Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 19. Juni 2016

Niedernberg. In den frühen Morgenstunden des Sonntags wollte eine 22jährige Landkreisbewohnerin auf der Bundesstraße 469 einem Reh ausweichen und geriet hierbei nach der Anschlussstelle Niederberg, in Fahrtrichtung Aschaffenburg, mit ihrem Pkw ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Sowohl die junge Frau als auch ihr 23jähriger Beifahrer wurden dabei leicht verletzt und mussten deshalb mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Erlenbach verbracht werden. Der Gesamtsachschaden wird mit 6000 Euro beziffert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen