Mercedes Schrott
Verkehrsunfall auf der A3 bei Rohrbrunn am 07.12.2019

12Bilder

Nicht angepasste Geschwindigkeit auf Regennasser Fahrbahn war vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der A3 bei Rohrbrunn.
Kurz nach 19 Uhr war ein 25-jähriger Mercedesfahrer auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs, als er kurz vor der Anschlussstelle Rohrbrunn die Kontrolle über sein Auto verlor. Er prallte in Mittelabtrennung, drehte sich und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen.
Nach ersten Erkenntnissen blieben die Insassen unverletzt.
Der Mercedes hat vermutlich nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden.
Während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten stand nach einer kurzzeitigen Vollsperrung nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen