Polizeibericht
Zu schnell in die Auffahrt zur Bundesstraße gefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 12. Juni 2019

Niedernberg, Lkr. Miltenberg - Am Dienstag, um 20:00 Uhr, befuhr ein 26jähriger aus Eschau mit seinem Pkw die Staatstraße 2313 aus Richtung Großostheim kommend in Richtung Niedernberg. Er wollte anschließend nach rechts auf die B469 in Richtung Miltenberg auffahren. Auf Grund überhöhter bzw. nicht angepasster Geschwindigkeit kam er jedoch nach links von der Fahrspur ab und überfuhr hierbei eine Verkehrsinsel. Hierbei riss er eine auf der Verkehrsinsel befindliche Warnbarke um und beschädigte seinen Pkw so stark, dass dieser nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Ihn erwartet nun eine Bußgeldanzeige wegen nicht angepasster Geschwindigkeit.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen