Polizeibericht
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.05.2019

Seckach: Am Sonntagmittag, gegen 15.00 Uhr, fuhr ein 30-Jähriger mit seiner Yamaha auf der L 519 von Zimmern in Richtung Seckach. Vermutlich weil er zu schnell in eine Rechtskurve einfuhr, kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Leitplanke. Das Motorrad wurde in ein Gebüsch geschleudert, der Fahrer blieb schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Schaden an der Maschine wird auf 8000 Euro geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen