Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Raubdelikten im Stadtgebiet – Kripo bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.09.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Samstag ist es im Stadtgebiet zu zwei Raubdelikten zum Nachteil von jungen Männern gekommen. Die Kriminalpolizei hat inzwischen die Ermittlungen in beiden Fällen übernommen und hofft nun auch auf Hinweise von Personen, die möglicherweise zur Aufklärung beitragen können. Raubdelikt, 00.05 Uhr, Löherstraße Das erste Raubdelikt ereignete sich kurz nach Mitternacht in der Löherstraße. Ein...

  • Aschaffenburg
  • 19.09.20
  • 201× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Couragierter Zeuge stellt flüchtenden Tatverdächtigen

Gemeinsamer Pressebericht des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 07.09.2020 Am Sonntagabend entriss ein junger Mann einer Touristin im Schöntal die Handtasche. Durch einen couragierten Zeugen konnte ein flüchtender Tatverdächtiger gestellt werden, der nun in Untersuchungshaft sitzt. Gegen 19 Uhr durchquerte eine 75-jährige bei einem Spaziergang das Schöntal, als ein junger Mann unvermittelt auf sie zuging und ihr die Handtasche entriss. Beim Versuch die Tasche...

  • Aschaffenburg
  • 07.09.20
  • 266× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.05.2020
Raum Aschaffenburg | Mit Messer bedroht – Bargeld und Schmuck geraubt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.05.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / DAMM. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Parkanlage einen 16-Jährigen mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld und Schmuck gefordert. Mit der Beute machte sich der Täter anschließend aus dem Staub. Zur Aufklärung der Tat setzt die Kripo Aschaffenburg auch auf Zeugenhinweise. Der Heimweg führte den Jugendlichen gegen 01:30 Uhr durch den Dammer...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.05.20
  • 248× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mainaschaff | Raubüberfall auf Supermarkt - Täter erbeutet vierstelligen Geldbetrag

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.03.2020 MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am frühen Montagmorgen hat ein bewaffneter Mann einen Supermarkt überfallen und einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem flüchtigen Täter. Wer glaubt, sachdienliche Hinweise geben zu können, wird dringend gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Aschaffenburg zu melden. Der Raubüberfall ereignete sich gegen 05.30 Uhr, als zwei Mitarbeiterinnen die Tür zu dem...

  • Mainaschaff
  • 30.03.20
  • 897× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach dreistem Raubüberfall auf Seniorin – Kripo ermittelt Tatverdächtigen – 38-Jähriger in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 21.02.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Im Mai 2019 hat ein zunächst Unbekannter eine Seniorin überfallen und ihr 70 Euro Bargeld entwendet. Der Kriminalpolizei Aschaffenburg ist es nun gelungen, einen dringend Tatverdächtigen zu identifizieren. Er sitzt bereits wegen einer anderen Straftat in einer Justizvollzugsanstalt ein. Wie bereits berichtet, hatte sich die Tat am Nachmittag des 19. Mai...

  • Aschaffenburg
  • 21.02.20
  • 160× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Überfall auf Taxifahrer – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest – 18-Jähriger in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 02.08.2019 Aschaffenburg/Gailbach: Am Mittwochabend hat ein Fahrgast einen Taxifahrer beraubt und war anschließend unerkannt geflüchtet. Im Rahmen einer Großfahndung gemeinsam mit Unterstützung der hessischen Polizei nahm die Aschaffenburger Polizei noch am Abend einen Tatverdächtigen fest. Der 18-Jährige sitzt auf Entscheidung des Ermittlungsrichters bereits in Untersuchungshaft. Ein junger Mann...

  • Aschaffenburg
  • 02.08.19
  • 718× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Raub auf Schloßplatz - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.07.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Am späten Samstagabend ist ein 44-Jähriger durch einen flüchtigen Bekannten und dessen Begleiter ausgeraubt worden. Die Kriminalpolizei hofft bei ihren Ermittlungen nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich ein 44-Jähriger am Samstagabend, gegen 22:30 Uhr, auf dem Schloßplatz, als er auf einen flüchtigen Bekannten und dessen Begleiter getroffen...

