Polizeibericht
E-Bike-Fahrer schwer verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.07.2019

(ots) Rosenberg: Bei einem Zusammenprall zwischen einem Fußgänger und dem Fahrer eines E-Bikes musste der Fahrer des Zweirades am Samstag gegen 20:48 Uhr schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 54-jährige Mann aus dem Main-Tauber-Kreis fuhr im Ortsteil Hirschlanden die Straße "Steige" bergabwärts, als eine Fußgängerin aus einer Hofeinfahrt kam. Der Radfahrer bremste sein E-Bike stark ab und kam dabei zu Fall. Anschließend prallte er mit der Fußgängerin zusammen, die ebenfalls auf den Boden geschleudert wurde und sich dabei Abschürfungen und Prellungen zuzog. Der Schaden am E-Bike beträgt ca. 150 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.