fahndung der Polizei und dank der Hinweise von aufmerksamen Zeugen, die sich das Kennzeichen notiert hatten und den Fahrer beschreiben konnte, wurde der Unfallverursacher Stunden später im Bereich des Friedhofs in Affolterbach aufgespürt. Die Unfallfahrt nahm gegen 11.15 Uhr seinen...

  • Wald-Michelbach
  • 27.08.20
  • 114× gelesen
Blaulicht

Raum Alzenau | Einbruch, Pkws beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für den Zeitraum 14.08.2020 Verkehrsunfälle Unfall beim Ausparken Alzenau - Am Freitagnachmittag parkte ein 20-jähriger mit seinem Pkw in der Straße „Im Goldenen Ring“ aus. Hierbei beschädigte er einen geparkten Mercedes. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 800.- Euro. Kriminalitätsgeschehen Einbruch in Tennisheim Karlstein - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag drangen bislang unbekannte Täter in das Tennisheim im Holzweg ein. Die unbekannten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.08.20
  • 122× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Beim Geldabheben beraubt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen Am Samstag (08.08.) gegen 14:55 ereignete sich in der Frankfurter Straße in Michelstadt, im Vorraum der dortigen Bankfiliale, ein schwerer Raub. Eine 59-Jährige Frau aus Erbach hob an einem Geldautomaten Bargeld in Höhe von 500 EUR ab, als plötzlich eine unbekannte männliche Person hinter ihr stand und ihr den Weg versperrte. Der Täter forderte sie unter Vorhalt eines Messers auf, ihm das gerade abgehobene Bargeld zu überlassen, was diese auch...

  • Michelstadt
  • 08.08.20
  • 329× gelesen
Blaulicht
Gestohlene Sackkarre

Polizeibericht
Heimbuchenthal | Einbruch in Hotel - Polizei bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.08.2020 Nach einem Einbruch am vergangenen Donnerstag in ein Hotel konnten zwei Tatverdächtige festgenommen werden. Ein weiterer befindet sich noch auf der Flucht. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere zu einer Sackkarre, die gestohlen worden sein dürfte. In der Nacht auf den 30.07.2020 hörte ein Anwohner verdächtige Geräusche in der Kreuzdelle. Bei der Nachschau konnte er noch hören, wie drei...

  • Heimbuchenthal
  • 07.08.20
  • 256× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Herstallstraße - Einbruch in Mobilfunkgeschäft

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.07.2020 - Bereich Untermain  Am frühen Montagmorgen brach ein bislang Unbekannter in ein Mobilfunkgeschäft in der Innenstadt ein. Der Täter entwendete Handys und Tablets im Gesamtwert von mehreren tausend Euro und entkam unerkannt. Die Kripo Aschaffenburg führt die weiteren Ermittlungen. Am Montagmorgen, gegen 03:45 Uhr, schlug ein bislang Unbekannter die Schaufensterscheibe einer Mobilfunkfiliale in der Herstallstraße ein. Auf diese Weise...

  • Aschaffenburg
  • 20.07.20
  • 232× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Einbruch in Optikergeschäft – Kripo ermittelt und sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.07.2020 - Bereich Untermain Am frühen Mittwochmorgen brach ein bislang Unbekannter in ein Optikergeschäft ein. Der Täter entwendete Brillen im Wert von mehreren tausend Euro und entkam unerkannt. Am Mittwochmorgen, gegen 04.00 Uhr, schlug ein bislang Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Optikergeschäftes in der Herstallstraße ein. Der Täter verschaffte sich so Zutritt zu den Verkaufsräumen und entwendete eine Vielzahl der dort ausgestellten...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.20
  • 298× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Blankenbach | Vermisst - Wer hat ihn gesehen?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.07.2020  Fahndung nach vermisstem 68-Jährigen – Wer hat den Senior gesehen? Seit Dienstagabend wird ein 68-Jähriger aus Blankenbach vermisst. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang nicht zum Auffinden des Vermissten führten, bittet die Polizei nun auch die Bevölkerung um Mithilfe. Am Donnerstagmorgen hatte die Polizeiinspektion Alzenau die Mitteilung erreicht, dass der 68-jährige Volker Fleckenstein bereits seit Dienstagabend nicht mehr in seinem...

  • Blankenbach
  • 16.07.20
  • 556× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömlingen | Zeitungsausträgerin gibt entscheidenden Hinweis

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main vom 10.07.2020 Seit einigen Wochen kam es in unregelmäßigen Abständen im Ortsgebiet Mömlingen immer wieder zu Diebstählen, vorwiegend aus unversperrten Kraftfahrzeugen. Die bislang durchgeführten Ermittlungen blieben bis zur vergangenen Nacht erfolglos. Nach dem Hinweis einer Zeitungsausträgerin auf eine verdächtige Person im Bereich der Weinbergstraße konnte am Freitag, gegen 03:30 Uhr eine männliche Person festgenommen...

  • Mömlingen
  • 10.07.20
  • 1.022× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinostheim | Wohnungseinbrecher erbeuten Schmuck – Zwölfjähriges Kind unter den Tatverdächtigen

KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Am vergangenen Freitag haben Einbrecher aus einem Wohnhaus Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Die mutmaßlichen Täter nahm die Polizei im Rahmen der Fahndung vorläufig fest. Es handelt sich um eine 23-Jährige und um einen erst zwölfjährigen Jungen. Die Frau sitzt inzwischen auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Der Einbruch ereignete sich am Freitagvormittag, im Zeitraum zwischen 09.30 Uhr und 10.30 Uhr. Die Täter waren...