  • Aschaffenburg
  • 18.07.19
  • 347× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
20-Jähriger von drei Männern ausgeraubt

Pressemitteilungen der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn Mosbach: Bargeld raubten drei bislang unbekannte Männer einem 20-Jährigen am Sonntag gegen 1.30 Uhr, an der Mosbacher S-Bahn-Haltestelle West. Der Mann hatte zuvor von einem der drei Unbekannten eine Zigarette bekommen und diese zusammen mit den Männern auf dem Bahnsteig geraucht. Nachdem es dem Geschädigten nach eigenen Angaben schwindelig wurde, griffen die Personen den 20-Jährigen an. Während ein Täter...

  • Mosbach
  • 13.05.19
  • 207× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raubüberfall auf Supermarkt – Fahndung der Polizei – Zeugen gesucht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.03.2019 - Bereich Bayer. Untermain GROSSOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Unbekannter hat am Montagabend einen Einkaufsmarkt in der Aschaffenburger Straße überfallen und Bargeld erbeutet. Die Polizei hat eine Großfahndung eingeleitet um bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Den derzeitigen Erkenntnissen zufolge bedrohte der Täter gegen 20.30 Uhr die kurz nach Feierabend noch anwesenden Angestellten mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von...

  • Großostheim
  • 05.03.19
  • 695× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mutmaßlicher Tankstellenräuber ermittelt – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 25.02.2019 - Bereich Untermain MILTENBERG. Nach dem bewaffneten Raubüberfall am 12. Januar 2019 auf eine Tankstelle in Miltenberg hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg inzwischen einen dringend Tatverdächtigen ermittelt. Der Mann befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Die Öffentlichkeitsfahndung vom 24. Januar 2019 wird hiermit widerrufen. Wie bereits berichtet, hatte ein zunächst...

  • Miltenberg
  • 25.02.19
  • 987× gelesen
Blaulicht

Raub auf Tankstelle – Tatverdächtiger bedroht Angestellten mit Schusswaffe – Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.01.2019  Miltenberg -  Bei einem Raubüberfall auf eine Tankstelle am Samstagabend hat ein Unbekannter mehrere hundert Euro Bargeld entwendet. Der bewaffnete Tatverdächtige flüchtete zu Fuß. Eine großangelegte Fahndung verlief bislang ergebnislos. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen betrat eine männliche Person gegen 18:45 Uhr am Samstagabend den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Mainzer Straße und bedrohte unvermittelt einen Angestellten mit...

  • Miltenberg
  • 14.01.19
  • 491× gelesen
Blaulicht

Nach Raubüberfall auf Spielothek - Polizei sucht Autofahrer

KLINGENBERG A. MAIN, LKR. MILTENBERG. Nach dem Überfall auf eine Spielothek am Donnerstag, den 12. April 2018, sucht die Kripo Aschaffenburg nach einem Autofahrer, der den Täter bei der Flucht gesehen haben müsste. Zwischen dem Auto und dem Täter kam es auf der Wilhelmstraße beinahe zu einem Zusammenstoß. Wie bereits berichtet, befand sich die Angestellte allein in der Spielothek in der Wilhelmstraße, als der verkleidete Täter am Donnerstag, dem 12. April, gegen 21:45 Uhr die Räumlichkeiten...

  • Klingenberg a.Main
  • 23.04.18
  • 56× gelesen
Blaulicht

Raubüberfall auf Spielothek - Täter mit „Scream“ Maske maskiert

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 13.03.2018 Klingenberg: Verkleidet mit einer sogenannten „Scream-Maske“ überfiel am Donnerstagabend ein Unbekannter eine Spielothek. Unter Vorhalt eines Messers erbeutete er Bargeld im mittleren, dreistelligen Bereich. Anschließend gelang dem Täter unerkannt die Flucht. Die Aschaffenburger Kripo übernahm noch in der Nacht die weiteren Ermittlungen von der Polizei Obernburg. Die Angestellte befand sich allein in der Spielothek in der...

  • Klingenberg a.Main
  • 13.04.18
  • 67× gelesen
Blaulicht

Mosbach: Zeugen nach Raub gesucht

POL-HN: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.07.2017 Zu einer Raubstraftat kam es am Sonntagabend gegen 18 Uhr in der Grünanlage gegenüber des Bahnhofs in Neckarelz. Ein 18-jähriger Mann aus Algerien hatte sich dort aufgehalten, um auf einen Freund zu warten. Nach ungefähr 15 Minuten kam ein 29-Jähriger auch aus Algerien stammender Mann mit zwei unbekannten Begleitern ebenfalls in den kleinen Park. Nach derzeitigem Stand der...

