Polizeibericht
Lebensretter gesucht

Presseberichtder Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 25. Juli 2019

Klingenberg a.Main, Trennfurt: Dank eines aufmerksamen Lebensretters ist ein Badeunfall im Trennfurter Schwimmbad ohnenegative Folgen verlaufen.
Ein fast 10-Jahre alter Schüler war am Mittwoch Abend gegen 19.15 Uhr im Schwimmbad und übte Langstreckentauchen im großen Schwimmerbecken. Bei einem der Tauchversuche verlor der Junge nach 20 m Tauchen das Bewusstsein und trieb unter Wasser. Dies wurde von einem Klingenberger bemerkt, der sofort ins Wasser sprang, um den unter Wasser Treibenden zu bergen. Ein noch unbekannter Badegast kam dem 49-jährigen Helfer jedoch zuvor, da auch er den Jungen bemerkt hatte, und zog ihn aus dem Becken.
Während sich die Schwimmmeister und der Helfer um den zunächst Bewusstlosen kümmerten, entfernte sich der unbekannte Ersthelfer. Der Junge kam noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes und Notarztes im Behandlungsraum wieder zu sich. Nach einer kurzen Untersuchung durch den Notarzt wurde er vorsorglich zur Überwachung in eine Klinik verlegt. Die Polizei hofft, dass sich der Erstretter noch meldet, damit sich der Gerettete bei seinem Lebensretter bedanken kann.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.