  • Kleinostheim
  • 23.06.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Geldbörsendiebstahl, Radfahrerin verletzt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 20.06.2020 Geldbörsendiebstahl Lohr am Main, Lkr. Main-Spessart Am Freitag, gegen 13.20 Uhr, kam es auf dem Spielplatz in der Anlagenstraße zu einem Geldbörsendiebstahl. Eine 32-jährige Lohrerin befand sich zur Tatzeit auf dem dortigen Spielplatz. Ihre Handtasche ließ diese unbeaufsichtigt auf der Parkbank neben dem Spielplatz liegen und spielte mit ihren Kindern. Der Täter öffnete die Handtasche der Geschädigten und entnahm die Geldbörse. Dies konnte...

  • Lohr a.Main
  • 20.06.20
  • 204× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Suche nach vermisster Frau

Pessemitteilung des Polizeipräsidium Heilbronn vom 31.05.2020 Am Samstagmittag verlies eine 54-jährige Frau ihre Wohnung in Wertheim. Als sie gegen Abend nicht wieder nachhause gekommen war, verständigten die Angehörigen die Polizei, da sie befürchteten, der Frau könnte etwas zugestoßen sein. Da die weiteren Ermittlungen der Polizei diese Sorge als begründet erscheinen ließen, wurde zunächst eine Rettungshundestaffel mit Flächen- und Personenspürhunden angefordert. Nachdem dies nicht zum...

  • Wertheim
  • 31.05.20
  • 1.296× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.05.2020
Kreis Aschaffenburg | Raub im „Dammer Park“ war vorgetäuscht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.05.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / DAMM. Die Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg haben ergeben, dass der vermeintliche Raub am letzten Sonntag im „Dammer Park“ von dem Jugendlichen vorgetäuscht worden war. Nun wird gegen den 16-Jährigen wegen Vortäuschens einer Straftat ermittelt. Wie bereits berichtet, hatte der 16-Jährige gegenüber der Polizei angegeben, dass er in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 01:30 Uhr auf dem Heimweg durch...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 31.05.20
  • 259× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.05.2020
Raum Aschaffenburg | Mit Messer bedroht – Bargeld und Schmuck geraubt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.05.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / DAMM. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Parkanlage einen 16-Jährigen mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld und Schmuck gefordert. Mit der Beute machte sich der Täter anschließend aus dem Staub. Zur Aufklärung der Tat setzt die Kripo Aschaffenburg auch auf Zeugenhinweise. Der Heimweg führte den Jugendlichen gegen 01:30 Uhr durch den Dammer...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.05.20
  • 248× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | Fahndung mit Phantombild nach Trickbetrüger

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.04.2020 Bereits am 23. März täuschte ein bislang unbekannter Mann in Walldürn Kaufinteresse an Goldmünzen im Wert von über 20.000 Euro vor. Der Geschädigte Walldürner gewährte dem Tatverdächtigen Zugang zu seiner Wohnung und zeigte ihm die Münzen auf dem Wohnzimmertisch. Als der Geschädigte kurz das Wohnzimmer verließ, um dem Unbekannten ein Glas Wasser zu holen, nahm dieser die Goldmünzen an sich und verließ die Wohnung durch...

  • Walldürn
  • 30.04.20
  • 3.584× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großwallstadt | Angriff gegen 42-Jährigen - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest - 20-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg und des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 30.03.2020 GROSSWALLSTADT, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte ein 42 Jahre alter Mann auf der Straße einer weinenden Frau seine Hilfe angeboten und war dann von deren Lebensgefährten angegriffen und schwer verletzt worden. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen wenig später fest und führte ihn am Freitag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg...

  • Großwallstadt
  • 30.03.20
  • 1.056× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mainaschaff | Raubüberfall auf Supermarkt - Täter erbeutet vierstelligen Geldbetrag

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.03.2020 MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am frühen Montagmorgen hat ein bewaffneter Mann einen Supermarkt überfallen und einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem flüchtigen Täter. Wer glaubt, sachdienliche Hinweise geben zu können, wird dringend gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Aschaffenburg zu melden. Der Raubüberfall ereignete sich gegen 05.30 Uhr, als zwei Mitarbeiterinnen die Tür zu dem...

  • Mainaschaff
  • 30.03.20
  • 899× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Einbruch in Landratsamt - Wer hat Verdächtiges beobachtet?

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 20.01.2020 OBERNBURG, LKR. MILTENBERG. Nach einem Einbruch in die Zweigstelle des Landratsamtes Miltenberg in der Nacht von Samstag auf Sonntag konnten die Täter unerkannt entkommen. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auch auf Hinweise von Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen ereignete sich der Einbruch in die Zweigstelle in der Römerstraße zwischen 00:30 Uhr und 01:00 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Die Täter erbeuteten...

  • Obernburg am Main
  • 20.01.20
  • 756× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Überfall auf Spielcasino - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.12.2019 ALZENAU/HÖRSTEIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am frühen Montagmorgen bedrohte ein bislang unbekannter Mann eine Angestellte eines Spielcasinos mit einem Messer und forderte Bargeld. Mit seiner Beute konnte der Räuber anschließend entkommen. Die Kripo sucht Tatzeugen. Gegen 03:00 Uhr trat ein bislang unbekannter Mann an eine Angestellte einer Spielothek im Industriegebiet Süd E heran, die gerade dabei war, das Casino zu verlassen. Mit einem Messer...

  • Alzenau
  • 09.12.19
  • 225× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.