  • Mosbach
  • 12.07.17
  • 35× gelesen
Blaulicht

Nach Raubüberfall auf Taxifahrer – Zwei Tatverdächtige ermittelt

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 07.07.2017 - Bereich UntermainNEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren! Nach dem Raubüberfall auf einen Taxifahrer am Morgen des 20. Januar 2017 hat die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg inzwischen zwei Tatverdächtige ermittelt. Ein 37-Jähriger befindet sich bereits in Haft. Sein fünf Jahre jüngerer Komplize wurde am vergangenen Samstag...

  • Miltenberg
  • 08.07.17
  • 89× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Versuchter Raubüberfall in Aschaffenburg am 30.03.2017

Nach einem Raubversuch am Donnerstagvormittag auf das Juweliergeschäft Vopgel in der Aschaffenburger Innenstadt hat die Kripo Aschaffenburg die weiteren Ermittlungen übernommen. Nach den aktuellen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass es sich um insgesamt drei Täter gehandelt hat. Von zwei Tatverdächtigen liegen Lichtbilder vor. Durch die Veröffentlichung erhoffen sich Polizei und Staatsanwaltschaft nun Hinweise aus der Bevölkerung. Die Tat hatte sich in der Herstallstraße gegen 10.45 Uhr...

  • Aschaffenburg
  • 30.03.17
  • 565× gelesen
Blaulicht

18-Jährigen beraubt und leicht verletzt - Tatverdächtige in Untersuchungshaft - Suche nach Tatwaffe

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 31.01.2017 KLEINWALLSTADT, LKR. MILTENBERG. Ein 23-Jähriger und sein fünf Jahre jüngerer mutmaßlicher Komplize stehen im Verdacht am Sonntagabend einen 18- Jährigen in seiner Wohnung bedroht, beraubt und leicht verletzt zu haben. Auf Antrag der Aschaffenburger Staatsanwaltschaft sitzen beide seit Montag in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen führt die Kripo Aschaffenburg und sucht noch...

  • Kleinwallstadt
  • 31.01.17
  • 48× gelesen
Blaulicht

Raubüberfall auf Taxifahrer – Kripo ermittelt und sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.01.2017 - Bereich Bayer. Untermain Kirchzell OT Breitenbuch und Walldürn - Am frühen Freitagmorgen haben zwei unbekannte Fahrgäste einen Taxifahrer ausgeraubt. Die Täter flüchteten mit dem Taxi und ließen den Geschädigten verletzt am Tatort zurück. Das entwendete Fahrzeug wurde inzwischen aufgefunden. Von den Räubern fehlt bislang noch jede Spur. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen nahm der 40-jährige Taxifahrer im Baden-Württembergischen...

  • Kirchzell
  • 20.01.17
  • 56× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 22.8.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Bei Kontrolle Rauschgift entdeckt Großheubach – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde eine Gruppe von drei Jugendlichen/Heranwachsenden im Bereich des Mainufers durch eine Streifenbesatzung kontrolliert. Hierbei konnten die Beamten deutlichen Marihuanageruch feststellen. Bei einem 19jährigen konnte schließlich eine kleine Menge Marihuana aufgefunden werden, bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde eine weitere geringe Menge Marihuana aufgefunden....

  • Hösbach
  • 22.08.15
  • 205× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 10.8.2015

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg Schneeberg – Gefährliche Körperverletzung In der Nacht von Sonntag auf Montag war die Zeitungsausträgerin kurz nach 03.00 Uhr in der Rippberger Straße unterwegs. Ein junger Mann lauerte ihr auf und schlug ihr mit einem Baseballschläger gegen den Kopf. Der Täter rannte davon, die Geschädigte wurde verletzt und mit dem BRK ins Krankenhaus eingeliefert. Die Suche nach dem Täter verlief in der Nacht negativ, auch zuhause konnte er nicht angetroffen...

  • Miltenberg
  • 10.08.15
  • 198× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.